Aktien-Qualitätscheck

ResMed behandelt Patienten aus der Ferne und möchte 2025 bereits 250 Mio. Menschen versorgen!

ResMed (RMD) stellt Beatmungsgeräte und Softwarelösungen bereit, welche die Behandlung von Schlafapnoe, COPD und anderen chronischen Krankheiten in den eigenen vier Wänden ermöglicht. Weltweit sind schon 11 Mio. mit der Cloud vernetzte Geräte im Einsatz. Die Fernüberwachsungssoftware AirView wurde kürzlich in Europa eingeführt, um damit auch COVID-19-Patienten behandeln zu können. Bis 2025 möchte ResMed bereits 250 Mio. Patienten außerhalb von Krankenhäusern versorgen. Besonders bei Schlafapnoe, dem Kerngeschäft, ist die Dunkelziffer sehr hoch. 85 % sind nicht diagnostiziert. Über 1 Mrd. Fälle soll es aktuellen Schätzungen zufolge weltweit bereits geben. Der Telemedizin-Trend beschleunigt nun das Wachstum.

Im abgelaufenen Q3 konnte der Umsatz um 16,2 % auf 769,5 Mio. USD (Konsens: 722,52 Mio. USD) gesteigert werden. Das EPS verbesserte sich um 44,9 % auf 1,29 USD je Aktie (Konsens: 1,04 USD).

Gerade erst konnte der Big Picture Breakout absolviert werden. Das Trend-Template ist aktiv und die Aktie befindet sich in einer dynamischen Aufwärtsbewegung.
ResMed (-0,05%)
array (
  'id' => 80683,
  'owner_id' => 22154,
  'visible' => 'Y',
  'type' => 'chart',
  'title' => 'ResMed (-0,05%)',
  'headline' => 'ResMed behandelt Patienten aus der Ferne und möchte 2025 bereits 250 Mio. Menschen versorgen!',
  'icon' => 'https://traderfox.com/charts/4f8b816fa55d5f3a2a8cfd6a83adf36ea8f8afcd.png',
  'data' => '{"isin":"US7611521078","stock":{"name":"ResMed","source":"DI"},"adj_type":"partial","interval":99,"quote_type":"candlestick","num_to_show":109,"start_date":"2020-01-31 15:30:00","end_date":"2020-06-29 15:30:00","x_offset":-5,"y_offset":9,"items":[{"type":"sma","period":50,"color":"rgba( 255, 0, 0, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"sma","period":150,"color":"rgba( 0, 0, 255, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"sma","period":200,"color":"rgba( 0, 255, 0, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"horizontal","from":["2020-04-03 15:30:00",178.05244251786368],"to":[false,181.61933233363152],"color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","dashed_line":true,"fixed":false,"line_weight":2,"information_of_quotes":false},{"type":"text","from":["2020-04-20 15:30:00",185.47395291425133],"to":["2020-04-20 15:30:00",185.47395291425133],"text":"Allzeithoch","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2020-05-01 15:30:00",142.15172072424107],"to":["2020-05-01 15:30:00",153.70994369727674],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":2,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2020-04-30 15:30:00",139.6855268462179],"to":["2020-04-30 15:30:00",139.6855268462179],"text":"Q3-Zahlen","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2020-06-17 15:30:00",150.69117677576364],"to":["2020-06-17 15:30:00",167.96246219997116],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":2,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2020-06-16 15:30:00",147.9041634271265],"to":["2020-06-16 15:30:00",147.9041634271265],"text":"Analystensupport","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"}],"scans":[],"signals":[],"subcharts_data":{}}',
  'created' => '2020-06-30 09:24:32',
  'updated' => '2020-06-30 09:24:32',
  'comment' => 'ResMed (RMD) stellt Beatmungsgeräte und Softwarelösungen bereit, welche die Behandlung von Schlafapnoe, COPD und anderen chronischen Krankheiten in den eigenen vier Wänden ermöglicht. Weltweit sind schon 11 Mio. mit der Cloud vernetzte Geräte im Einsatz. Die Fernüberwachsungssoftware AirView wurde kürzlich in Europa eingeführt, um damit auch COVID-19-Patienten behandeln zu können. Bis 2025 möchte ResMed bereits 250 Mio. Patienten außerhalb von Krankenhäusern versorgen. Besonders bei Schlafapnoe, dem Kerngeschäft, ist die Dunkelziffer sehr hoch. 85 % sind nicht diagnostiziert. Über 1 Mrd. Fälle soll es aktuellen Schätzungen zufolge weltweit bereits geben. Der Telemedizin-Trend beschleunigt nun das Wachstum.

Im abgelaufenen Q3 konnte der Umsatz um 16,2 % auf 769,5 Mio. USD (Konsens: 722,52 Mio. USD) gesteigert werden. Das EPS verbesserte sich um 44,9 % auf 1,29 USD je Aktie (Konsens: 1,04 USD).

Gerade erst konnte der Big Picture Breakout absolviert werden. Das Trend-Template ist aktiv und die Aktie befindet sich in einer dynamischen Aufwärtsbewegung.', 'post_id' => NULL, 'read_cnt' => 2343, 'owner_name' => 'AndreasZ', 'author' => array ( 'ID' => '17', 'user_url' => '', 'display_name' => 'Andreas Zehetner', 'nickname' => 'Andreas Zehetner', 'first_name' => 'Andreas', 'last_name' => 'Zehetner', 'description' => '', 'description_full' => '', 'description_short' => '
Andreas Zehetner beschäftigt sich seit 2015 intensiv mit verschiedenen Handelsstrategien und ist selbst leidenschaftlicher Trendfolge-Trader. In Webinaren und kurzen Video-Coachings stellt er regelmäßig verschiedene Analysemethoden vor. Mit dem Fokus auf den US-Markt identifiziert dieser im Rahmen der NEO-DARVAS-Strategie und anhand der Regelwerke von Legenden wie William O’Neil oder Mark Minervini interessante Breakout-Chancen bei führenden Wachstumsaktien.
', 'profile_image' => array ( 'ID' => '28419', 'post_title' => 'az', 'post_content' => '', 'post_date' => '2019-08-06 15:38:13', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/png', 'post_parent' => '21144', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az.png', ), 'wp_metronet_image_id' => '28419', 'freelancer' => '0', 'passive' => '0', 'name' => 'Andreas Zehetner', 'name_short' => 'A. Zehetner', 'image' => array ( 'ID' => '28419', 'post_title' => 'az', 'post_content' => '', 'post_date' => '2019-08-06 15:38:13', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/png', 'post_parent' => '21144', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az.png', ), 'link' => '/autoren/andreas-zehetner/p-17/', ), )

Chart-Tweets sind dazu gedacht, um blitzschnell auf neue Trading-Chancen und spannende Nachrichten aufmerksam zu machen. Hier auf aktien-mag.de können Sie die Chart-Tweets mit ein wenig Zeitverzögerung einsehen. Wenn Sie die Chart-Tweets in Echtzeit und per Push-Notification erhalten wollen, benötigen Sie die TraderFox Live-Trading-App. Hier können Sie "TraderFox Live-Trading" abonnieren. Es lohnt sich!

Chart-Tweets von den TraderFox StarTradern per Push-Notification!

Erhalte in Echtzeit die Chart-Tweets der TraderFox Profi-Trader auf dein Smartphone. Das ist möglich mit dem Live-Trading.

TraderFox Live-Trading bestellen

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware