aktien Suche

Camilla von Caminvesta: Finanzbildung muss in der Schule schon gefördert werden!

Hallo Camilla, stell dich gerne kurz vor!

Ja, sehr gerne, ich bin Camilla, ich bin 27 Jahre alt und komme aus Köln, beziehungsweise wohne hier seit zweieinhalb Jahren. Was die meisten vielleicht nicht wissen: Ich bin studierte Gesundheitsökonomin. Nach dem Abi bin ich nach Bayreuth gegangen und habe dort studiert. Ich hatte da hauptsächlich den Fokus auf die Pharmaindustrie, bin dann nach dem Master auch als Beraterin eingestiegen. Caminvesta habe ich nebenbei aufgezogen, weil ich da schon sehr früh gemerkt habe, dass ich mich ständig mit Finanzthemen beschäftige und mich das Thema sehr interessiert.

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Wie kamst du damals zur Börse und was war dein erster Invest?

Ich habe von meinen Eltern ein Depot zum 18. Geburtstag bekommen. Dafür bin ich sehr dankbar, dass meine Eltern da an meine Zukunft gedacht und gut vorgesorgt haben. Tipps wie ich handeln soll, habe ich von ihnen nicht direkt erhalten. Ich bin dann zuerst klassisch zum Bankberater gegangen und habe mich beraten lassen und in aktive Fonds investiert.
Ich wusste anfangs noch nicht mal was ein Depot und ein aktiver Fond ist und musste mich nun gezwungenermaßen damit beschäftigen. So kam dann der erste Kontakt zum Aktienhandel und ich begann mein Selbststudium. Letztlich habe ich dann bis zu anderthalb Jahren gebraucht, bis ich gutes Wissen aufgebaut und mein Depot angefangen habe umzuschichten. Ich bin mit Aktien gestartet und habe Apple Aktien im Wert von 700 Euro gekauft.

Wie sieht deine Investmentstrategie und Portfolio in der Zwischenzeit aus?

Da ich mit Aktien angefangen habe und jahrelang darin schon investiere, ist mein Portfolio aktuell noch im Verhältnis 50:50 in ETFs und Aktien. Die ETF-Position möchte ich weiter ausbauen. Aktuell schichte ich derzeit vieles um und baue mir klassisch ein Weltportfolio auf mit MSCI World, Emerging Market und Small Caps und als Satelliten drumherum investiere ich in Einzelaktien.

Neben meinem Haupt-Job, den ich jetzt gekündigt habe, war einfach nicht so viel Zeit da, um mich mit Einzel-Aktien zu beschäftigen. Der Handel ist zeitaufwändig und ich jetzt nicht unbedingt das Ziel den Markt zu schlagen. Ich habe einfach eine Leidenschaft darin, in Einzel-Aktien zu investieren. Die Hauptinvestition soll dann in ETFs erfolgen. Da weiß ich, dass das Geld sicherer investiert ist, und ich habe weniger Risiko.

Seit wann bist du aktiv mit Social Media und was ist dein Hauptthema?

Als ich als Beraterin tätig war, habe ich nebenher den Account Caminvesta gestartet. Das war vor zwei Jahren, ca. Ende 2020.
Ich habe nun Caminvesta recht lange nebenberuflich gemacht und habe gerade als ich Vollzeit gearbeitet habe gemerkt, wie zeitintensiv das ist, gerade die ganzen Video-Produktion und Nachproduktion. Daher habe ich mich dazu entschlossen, mich Selbstständig zu machen und bin nun Vollzeit seit Juni für Caminvesta da.
Mein Thema für meine Social Media Aktivitäten sind jetzt nicht nur reine Investment-Themen, sondern finanzielle Bildung allgemein. Dazu zählen für mich neben der Vermittlung von Begriffsdefinitionen auch Finanz-Psychologie oder auch Versicherungen und Steuern.

Dein Instagram Kanal ist sehr professionell. Erstellst du alle Grafiken selbst oder holst du dir dafür Hilfe?

Ja genau, ich habe bisher alles selbst gemacht. Ich hätte auch nie gedacht, dass ich mal ein Video schneide und bei Photoshop Bilder bearbeite oder Posts erstelle. Ich würde jetzt auch nicht sagen, dass ich in dem Bereich ein Profi bin. Da das ganze auch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, habe ich mir nun auch für den Videoschnitt einen Profi ins Team geholt. Das erspart mir eine ganze Menge an Zeit und kann mich um kreative Ideen und Recherchen kümmern.

Was inspiriert dich für die tägliche Arbeit und woher beziehst du deine ganzen Informationen?

Als ich angefangen habe, hätte ich mir gewünscht, dass es einen einzigen Account gibt oder generell eine einfache Möglichkeit, über die man sich zum Thema Finanzen informieren kann. Diesen Kanal gab es für mich, so wie ich ihn mir gewünscht hätte, nicht. Ich versuche nun mit Instagram und Tik Tok einen Kanal nach meinen Vorstellungen zu erschaffen, mit allerlei Tipps rund um die Themen Finanzen und Sparen. Begriffe sollen einfach erklärt werden und nicht nur an Experten gerichtet sein. Meine Zielgruppe sind Leute, die vielleicht schon angefangen haben und bereits ein Depot haben, aber in erster Linie alle Anfänger.
Meine ganzen Informationen, die ich über meine Kanäle vermittle, recherchiere ich selbst über News, die ich jeden Morgen lese. Das geht dann von Podcasts, die ich gerne höre bis hin zu Tik Tok Videos, die ich zur Inspiration anschaue. Gerade wenn Tik Tok wieder ein Trend Video hat, überlege ich, wie ich das geschickt auf die Finanzen übertragen kann und drehe selbst ein Video.

Du hast den zweiten Platz beim Black Bull Award gemacht, herzlichen Glückwunsch. Was sind deine nächsten Ziele für die kommenden 5 Jahre?

Ja das hat mich sehr gefreut, dass ich für diesen Award nominiert wurde und sogar den zweiten Platz bekommen habe. Danke an alle, die so fleißig für mich abgestimmt haben!
Was nun meine Ziele für die kommenden Jahre angeht habe ich jetzt keine materiellen Wünsche, wie ein schnelles Auto oder sonstige Konsumgüter.
Mein Ziel ist es, finanzielle Freiheit zu erreichen. Meine Aktivitäten rund um Caminvesta weiter auszubauen und weiter die Themen wie Finanzen, Versicherungen, Steuern und alles was damit einhergeht, zu entwickeln. Dann möchte ich weiter meine Selbstständigkeit ausbauen, zukünftig eine GmbH gründen und auch selbst Produkte anbieten, wie bspw. Coachings.
Nebenher bin ich noch bei einem Startup involviert, bei dem es um finanzielle Bildung Jugendlicher geht. Da bauen wir gerade eine Bildungs-Plattform auf, auch mit Videos. Das Projekt weiter auszubauen gehört definitiv auch zu meinen Zielen.

Was wären dein top Ratschlag für Investment-Einsteiger?

Also ich würde sagen, dass ich den Fehler gemacht habe, keine Struktur am Anfang zu haben. Meine Finanzen waren super unstrukturiert. Ich hatte zum Start nur ein Konto, welches Spar- und Investitions-Konto in einem war. Da kam das Geld monatlich drauf, aber ich hatte kein zusätzliches Sparkonto.
Man sollte sich wirklich bemühen von Anfang an Struktur reinzubekommen, bspw. mit einem klassischen drei Konten-Modell. Wenn man grundsätzlich an die eigenen Finanzen strukturiert herangeht, hat man es nachher beispielsweise auch viel leichter mit der Steuererklärung und muss nicht auf einmal alle Belege zusammensuchen.

Wenn du jetzt investieren müsstest, welches wären deine Top-5-Aktien für die nächsten 5 Jahre?

Also ich investiere inzwischen tatsächlich nicht mehr für fünf Jahre, sondern weiter gedacht in mindestens zehn Jahre. Daher würde ich weiter mein ETF Portfolio ausbauen. Da gibt es meine drei Haupt-ETF’s, die ich prozentual wie folgt aufteilen würde: MSCI World zu 60%, Emerging Markets zu 30% und Small Caps zu 10%.

Jetzt mal ganz privat gesprochen, wenn wir uns beamen könnten, wo würdest du dich auf der Stelle hinbeamen?

Also wenn das Wetter in Köln jetzt nicht gut wäre, würde ich mich tatsächlich ins Warme beamen. Aber da wir endlich auch Sommer in Deutschland haben, werde ich mich gleich nach unserem Telefonat auf den Balkon in die Sonne setzen, mit Sonnenschirm und einem guten Buch.

Das klingt fantastisch! Ich hoffe unsere Leser können das aktien Magazin gerade auch in der Sonne genießen! Danke dir Camilla für die tollen Einblicke und wir wünschen dir von Herzen weiterhin alles Gute bei deinen Zielen und deiner Selbstständigkeit.

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?
Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 06.07.2022 um 17:00 Uhr

Spannende Wachstumsaktien aus dem Silicon Valley

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Die Region rund um San Francisco, Kalifornien gilt als Geburtsstätte vieler innovativer und erfolgreicher Unternehmen. Aus kleinen Startups werden oft große internationale Konzerne. Dazu zählen Firmen wie Tesla, Meta Platforms, PayPal, Netflix, Apple, Cisco oder Salesforce. Viele dieser großen Namen haben in den vergangenen Monaten stark korrigiert. In diesem Webinar zeigt Andreas Zehetner einige aufstrebende sowie auch bereits etablierte Firmen auf, bei denen die derzeit starken Kursrücksetzer neue Chancen bieten können. Eingegangen wird dabei auch darauf, wie sich diese Aktien gezielt finden und überwachen lassen.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

10 Aktien mit den meisten Lesern

1216 Leser
1047 Leser
957 Leser
933 Leser
709 Leser
682 Leser
570 Leser
3394 Leser
2815 Leser
2279 Leser
1957 Leser
1570 Leser
1520 Leser
1433 Leser
7382 Leser
6609 Leser
4149 Leser
4071 Leser
3589 Leser
3458 Leser
3118 Leser
269522 Leser
255240 Leser
254036 Leser
220451 Leser
155656 Leser
134225 Leser
129755 Leser
126014 Leser
120137 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

25 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

25 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com