Electronic Arts (-0,07%)

Das neue Star Wars Spiel könnte Electronics Arts im November beflügeln! Mit dem Launch von Apex Legendes im Februar hat Electronic Arts bewiesen, dass sie in der Lage sind, auf neue Trends in der Gaming-Szene relativ schnell zu reagieren. Die Entwicklung des Fortnite-Konkurrenten wurde still und heimlich vorangetrieben und die Veröffentlichtung war eine Art Überraschungs-Coup. Charttechnisch entstehen klare Kaufsignale, wenn die Februarhochs überschritten werden. Ich liege hier jetzt auf der Lauer, denn der Trigger für eine neue Aufwärtsbewegung könnte zum Beispiel ein erfolgreicher Marktstarkt von Star Wars Jedi: Fallen Order sein. Am 15. November wird das Spiel offiziell veröffentlicht. Ich werde vorab eine Position eröffnen, wenn die Aktie stark wird!
Electronic Arts (-0,07%)

Wie geht das? Klicken Sie auf www.traderfox.com im Chart auf das [Wolken] Symbol