Rocket Internet liefert die wichtigste Innovation, die Deutschland braucht!

Kommentare Simon Betschinger 1.649 Leser
Liebe Leser,

es gibt ein gutes Buch von Mario Herger über die Erfolgsgeschichte von Google, Amazon, Facebook und anderen IT-Weltkonzernen, die in Kalifornien groß geworden sind. Es heißt: „Das Silicon Valley Mindset“. Wie kann es sein, dass in einem kleinen Tal bei San Francisco neue Weltkonzerne offenbar wie am Fließband entstehen und wir hier in Deutschland bei allen neuen Technologien abhängt werden?

In Deutschland gibt es genau einen weltweit bedeutsamen Technologiekonzern und zwar SAP. Alle großen Basis-Technologien, die seit den 1970er Jahren entwickelt wurden, nachdem Intel die Mikroprozessor-Revolution einleitete, entstanden in Unternehmen außerhalb von Deutschland.

Mario Herger schreibt „Eine Idee selbst kostet nichts. Jemand muss mir ihr etwas machen und sie umsetzen. Nur dann beginnt sie, wertvoll zu werden.“ Das Silicon Valley hat sich als Ort in der Generierung UND Umsetzung innovativer Ideen hervorgetan. Es ist „aber weniger ein geografisch begrenzter Raum als ein Mindset, eine Mentalität, eine Geisteshaltung zum Leben und zu den Dingen, die vom Optimismus, vom Glauben an die Problemlösekraft der Menschen und vom Glaube an das Gute in ihnen leben.“

In Deutschland ist man immer groß beim Ideenschmieden mit dabei. Bei der Umsetzung hapert es dann. Eine der wenigen Ausnahmen, das muss man neidlos anerkennen, ist das Team rund um Oliver Samwer und Rocket Internet. Der Company-Builder hat sich insbesondere auf die UMSETZUNG von vielversprechenden Geschäftskonzepten spezialisiert. Die Idee alleine, dass mit eCommerce viel Geld zu verdienen ist, bringt gar nichts. Rocket setzt um und hat mit Zalando den stärksten Amazon-Konkurrenten in Deutschland aufgebaut. Die visionäre Idee, dass in 10 Jahren die meisten Menschen ihre Supermarkt-Einkäufe online aufgeben werden, haben viele. Aber Rocket kümmert sich um die Umsetzung und hat mit Hellofresh einen guten Weg gefunden, diesen Milliardenmarkt in Angriff zu nehmen. Rocket liefert ab, während andere in Deutschland nur planen und philosophieren.

Kritiker von Rocket Internet werfen dem Unternehmen vor, nicht innovativ zu sein und lediglich erfolgreiche Geschäftsmodelle zu kopieren. Aber dieser Vorwurf ist falsch. Denn Prozess-Innovation, die sich damit befasst, wie aus einer Idee, schnell ein funktionierendes Geschäft entwickelt werden kann, ist ebenfalls eine unternehmerische Herausforderung, deren immense Wichtigkeit meist unterschätzt wird. Wie viele motivierte Gründer gibt es, die die Phase der Idee niemals verlassen und zu einem funktionierenden Produkt kommen?

Der systematisierte Prozess, aus Ideen funktionierende Firmen zu schmieden, ist die wichtigste Innovation, die Deutschland derzeit fehlt. Ingenieure und Tüftler haben wir. Was in den letzten Jahrzehnten aber abhanden kam, ist eine Umsetzungskultur. Firmen wie Rocket Internet, die diese Umsetzungskultur zur Geschäftsphilosophie gemacht haben, sind das, was Deutschland braucht.

In dieser Ausgabe des aktien Magazin besprechen wir ein Thema, von dem jeder weiß, dass es kommen wird: Der Online-Supermarkt. Die Frage ist hier einzig und allein: Wem gelingt außer Amazon ebenfalls die Umsetzung?

aktien-magazin-090718

> aktien Magazin abonnieren und aktuelle Ausgabe lesen

Viele Grüße
Simon Betschinger

 


Ebenfalls interessant