Teradyne (0,63%)

Teradyne (i.,k.H.) beginnt sich vom schwachen Marktumfeld zu lösen

Die Aktie konnte vor rund drei Wochen nach einem guten Quartalsbericht mit einem Gap Up in den Handel starten. Anschließend setzt allerdings eine untergeordnete Korrekturbewegung ein, welche bis zur letzten Woche Bestand hatte. Am Mittwoch wurde dann ein Gap Closing abgeschlossen, welches die Ausgangsbasis für einen neue Aufwärtsbewegung legte. Ich bin investiert und gehe davon aus, dass die Aktie in den kommenden Handelstagen weiter akkumuliert werden dürfte.

#Teradyne
Teradyne (0,63%)

Wie geht das? Klicken Sie auf www.traderfox.com im Chart auf das [Wolken] Symbol