Aktien-Qualitätscheck

Fielmann: Wann bricht die Aktie aus der Range aus?

Fielmann sieht sich in der Krise gut gerüstet. Mit Einstellungsstops und Werbekürzungen versucht man die Liquidität, die aktuell bei knapp 300 Mio. Euro liegt zu schützen.

Allerdings, und das könnte weiter für Fantasie sorgen, werden die Investitionen in wichtige Zukunftsprojekte weiter verfolgt. So will das Unternehmen seine Pläne zur weiteren europäischen Expansion fortsetzen. Und zudem Fielmann zukünftig von der Verlagerung der Verkäufe ins Internet stärker profitieren und plant eine neue App mit der man die Sehstärke messen und Brillen anpassen kann. Aufgrund der intensiven Beratung ist der Brillenverkauf im Internet aktuell noch sehr schwierig. Bislang liegt der Online-Anteil in der Branche bei 1%. Laut Fielmann könnte dieser aber mit innovativen Technologien auf bis zu 10% gesteigert werden.

Die Aktie konsolidierte die letzten Wochen in einer extrem engen Range. Sie tastet sich an die obere Begrenzung an. Wenn hier mehr Aufwärtsdrang reinkommt, wird die Aktie für mich zur Option für einen Trade.
FIELMANN AG O.N. (0,52%)
array (
  'id' => 75162,
  'owner_id' => 36395,
  'visible' => 'Y',
  'type' => 'chart',
  'title' => 'FIELMANN AG O.N. (0,52%)',
  'headline' => 'Fielmann: Wann bricht die Aktie aus der Range aus?',
  'icon' => 'https://traderfox.com/charts/37393efbe3f18cac1ecda94555511622e9060bcd.png',
  'data' => '{"isin":"DE0005772206","stock":{"name":"FIELMANN AG O.N.","source":"EI"},"adj_type":"partial","interval":99,"quote_type":"candlestick","num_to_show":76,"start_date":"2020-02-06 09:00:00","end_date":"2020-05-20 09:00:00","x_offset":-4,"y_offset":66,"items":[{"type":"parallel","from":["2020-04-14 09:00:00",58.664573105003],"to":["2020-05-21 09:00:00",58.92395570355221],"color":"rgba( 128, 128, 128, 1 )","to_end":false,"delta":3.0531194449233254,"information_of_quotes":false,"line_weight":2,"fixed":false,"dashed_line":true,"signal_id_1":null,"signal_id_2":null}],"scans":[],"signals":[],"subcharts_data":{}}',
  'created' => '2020-05-20 10:34:13',
  'updated' => '2020-05-20 10:34:13',
  'comment' => 'Fielmann sieht sich in der Krise gut gerüstet. Mit Einstellungsstops und Werbekürzungen versucht man die Liquidität, die aktuell bei knapp 300 Mio. Euro liegt zu schützen. 

Allerdings, und das könnte weiter für Fantasie sorgen, werden die Investitionen in wichtige Zukunftsprojekte weiter verfolgt. So will das Unternehmen seine Pläne zur weiteren europäischen Expansion fortsetzen. Und zudem Fielmann zukünftig von der Verlagerung der Verkäufe ins Internet stärker profitieren und plant eine neue App mit der man die Sehstärke messen und Brillen anpassen kann. Aufgrund der intensiven Beratung ist der Brillenverkauf im Internet aktuell noch sehr schwierig. Bislang liegt der Online-Anteil in der Branche bei 1%. Laut Fielmann könnte dieser aber mit innovativen Technologien auf bis zu 10% gesteigert werden.

Die Aktie konsolidierte die letzten Wochen in einer extrem engen Range. Sie tastet sich an die obere Begrenzung an. Wenn hier mehr Aufwärtsdrang reinkommt, wird die Aktie für mich zur Option für einen Trade.
', 'post_id' => 78696, 'read_cnt' => 2298, 'owner_name' => 'Andreas H', 'author' => array ( 'ID' => '18', 'user_url' => '', 'display_name' => 'Andreas Haslinger', 'nickname' => 'Andreas', 'first_name' => 'Andreas', 'last_name' => 'Haslinger', 'description' => '', 'description_full' => 'Andreas Haslinger ist als Redakteur und Referent für TraderFox tätig. Er hat Wirtschaftspsychologie studiert und handelt seit seinem 18. Lebensjahr aktiv als Trader und Investor an der Börse. Trotz der vielen Herausforderungen die es an der Börse zu bewältigen gibt, handelt er immer noch mit genau so großer Leidenschaft wie am ersten Tag, was daran liegen mag, dass die Börse für ihn immer auch ein klein wenig einer Schatzsuche ähnelt.

Um Schätze zu heben, ist er stets auf der Suche nach neuen Trends, neuen Entwicklungen und neuen Unternehmen. Dabei interessiert er sich sowohl für kurz- mittel- als auch langfristige Handelsansätze. Regelmäßig stellt er seine Beiträge, analytisch klar und differenziert, in verschiedenen Rubriken wie u.a. dem „Tenbagger-Bereich“ vor.

Alles was am Markt zählt: Neugier, Research, Arbeit, Psychologie, Wissen, Analyse, Timing, Visionen, Offenheit, Wissbegier, Geduld, Arbeit, Risikobewusstsein, Informationen, Ausdauer, Wille, Fehler machen, Intuition, Optimismus, Fehler eingestehen, Hausaufgaben machen, Urteilsvermögen, eine Meinung haben, Fehler vermeiden, Demut, Routine, Neugier, Wissen, Informationen, Wiederholung, Research, Psychologie, Du und Du selbst.', 'description_short' => 'Andreas Haslinger hat Wirtschaftspsychologie sturdiert und ist seit seinem 18. Lebensjahr leidenschaftlicher Trader und Investor', 'profile_image' => '', 'wp_metronet_image_id' => '35288', 'twitter_link' => '', 'freelancer' => '0', 'passive' => '0', 'teaser' => 'Wirtschaftspsychologe und leidenschaftlicher Trader & Investor', 'name' => 'Andreas Haslinger', 'name_short' => 'A. Haslinger', 'image' => array ( 'ID' => '35288', 'post_title' => 'andreas-haslinger-3', 'post_content' => '', 'post_date' => '2020-03-13 13:33:53', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/jpeg', 'post_parent' => '28399', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2019/08/andreas-haslinger-3.jpg', ), 'link' => '/autoren/andreas-haslinger/p-18/', ), )

Chart-Tweets sind dazu gedacht, um blitzschnell auf neue Trading-Chancen und spannende Nachrichten aufmerksam zu machen. Hier auf aktien-mag.de können Sie die Chart-Tweets mit ein wenig Zeitverzögerung einsehen. Wenn Sie die Chart-Tweets in Echtzeit und per Push-Notification erhalten wollen, benötigen Sie die TraderFox Live-Trading-App. Hier können Sie "TraderFox Live-Trading" abonnieren. Es lohnt sich!

Chart-Tweets von den TraderFox StarTradern per Push-Notification!

Erhalte in Echtzeit die Chart-Tweets der TraderFox Profi-Trader auf dein Smartphone. Das ist möglich mit dem Live-Trading.

TraderFox Live-Trading bestellen

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware