Aktien-Qualitätscheck

Zscaler – Top-Wachstumsaktie aus dem Cybersecurity-Sektor brodelt am Allzeithoch

Marius Müllerhoff ist als freier Redakteur beschäftigt. Artikel von freien Redakteuren stellen deren eigene Meinung dar und müssen mit der von aktien nicht korrespondieren.
Liebe Leser,

wer schlägt nicht gerne zwei Fliegen mit einer Klappe? Genau das macht Zscaler (Symbol: ZS, WKN: A2JF28), indem es die beiden Trends 5G und Cybersecurity abdeckt. Das Unternehmen ist auf cloudbasierte Cybersecurity-Dienstleistungen spezialisiert. Dieses Segment wird stark vom 5G-Netzwerk profitieren. Die Aktie, die dieses Jahr bereits +140% zugelegt hat, befindet sich am Allzeithoch. Die Quartalszahlen pulverisierten die Märkte; die Aktie schoss um 15% nach oben. Nachdem sie nun ein paar Wochen konsolidiert hat, brach sie Ende der vergangenen Woche auf ein neues Allzeithoch aus. Es wird höchste Zeit, dass wir uns die Aktie genauer anschauen. Welche Potenziale gibt es?

Profiteur des Cybersecurity-Trends mit beeindruckender Aktienperformance und nahe Allzeithoch

Das mit ca. 14 Mrd. USD marktkapitalisierte Unternehmen bietet Dienstleistungen an in den Bereichen Informations-/Internetsicherheit, Firewalls, Virenschutz und detaillierte Kontrolle der Benutzeraktivitäten in Cloud-Computing-, Mobil- und Internet-Umgebungen an. Mit der Verlagerung von Betriebsaktivitäten und -informationen in die digitale Welt sowie des neuen 5G-Standards werden auch die Cyber-Attacke zunehmen. Das ist Wasser auf die Mühlen von Zscaler. Mit der Zscaler Private Access (ZPA) Technologie wird die Transformation in die digitale Welt bei den Kunden unterstützt. Das spannende an dieser Technologie ist, dass der Datenverkehr über das Zscaler-Netzwerk gemanagt wird und somit leicht und effektiv einer Sicherheitsüberwachung unterzogen werden kann. Cyberangriffe können ex-ante abgeblockt werden. Dies hat auch der Markt erkannt. Die Aktie ist in den vergangenen 3 Monaten von 50 USD auf 115 USD gestiegen und befindet sich aktuell am Allzeithoch (siehe Abbildung).

cart2

Quelle: TraderFox

Q3-Zahlen pulverisierten die Märkte

Die Q3-Zahlen am 29.05.2020 gaben den Impuls für die aktuelle Rallye. Mit einem angepassten EPS von 7 Cent wurden die Analystenerwartungen in Höhe von 2 Cent locker übertroffen. Mit Umsätzen von 110,52 Mio. USD wurden abermals die Schätzungen der Analysten (106,30 Mio. USD) getoppt. Die Aktie schoss über 15% nach oben. Das Beeindruckende bei den Q3-Zahlen war das Wachstum gegenüber dem Vorjahresquartal. Das angepasste EPS und der Umsatz wuchsen jeweils um ca. 40%. Das ZPA-Produkt war hierbei die treibende Kraft. Die ZPA-Nutzung hat sich im Quartal verzehnfacht (!). Das Management erwähnte, dass ZPA im abgelaufenen Quartal ca. 45% des Neu- und Zusatzgeschäfts ausmachte. Außerdem hob das Management den Ausblick für 2020 an. Seitdem haben etliche Analystenhäuser das Unternehmen auf Kaufen gestuft und die Kursziele erhöht. Per 18.06.2020 haben, laut FactSet-Daten, von den 24 Analysten, die sich mit Zscaler befassen, 11 ein Overweight oder ein Buy-Rating, 12 ein Hold-Rating und einer ein Sell-Rating. Das durchschnittliche Kursziel wird auf 95 USD beziffert.

'Zero Trust Architectures' als der größe Katalysator!?

Die Einführung von Public Cloud und Remote Computing beschleunigt die Bewältigung der aktuellen Pandemie; zugleich werden die Komplexität für Unternehmen erhöht und die Effektivität der herkömmlichen Netzwerksicherheit eingeschränkt, wie Experten betonen. Dies sollte zu einer schnelleren Umstellung auf 'Zero Trust Architectures' führen. Dies ist ein moderner Sicherheitsansatz. Er erfordert eine strikte Identitätsprüfung für jede Person und jedes Gerät, die versuchen, auf Ressourcen in einem privaten Netzwerk zuzugreifen. Und zwar unabhängig davon, ob sie sich innerhalb oder außerhalb des Netzwerkbereichs befinden. Während der „alte“ Ansatz vorsah, die Unternehmens Grenzen (Perimeters) zu verteidigen mit der Annahme, dass innerhalb des Unternehmens alles sicher sei, geht der Zero Trust Ansatz von Risiken von Außen sowie von Innen aus. In diesem Kontext ist Zscaler eine vielversprechende strategische Partnerschaft mit Microsoft eingegangen.

Vielversprechende Partnerschaften mit Microsoft und CrowdStrike

In den vergangenen Monaten ist Zscaler strategische Partnerschaften mit Microsoft und CrowdStrike eingegangen. So wurde Zscaler zum zertifizierten Netzwerkpartner für Office 365 und Azure ernannt. Des Weiteren implementiert Zscaler zusammen mit Microsoft die Zero Trust Architektur bei den Kunden. Mit Crowdstrike wurde das AI-gestützte Bedrohungsdiagramm von CrowdStrike in die Cloud-Sicherheitsplattform von Zscaler integriert. Damit wird Kunden eine Echtzeit-Bedrohungserkennung und eine automatisierte Durchsetzung von Richtlinien geboten. Sicherheit in ihren Netzwerken und Endpunkten werden verbessert. Die jeweiligen Partnerschaften ermöglichen viele Chancen wie neue Vertriebskanäle und Reputation. Beide Partnerschaften sorgen somit für beträchtlichen Rückenwind.

Top-Wachstumsunternehmen, Profiteur von 5G und Cybersecurity, spannende Partnerschaften

Was lässt sich abschließend sagen? Zscaler hat mit +140% eine bemerkenswerte Performance in 2020 hingelegt. Trendthemen wie 5G-Netzwerk und Cybersecurity spielen dem Unternehmen direkt in die Karten. Die vielversprechenden Partnerschaften mit Microsoft und Crowdstrike sind ebenfalls ein großes Plus. Die Märkte sind elektrisiert und die Aktie brodelt am Allzeithoch. Das Unternehmen schreibt noch keine schwarzen Zahlen. Mit einem Umsatz von 551 Mio. USD (2021) und einer Marktkapitalisierung von ca. 14 Mrd. USD ist das Unternehmen üppig bewertet.

Disclaimer: Der Autor dieses Artikels besitzt derzeit Aktien von Zscaler.
Bildherkunft: Adobe Stock: 325917991

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

aktien Premium-Ticker

Reich der Mitte auf dem Vormarsch

…chinesische Tech-Stocks wachsen ungeachtet des Handelskonflikts mit den USA und der Covid-19-Pandemie!

IPO Check

Warum man die Aktie des Versicherungs-Startups Lemonade (LMND) im Blick haben sollte!

Tracking Biotech-Trend

BioNTech erzielt erste positive Ergebnisse für den Impfstoffkandidaten BNT162. Die Hoffnung auf Corona-Impfstoff steigt!

Tracking Wasserstofftrend

...signifikante Kurszielerhöhungen, aussichtsreiche Übernahmen und zukunftsträchtige Regierungsinitiativen - genau das treibt die H2-Aktien an!

Covid-19 ist ein Trendbeschleuniger

DataCenter-Boom wird sich 2020 fortsetzen; Micron (MU) und Xilinx (XLNX) offerieren besser als erwartete Wachstumsprognosen...

Tracking Gaming-Trend

News, Trends, Hype und natürlich Top-Stocks, die man immer im Blick haben sollte!

Investing in 5G

Diese 10+ Stocks könnten 2020 richtig durchstarten!

Tracking Gold-Trend

Goldpreis bricht auf ein neues Jahreshoch aus. Gold-Stocks springen erwartungsgemäß an!

Tracking Biotechtrend

Top 10 Stocks, die man 2020 und darüber Hinaus im Blick haben sollte!

Top-Wachstumsaktien

Payment-Trend: wer könnte von den Wirecard-Turbulenzen profitieren?

Corona-Virus

US-Techwerte machen weiter das Rennen - hier sind die News und Stocks, die man im Blick haben sollte!

Corona-Virus

Infrastrukturprogramm der US-Regierung beflügelt Bauwerte: diese 10+ Aktien muss man jetzt im Blick haben!

5G-Trend

Trump-Regierung erwägt ein 1 Bio. USD-Infrastrukturprogramm: warum man 5G-Stocks nun ganz genau im Blick haben sollte!

Anlagetrend Service-Software

Top-5 trendstabile Service-Software-Stocks, die Trendfortsetzung anpeilen!

Corona Virus

Covid-19-Pandemie beflügelt US-Techwerte, hier sind die News und die Stocks, die man 2020 und darüber hinaus im Blick haben sollte!

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

16 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

21 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com