aktien Suche

Rückzug der Short-Seller ebnet für Koenig + Bauer den Weg zur Trendwende

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer befindet sich seit rund zwei Jahren in einer Abwärtsbewegung. Diese ließ sich in den letzten rund vier Monaten sehr gut anhand einer Abwärtstrendlinie im Chartbild verdeutlichen, doch seit Ende Januar beginnt die Aktie Stabilisierungstendenzen zu zeigen. Diese dürften unter anderem damit zusammenhängen, dass die letzte Gewinnwarnung (20. Dezember) alles negative vorweg genommen hat und die Erwartungen an Koenig & Bauer nun sehr gering sind. Die Short-Seller scheinen diese Einschätzung auf alle Fälle zu teilen. So ziehen sich Marshall Wace, Citadel Advisors und SFM UK Management reihenweise zurück und decken ihre Short-Positionen nach und nach ein.

Meine Vermutung ist, dass wir in den kommenden Wochen eine Erholungsbewegung in Richtung 30€ sehen könnten.

#Koenig&Bauer
KOENIG + BAUER AG ST O.N. (2,89%)
array (
  'id' => 64342,
  'owner_id' => 41662,
  'visible' => 'Y',
  'type' => 'chart',
  'title' => 'KOENIG + BAUER AG ST O.N. (2,89%)',
  'headline' => 'Rückzug der Short-Seller ebnet für Koenig + Bauer den Weg zur Trendwende',
  'icon' => 'https://traderfox.com/charts/6fd70a582cbdba7c9315eb854020b1304e3a7d58.png',
  'data' => '{"isin":"DE0007193500","stock":{"name":"KOENIG + BAUER AG ST O.N.","source":"EI"},"adj_type":"partial","interval":99,"quote_type":"candlestick","num_to_show":120,"start_date":"2019-08-23 09:00:00","end_date":"2020-02-14 09:00:00","x_offset":0,"y_offset":25,"items":[{"type":"bollinger","period":20,"factor":2,"color":"rgba( 128, 128, 128, 1 )","area_color":"rgba( 128, 128, 128, 0.1 )"},{"type":"ema","period":20,"color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","line_weight":1},{"type":"text","from":["2019-12-20 09:00:00",39.78729426041555],"to":["2019-11-20 09:00:00",40.866353555343295],"text":"Rückzug der Short-Seller legt Basis für Trendwende","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2019-10-17 09:00:00",38.827307668802],"to":["2019-12-18 09:00:00",31.408508806722203],"text":"","color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","to_end":true,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":4,"fixed":false,"arrow":false,"signal_id":null}],"scans":[],"signals":[],"subcharts_data":{}}',
  'created' => '2020-02-14 09:50:04',
  'updated' => '2020-02-25 10:48:31',
  'comment' => 'Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer befindet sich seit rund zwei Jahren in einer Abwärtsbewegung. Diese ließ sich in den letzten rund vier Monaten sehr gut anhand einer Abwärtstrendlinie im Chartbild verdeutlichen, doch seit Ende Januar beginnt die Aktie Stabilisierungstendenzen zu zeigen. Diese dürften unter anderem damit zusammenhängen, dass die letzte Gewinnwarnung (20. Dezember) alles negative vorweg genommen hat und die Erwartungen an Koenig & Bauer nun sehr gering sind. Die Short-Seller scheinen diese Einschätzung auf alle Fälle zu teilen. So ziehen sich Marshall Wace, Citadel Advisors und SFM UK Management reihenweise zurück und decken ihre Short-Positionen nach und nach ein.

Meine Vermutung ist, dass wir in den kommenden Wochen eine Erholungsbewegung in Richtung 30€ sehen könnten.

#Koenig&Bauer', 'post_id' => 67833, 'read_cnt' => 215, 'owner_name' => 'Marvin Herzberger', 'author' => array ( 'ID' => '26', 'user_url' => '', 'display_name' => 'Marvin Herzberger', 'nickname' => 'Marvin Herzberger', 'first_name' => 'Marvin', 'last_name' => 'Herzberger', 'description' => '', 'twitter_link' => '', 'freelancer' => '0', 'passive' => '0', 'teaser' => '', 'description_full' => '', 'description_short' => '
Marvin Herzberger ist publizierender Trader bei der TraderFox GmbH und Gruppenleiter für die Technische Analyse des DAX. Bereits seit 2011 beschäftigt er sich aktiv mit der technischen Analyse. Hierbei hat er verschiedenste Handelsstrategien in der praktischen Umsetzung getestet, analysiert und ausgewertet. Sein Spezialgebiet liegt auf dem Swing Trading. Die Analysen umfassen dabei einen kurzfristigen Zeithorizont von bis zu 10 Tagen.
', 'profile_image' => array ( 'ID' => '35039', 'post_title' => 'marvin-herzberger-300x865', 'post_content' => '', 'post_date' => '2020-03-05 10:25:21', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/jpeg', 'post_parent' => '0', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2020/03/marvin-herzberger-300x865.jpg', ), 'wp_metronet_image_id' => '35038', 'name' => 'Marvin Herzberger', 'name_short' => 'M. Herzberger', 'image' => array ( 'ID' => '35038', 'post_title' => 'marvin-herzberger-300x300', 'post_content' => '', 'post_date' => '2020-03-05 10:25:18', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/jpeg', 'post_parent' => '0', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2020/03/marvin-herzberger-300x300.jpg', ), 'link' => '/autoren/marvin-herzberger/p-26/', ), )

Chart-Tweets sind dazu gedacht, um blitzschnell auf neue Trading-Chancen und spannende Nachrichten aufmerksam zu machen. Hier auf aktien-mag.de können Sie die Chart-Tweets mit ein wenig Zeitverzögerung einsehen. Wenn Sie die Chart-Tweets in Echtzeit und per Push-Notification erhalten wollen, benötigen Sie die TraderFox Live-Trading-App. Hier können Sie "TraderFox Live-Trading" abonnieren. Es lohnt sich!

Chart-Tweets von den TraderFox StarTradern per Push-Notification!

Erhalte in Echtzeit die Chart-Tweets der TraderFox Profi-Trader auf dein Smartphone. Das ist möglich mit dem Live-Trading.

TraderFox Live-Trading bestellen

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware