aktien Suche

4 Länder mit großem Potenzial in den nächsten Jahren!

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Liebe Leser,

"Never bet against America!” – diese Devise hat sich seit den Anfängen der amerikanischen Börsengeschichte als durchweg richtig erwiesen. Ganze 10 % pro Jahr ist der S&P 500 seit seiner Einführung gestiegen. Eine Performance, an der sich nur wenige Indices weltweit messen lassen können. Daher sind auch amerikanische Einzelaktien in den Depots der meisten Privatanleger stark vertreten.

Doch das reale BIP der USA wächst mit ca. 2-3 Prozent pro Jahr nur noch geringfügig und so stellt sich die Frage, welche Länder in der Zukunft das Potenzial zu höheren Renditen haben könnten. Möglicherweise lohnt sich der Blick zu Ländern, die bisher nur wenige Investoren auf dem Schirm haben und wo ein höheres Wachstumspotenzial vorhanden ist. In diesem Artikel stellen Finanzblogger ihre favorisierten Länder für die nächsten Jahre vor.

 

Aktien4Future (@aktien4future)

Da die FED anfängt, in den USA die Zinsen anzuheben und die EZB dies in Europa noch nicht machen kann, würde ich neben China ein europäisches Land bevorzugen. 

Meine Wahl fällt dabei unspektakulär auf Deutschland. Es gibt einige Top-Konzerne, die viel Nachholpotenzial haben. Große Schiffe brauchen länger, um sich in eine Richtung zu bewegen. Damit ist auch der Wandel in die Elektromobilität gemeint. Im Hintergrund wird viel gearbeitet und Innovationen vorangetrieben. Ich denke wir können 2022 im DAX die 17.000 Punkte knacken, auch weil Geld aus den USA abgezogen und in Europa und eben auch Deutschland investiert wird. Das bietet für uns als Anleger große Chancen.

 

Ben von Beamteninvestor (@beamteninvestor)

Mein langfristiger Favorit für die kommenden Jahre ist Indien. Im Jahr 2019 lag die Marktkapitalisierung des gesamten indischen Aktienmarkts bei etwa 2,2 Billionen Dollar. Nur zum Vergleich: Allein Apple ist derzeit mit knapp 3 Billionen Dollar an der Börse bewertet.

Gleichzeitig wird damit gerechnet, dass Indien in den nächsten Jahren zum bevölkerungsreichsten Land der Welt aufsteigen wird. Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen belief sich im Jahr 2021 auf knapp 2.000 Dollar und damit etwas unterhalb des Jahres 2020, was vor allem der Corona-Pandemie geschuldet war. Innerhalb der vergangenen 10 Jahre ist dieses jedoch um über 30 % gestiegen. Diese Entwicklung sollte sich fortsetzen und dafür sorgen, dass in den kommenden Jahrzehnten ein immer größerer Teil der indischen Bevölkerung in die Mittelschicht aufsteigen kann.

Das politische System ist vergleichsweise stabil, Indien wird auch als die größte Demokratie der Welt bezeichnet. Ein Hemmschuh ist das weiterhin vorherrschende Kastensystem, dass Entwicklungen teilweise bremst.

Die Entwicklung des indischen Aktienmarkts kann sich sehen lassen. In den vergangenen 20 Jahren ging es im Schnitt um mehr als 12 % nach oben. Damit wurde sowohl der S&P 500, als auch der MSCI World deutlich outperformt. Sollte sich die Pandemie in absehbarer Zeit zur Endemie entwicklen und das politische System mit einer weitergehenden Liberalisierung der Wirtschaft stabil bleiben, sehe ich hier großes Potenzial. Direktinvestitionen in indische Aktien sind nur sehr beschränkt möglich. In diesem Fall empfiehlt sich ein ETF auf den FTSE oder MSCI India.

 

EasyFinanzBildung (@easyfinanzbildung)

China ist für uns der Markt der Zukunft. Chinesische Unternehmen investieren immer mehr in die Bereiche Entwicklung & Research. China wird mehr und mehr zum Zukunftsland. Die Geschäftsmodelle, die hier heute funktionieren, könnten in ein paar Jahren auf den europäischen & amerikanischen Märkten zu sehen sein. Dennoch sollte man die staatlichen Marktregulierungen beachten. Wir sind der Meinung, dass jeder Investor das Land China auf dem Schirm haben sollte.

 

Stefan von Investmentquelle (@investmentquelle)

China bleibt meiner Meinung nach von großem Interesse. Nachdem das Land jahrzehntelang für das Kopieren von Produkten - insbesondere Markenartikeln - bekannt war, kommt nunmehr Chinas Innovationskraft aufs Börsenparkett. Egal ob kostengünstige High End Smartphones, wettbewerbsfähige E-Autos und hocheffiziente Batterien oder stark wachsende E-Commerce-Plattformen, China mausert sich vom Imitator zum Trendsetter.

Zwei Beispiele, die das untermauern. China verdrängte die USA erstmals 2019 von der 1 für die meisten internationalen Patentanmeldungen. Aus den Top 5 Unternehmen des weltweiten Online-Handels 2020 (nach Bruttowarenwert) kommen gleich drei Unternehmen aus China.

 

Sven von Investingenieur (@investingenieur)

Investoren sollten in den nächsten Jahren Australien auf dem Schirm haben. Neben anderen wichtigen Bodenschätzen wie Eisenerz, Nickel, Bauxit (Aluminium) oder seltenen Erden verfügt das Land "down under" über die weltweit zweitgrößten Reserven an Lithium nach Chile. Da die politische Lage in Australien stabiler ist, könnte das Land vom Boom der Elektromobilität und damit vom Bedarf am Batteriewerkstoff Lithium extrem profitieren.

 

Bildherkunft: Foto von Artem Podrez von Pexels
Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 07.12.2022 um 17:00 Uhr

Aktien-Screener – Diese Wachstumsaktien ziehen gerade auf neue Hochs!

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Die abnehmenden Zinsängste sorgen für neue Erholungsbewegungen bei den zinssensiblen Wachstumsaktien. Gute Trading-Chancen ergeben sich vor allem bei Einzelwerten, die sich in der schwachen Marktphase bereits ihren Jahres- oder Allzeithochs nähern konnten und nun die Trendfortsetzung vorbereiten. In diesem Webinar wird mit dem Aktien-Screener (Teil der Börsensoftware) aufgezeigt, wie sich aktuell vielversprechende Setups identifizieren lassen. In einer Schritt-für-Schritt-Anleitung werden Templates für die tägliche Screening-Routine erstellt, damit kein Breakout mehr verpasst werden kann.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Über den Autor

10 Aktien mit den meisten Lesern

1010 Leser
790 Leser
782 Leser
748 Leser
745 Leser
738 Leser
327539 Leser
313453 Leser
298281 Leser
266641 Leser
170360 Leser
158454 Leser
139982 Leser
136412 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

25 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

25 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com