aktien Suche

Brooks Automation: COVID-19-Forschung und Halbleiternachfrage sorgen für starkes Q3!

Brooks Automation (BRKS) war gestern mit einem Plus von 10 % einer der nachbörslich stärksten Kursgewinner. Das Unternehmen hat sich auf die Bereiche Halbleiterherstellung und Life Sciences spezialisiert und liefert seinen Kunden u. a. vakuumbasierte Robotersysteme und Softwarelösungen, um Fertigungsprozesse zu automatisieren. Für Auftrieb sorgten aber vor allem auch die Forschungsaktivitäten rund um COVID-19. Hier befasst sich Brooks mit der Analyse des Virus und stellt gleichzeitig hochwertige Lösungen für die Probenaufbewahrung bereit.

Im Q2 konnten beide Segmente um 11 % wachsen. Umsatz und Gewinn lagen über den Erwartungen und die Prognose für das Q4 wurde nun angehoben. Die Aussicht auf Erlöse zw. 229 – 241 Mio. USD (Konsens: 208,4 Mio. USD) und einem Gewinn zw. 0,32 – 0,40 USD je Aktie (Konsens: 0,21 USD) klingen vielversprechend und sollten nun dafür sorgen, dass die Aktie mit einem Ausbruch auf ein neues Allzeithoch die Trendfortsetzung starten kann.
Brooks Automation (7,86%)
array (
  'id' => 84874,
  'owner_id' => 22154,
  'visible' => 'Y',
  'type' => 'chart',
  'title' => 'Brooks Automation (7,86%)',
  'headline' => 'Brooks Automation: COVID-19-Forschung und Halbleiternachfrage sorgen für starkes Q3!',
  'icon' => 'https://traderfox.com/charts/f80d1c521540bc318ea4135ac6028d166fb8a6c0.png',
  'data' => '{"isin":"US1143401024","stock":{"name":"Brooks Automation","source":"DI"},"adj_type":"partial","interval":99,"quote_type":"candlestick","num_to_show":201,"start_date":"2019-10-23 15:30:00","end_date":"2020-07-30 15:30:00","x_offset":-2,"y_offset":31,"items":[{"type":"sma","period":50,"color":"rgba( 255, 0, 0, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"sma","period":150,"color":"rgba( 0, 0, 255, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"sma","period":200,"color":"rgba( 0, 255, 0, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"horizontal","from":["2019-12-18 15:30:00",50.19744703049046],"to":[false,47.958801156023306],"color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","dashed_line":true,"fixed":false,"line_weight":2,"information_of_quotes":false},{"type":"text","from":["2020-03-30 15:30:00",53.17518032176457],"to":["2020-03-18 15:30:00",52.92042941432484],"text":"Allzeithoch","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"text","from":["2020-03-24 15:30:00",59.38517517879281],"to":["2020-02-19 15:30:00",59.81449763534553],"text":"Q3-Zahlen und angehobene Prognose können überzeugen - Der Big Picture Breakout startet!","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2020-05-01 15:30:00",29.883781986234368],"to":["2020-05-01 15:30:00",33.939408663002816],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":2,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2020-05-05 15:30:00",28.826603273313033],"to":["2020-04-28 15:30:00",28.89590341773505],"text":"Q2-Zahlen","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2020-06-29 15:30:00",36.436859242688875],"to":["2020-06-29 15:30:00",41.211341421239844],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":2,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2020-07-02 15:30:00",34.931556836704345],"to":["2020-06-25 15:30:00",36.125779279395545],"text":"Kursziel 55 USD","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"}],"scans":[],"signals":[],"subcharts_data":{}}',
  'created' => '2020-07-31 08:16:07',
  'updated' => '2020-07-31 08:16:07',
  'comment' => 'Brooks Automation (BRKS) war gestern mit einem Plus von 10 % einer der nachbörslich stärksten Kursgewinner. Das Unternehmen hat sich auf die Bereiche Halbleiterherstellung und Life Sciences spezialisiert und liefert seinen Kunden u. a. vakuumbasierte Robotersysteme und Softwarelösungen, um Fertigungsprozesse zu automatisieren. Für Auftrieb sorgten aber vor allem auch die Forschungsaktivitäten rund um COVID-19. Hier befasst sich Brooks mit der Analyse des Virus und stellt gleichzeitig hochwertige Lösungen für die Probenaufbewahrung bereit.

Im Q2 konnten beide Segmente um 11 % wachsen. Umsatz und Gewinn lagen über den Erwartungen und die Prognose für das Q4 wurde nun angehoben. Die Aussicht auf Erlöse zw. 229 – 241 Mio. USD (Konsens: 208,4 Mio. USD) und einem Gewinn zw. 0,32 – 0,40 USD je Aktie (Konsens: 0,21 USD) klingen vielversprechend und sollten nun dafür sorgen, dass die Aktie mit einem Ausbruch auf ein neues Allzeithoch die Trendfortsetzung starten kann.', 'post_id' => NULL, 'read_cnt' => 1632, 'owner_name' => 'AndreasZ', 'author' => array ( 'ID' => '17', 'user_url' => '', 'display_name' => 'Andreas Zehetner', 'nickname' => 'Andreas Zehetner', 'first_name' => 'Andreas', 'last_name' => 'Zehetner', 'description' => '', 'description_full' => '', 'description_short' => '
Andreas Zehetner beschäftigt sich seit 2015 intensiv mit verschiedenen Handelsstrategien und ist selbst leidenschaftlicher Trendfolge-Trader. In Webinaren und kurzen Video-Coachings stellt er regelmäßig verschiedene Analysemethoden vor. Mit dem Fokus auf den US-Markt identifiziert dieser im Rahmen der NEO-DARVAS-Strategie und anhand der Regelwerke von Legenden wie William O’Neil oder Mark Minervini interessante Breakout-Chancen bei führenden Wachstumsaktien.
', 'profile_image' => array ( 'ID' => '28419', 'post_title' => 'az', 'post_content' => '', 'post_date' => '2019-08-06 15:38:13', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/png', 'post_parent' => '21144', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az.png', 'width' => 255, 'height' => 249, 'sizes' => array ( 'thumbnail' => array ( 'file' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az-150x150.png', 'width' => 150, 'height' => 150, 'mime-type' => 'image/png', ), 'sm' => array ( 'file' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az-255x200.png', 'width' => 255, 'height' => 200, 'mime-type' => 'image/png', ), ), ), 'wp_metronet_image_id' => '28419', 'freelancer' => '0', 'passive' => '0', 'name' => 'Andreas Zehetner', 'name_short' => 'A. Zehetner', 'image' => array ( 'ID' => '28419', 'post_title' => 'az', 'post_content' => '', 'post_date' => '2019-08-06 15:38:13', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/png', 'post_parent' => '21144', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az.png', 'width' => 255, 'height' => 249, 'sizes' => array ( 'thumbnail' => array ( 'file' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az-150x150.png', 'width' => 150, 'height' => 150, 'mime-type' => 'image/png', ), 'sm' => array ( 'file' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az-255x200.png', 'width' => 255, 'height' => 200, 'mime-type' => 'image/png', ), ), ), 'link' => '/autoren/andreas-zehetner/p-17/', ), )

Chart-Tweets sind dazu gedacht, um blitzschnell auf neue Trading-Chancen und spannende Nachrichten aufmerksam zu machen. Hier auf aktien-mag.de können Sie die Chart-Tweets mit ein wenig Zeitverzögerung einsehen. Wenn Sie die Chart-Tweets in Echtzeit und per Push-Notification erhalten wollen, benötigen Sie die TraderFox Live-Trading-App. Hier können Sie "TraderFox Live-Trading" abonnieren. Es lohnt sich!

Chart-Tweets von den TraderFox StarTradern per Push-Notification!

Erhalte in Echtzeit die Chart-Tweets der TraderFox Profi-Trader auf dein Smartphone. Das ist möglich mit dem Live-Trading.

TraderFox Live-Trading bestellen

Aktuelle Chart-Tweets

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware