aktien Suche

NVIDIA startet DGX-Cloud und ermöglicht Unternehmen den sofortigen Zugriff auf KI-Supercomputer

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 NVIDIA Corp. Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Was kann die DGX-Cloud?

Die DGX-Cloud bietet dedizierte Cluster von NVIDIA DGX AI Supercomputing, gepaart mit NVIDIA AI Software. Der Service ermöglicht es jedem Unternehmen, über einen einfachen Webbrowser auf seinen eigenen KI-Supercomputer zuzugreifen, wodurch die Komplexität der Anschaffung, Bereitstellung und Verwaltung von Infrastruktur vor Ort entfällt.

Unternehmen mieten DGX-Cloud-Cluster auf monatlicher Basis und können so die Entwicklung großer Trainingslasten mit mehreren Knoten schnell und einfach skalieren, ohne auf beschleunigte Rechenressourcen warten zu müssen, die oft sehr gefragt sind.

"Wir befinden uns in der iPhone-Phase der KI. Startups rennen um die Wette, um bahnbrechende Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln, und die etablierten Unternehmen versuchen, darauf zu reagieren", sagt Jensen Huang, Gründer und CEO von NVIDIA. "DGX-Cloud gibt Kunden sofortigen Zugang zu NVIDIAs KI-Supercomputing in globalen Clouds."

Starke Partnerschaften untermauern das Projekt

NVIDIA geht Partnerschaften mit führenden Cloud-Service-Anbietern ein, um die DGX-Cloud-Infrastruktur zu hosten, angefangen mit Oracle Cloud Infrastructure (OCI). Der OCI-Supercluster bietet ein speziell entwickeltes RDMA-Netzwerk, Bare-Metal-Computing und hochleistungsfähige lokale Blockspeicher, die auf Supercluster mit über 32.000 GPUs skalieren können.

Es wird erwartet, dass Microsoft Azure im nächsten Quartal mit dem Hosting von der DGX-Cloud beginnen wird. Der Service wird bald auch auf Google Cloud und andere Anbieter ausgeweitet.

Branchenriesen setzen auf die DGX-Cloud, um ihren Erfolg zu beschleunigen

Zu den ersten KI-Pionieren, die DGX-Cloud nutzen, gehören Amgen, eines der weltweit führenden Biotechnologieunternehmen, der führende Versicherungstechnologieanbieter CCC Intelligent Solutions (CCC) und ServiceNow, der Anbieter von Plattformen für digitale Geschäfte.

Amgen nutzt die DGX-Cloud mit der NVIDIA BioNeMo™ Software für große Sprachmodelle, um die Medikamentenentwicklung zu beschleunigen, einschließlich der NVIDIA AI Enterprise Software, die NVIDIA RAPIDS™ Bibliotheken zur Beschleunigung der Datenwissenschaft enthält.

"Mit NVIDIA DGX-Cloud und NVIDIA BioNeMo können sich unsere Forscher auf die tiefere Biologie konzentrieren, anstatt sich mit der KI-Infrastruktur und der Einrichtung von ML-Engineering beschäftigen zu müssen", sagte Peter Grandsard, Executive Director of Research bei Amgen. "Die leistungsstarken Rechen- und Multi-Knoten-Fähigkeiten der DGX-Cloud haben es uns ermöglicht, im Vergleich zu alternativen Plattformen ein dreimal schnelleres Training von Protein-LLMs mit BioNeMo und eine bis zu 100-mal schnellere Analyse nach dem Training mit NVIDIA RAPIDS zu erreichen."

CCC, eine führende Cloud-Plattform für die Schaden- und Unfallversicherungswirtschaft, nutzt DGX-Cloud, um die Entwicklung und das Training seiner KI-Modelle zu beschleunigen und zu skalieren. Diese Modelle bilden die Grundlage für die innovativen Lösungen des Unternehmens zur Beilegung von Kfz-Schäden und tragen dazu bei, die intelligente Automatisierung der Branche zu beschleunigen und die Schadenerfahrung von Millionen von Geschäftskunden und deren Kunden täglich zu verbessern.

ServiceNow wiederum nutzt die DGX-Cloud zusammen mit lokalen NVIDIA DGX Supercomputern für flexibles, skalierbares Hybrid-Cloud-KI-Supercomputing, das die KI-Forschung in den Bereichen große Sprachmodelle, Codegenerierung und Kausalanalyse unterstützt. ServiceNow unterstützt auch das BigCode-Projekt, eine verantwortungsvolle Open-Science-Initiative für generative KI, die auf dem Megatron-LM-Framework von NVIDIA trainiert wird.

NVIDIA Base Command Platform

Unternehmen verwalten und überwachen DGX-Cloud-Trainings-Workloads mit der NVIDIA Base Command™ Platform Software, die eine nahtlose Benutzererfahrung über die DGX-Cloud sowie über lokale NVIDIA DGX Supercomputer bietet. Mit der Base Command Platform können Kunden ihre Workloads auf die richtige Menge und Art der DGX-Infrastruktur abstimmen, die für das jeweilige Projekt benötigt wird.

Die DGX-Cloud umfasst NVIDIA AI Enterprise, die Softwareschicht der NVIDIA AI-Plattform, die End-to-End-KI-Frameworks und vortrainierte Modelle bereitstellt, um Data-Science-Pipelines zu beschleunigen und die Entwicklung und Bereitstellung von Produktions-KI zu optimieren. Neue vortrainierte Modelle, optimierte Frameworks und beschleunigte Data-Science-Softwarebibliotheken, die in der gestern veröffentlichten Version 3.1 von NVIDIA AI Enterprise verfügbar sind, geben Entwicklern einen zusätzlichen Startvorteil für ihre KI-Projekte.

Technische Details

Jede Instanz von DGX-Cloud verfügt über acht NVIDIA H100 oder A100 80GB Tensor Core GPUs mit insgesamt 640GB GPU-Speicher pro Knoten. Eine hochleistungsfähige Infrastruktur mit geringer Latenz, die mit NVIDIA Networking aufgebaut wurde, stellt sicher, dass Arbeitslasten über Cluster von miteinander verbundenen Systemen hinweg skaliert werden können, so dass mehrere Instanzen wie ein einziger massiver Grafikprozessor agieren können, um die Leistungsanforderungen fortschrittlicher KI-Trainings zu erfüllen. Auch ein Hochleistungsspeicher ist in DGX-Cloud integriert, um eine Komplettlösung für KI-Supercomputing zu bieten.

Die DGX-Cloud bietet Unterstützung durch NVIDIA-Experten während der gesamten KI-Entwicklungspipeline. Kunden können direkt mit NVIDIA-Ingenieuren zusammenarbeiten, um ihre Modelle zu optimieren und Entwicklungsprobleme in einem breiten Spektrum von Anwendungsfällen schnell zu lösen.

DGX-Cloud-Instanzen sind ab 36.999 USD pro Instanz und Monat erhältlich. Unternehmen können sich für weitere Informationen an ihren NVIDIA Partner Network Vertreter wenden.

NVIDIA Corp. 122,355 $ -0,96 %
Bildherkunft: https://stock.adobe.com/de

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 31.07.2024 um 17:00 Uhr

Basis-Funktionen für die tägliche Screening-Routine!

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Aufgrund der zahlreichen Anfragen zu wichtigen Basics werden in diesem Webinar die wichtigsten Basis-Funktionen im Trading-Desk vorgestellt. Dies soll den Einstieg in die mittlerweile große Welt der TraderFox-Softwarelösungen erleichtern. Vorgestellt werden dabei grundlegende Werkzeuge, die dabei helfen, die tägliche Screening-Routine zu optimieren. Auf Tools wie Infobox, Trade-Radar, Radarbox-Signale, Trader Wingman, Momentum Breakout Matrix wird dabei näher eingegangen. Gemeinsam werden Desktops erstellt und gespeichert, mit denen die Suche nach aktuell spannenden Trading-Kandidaten beschleunigt werden kann.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

10 Aktien mit den meisten Lesern

426 Leser
400 Leser
383 Leser
354 Leser
342 Leser
333 Leser
331 Leser
331 Leser
998 Leser
830 Leser
773 Leser
743 Leser
742 Leser
742 Leser
735 Leser
667 Leser
553 Leser
1421 Leser
1195 Leser
1096 Leser
1090 Leser
994 Leser
931 Leser
930 Leser
425062 Leser
398994 Leser
395758 Leser
339089 Leser
258900 Leser
258339 Leser
196583 Leser
180486 Leser
178299 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com