aktien Suche

3 Skyrocketing Stocks, mit denen Trader auf starke Kursbewegungen setzen können

array (
  2932 => 
  array (
    'term_id' => '2932',
    'name' => 'US91332U1016',
    'slug' => 'us91332u1016',
    'term_group' => '0',
    'count' => '26',
    'taxonomy_id' => '2932',
    'stock_name' => 'Unity Software Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '20072892',
      'wkn' => 'A2QCFX',
      'isin' => 'US91332U1016',
      'symbol' => 'U',
      'name' => 'Unity Software Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 31.23893,
      'p' => 0.71,
      't' => 1708721965,
    ),
  ),
  2992 => 
  array (
    'term_id' => '2992',
    'name' => 'US92537N1081',
    'slug' => 'us92537n1081',
    'term_group' => '0',
    'count' => '15',
    'taxonomy_id' => '2992',
    'stock_name' => 'Vertiv Holdings Co.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '16717636',
      'wkn' => 'A2PZ5A',
      'isin' => 'US92537N1081',
      'symbol' => 'VRT',
      'name' => 'Vertiv Holdings Co.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 62.60226,
      'p' => -0.47,
      't' => 1708721998,
    ),
  ),
  4360 => 
  array (
    'term_id' => '4360',
    'name' => 'US5657881067',
    'slug' => 'us5657881067',
    'term_group' => '0',
    'count' => '6',
    'taxonomy_id' => '4360',
    'stock_name' => 'Marathon Digital Holdings Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '18163296',
      'wkn' => 'A2JSR6',
      'isin' => 'US5657881067',
      'symbol' => 'MARA',
      'name' => 'Marathon Digital Holdings Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 23.98883,
      'p' => -2.33,
      't' => 1708721993,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 Unity Software Inc. Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Der Aktienmarkt entwickelt sich in den letzten Wochen immer positiver, sodass man inzwischen durchaus von einem Ende des Bärenmarktes sprechen kann. Weitere Zinsanhebungen und die Gefahr einer Rezession sind in den Hintergrund gerückt, können jedoch schnell wieder das Marktgeschehen bestimmen. Zudem steht die nächste Quartalssaison bevor und dürfte in den kommenden Wochen für starke Kursschwankungen sorgen.

Um im positiven Fall von starken Marktphasen überproportional zu profitieren, könnt ihr euch als Trader an der Strategie von Daniel J. Zanger orientieren. Er gilt als Weltrekordhalter für den größten prozentualen Gewinn an der Börse innerhalb von 12 bzw. 18 Monaten. Für die Aktienauswahl setzte Zanger auf Aktien mit einem hohen Beta und bullishen Chartformationen. Wo ihr die Aktien findet und welche High-Beta-Stocks gerade spannend sind, stellen wir in diesem Artikel vor.

 

So findet ihr Trading-Aktien für die nächste Marktrallye

Zanger setzt für seine Aktienauswahl auf Aktien mit hohem Beta. Ein Beta von 2 bedeutet beispielsweise, dass der Aktienkurs die letzten Marktbewegungen etwa doppelt so stark mitgemacht hat. In starken Marktphasen könnt ihr mit High-Beta-Stocks also quasi gehebelt an der Aufwärtsbewegung teilhaben.

Um von Zangers Trading-Strategie zu profitieren, hat TraderFox ein Paper erstellt, mit dem ihr euch täglich über sogenannte "Skyrocketing Stocks" nach Vorbild von Zanger informieren könnt. Um auf die echten Rallye-Aktien aufmerksam zu werden, werden folgende Screening-Kriterien angewendet:
• Aktien mit einem Beta von über 1,5
• Aktien, die zu den 30 % mit der höchsten relativen Stärke in den letzten 100 Tagen gehören
• Das Ranking erfolgt nach dem Beta (60 %) und dem Handelsvolumen (40 %)

Für den Einstieg wartet ihr am besten ab, bis die Aktien aus einer bullischen Chartformation ausbrechen. Der Breakout sollte unter hohem Handelsvolumen erfolgen. Nachfolgend findet ihr die Top-10-Treffermenge. Zusätzlich stellen wir drei der gefundenen Aktien näher vor.

 

Top 10 Treffermenge des Skyrocketing-Stocks-Screenings von TraderFox

Tipp: Um regelmäßig über die spannendsten Aktien informiert zu werden, könnt ihr euch auf paper.traderfox.com täglich bequem per E-Mail über die aktuell stärksten Aktien informieren lassen. Neben den Skyrocketing-Stocks findet ihr dort auch Übersichten über die stärksten Dividenden-Aktien, über Tenbagger-Aktien nach Vorbild von Peter Lynch oder eine Aktienauswahl für Short-Spekulationen. Eine Übersicht über alle TraderFox-Produkte findet ihr auf home.traderfox.com.

Marathon Digital (ISIN: US5657881067)

Marathon Digital ist eines der größten Mining-Unternehmen im Blockchain-Ökosystem. Das Unternehmen verfolgt eine starke Wachstumsstrategie durch Zukäufe von Minern und konnte so die letzten Jahre – trotz Schwäche im Krypto-Space – massiv wachsen. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet und hat seinen Sitz in Las Vegas.

Der Hype um Bitcoin und Co. brach in den letzten Monaten nach den Zusammenbrüchen von Terra Luna und FTX deutlich ein. Seitdem rollt eine Regulierungswelle durch den Sektor, in der nun auch die beiden größten Kryptobörsen Binance und Coinbase ins Visier der US-Behörden gerieten. Dass BlackRock und Fidelity jetzt den Release eines Bitcoin-ETFs planen, könnte jedoch ein erstes Signal sein, dass der Krypto-Winter bald vorbei ist. Mit MicroStrategy und Overstock.com sind noch zwei weitere Blockchain-nahe Aktien in den Top 10 der Skyrocketing Stocks. Weiter befindet sich das Mining-Unternehmen Riot Blockchain auf Rang 15.

Am 02.06.2023 veröffentlichte Marathon Digital sein "Bitcoin Production and Mining Operation Update" für Ende Mai. Dabei wurde eine Rekordproduktion von 1.245 BTC für Mai verkündet, was zu einem Gesamtwert von mittlerweile 4.141 BTC im bisherigen Jahresverlauf führt. Das entspricht einem Anstieg von rund 366 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Hash Rate von Marathon, also quasi die Rechenleistung für das Mining, liegt inzwischen rund 416 % über dem Vorjahreszeitraum. Im Chart zeichnet sich nun zunehmend ein etablierter Aufwärtstrend ab.

Tages-Chart der Marathon Digital Aktie (Quelle: TraderFox Trading-Desk)

Fazit: Das Momentum bei Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum steigt seit einiger Zeit wieder. Mit dem anstehenden BTC-Halving könnte der Kurs weiter Rückenwind erfahren. Mining-Unternehmen wie Marathon Digital profitieren von den steigenden Preisen. Für Trader bietet sich ein Einstieg an, wenn sich der Kurs über dem Kursniveau von 15 USD stabilisiert und weiter nach oben zieht.

Unity Software (ISIN: US91332U1016)

Unity Software betreibt eine Plattform für die Erstellung und Weiterentwicklung interaktiver Echtzeit-3D-Inhalte. Die angebotenen Services und Tools sind für Entwickler eine Unterstützung, um in allen Entwicklungsphasen 2D- und 3D-Inhalte zu erschaffen. Die Inhalte und Anwendungen können beispielsweise im Gaming für Mobiltelefone, Tablets, PCs und Konsolen genutzt werden. Das Unternehmen wurde 2004 gegründet.

Zukünftig dürfte auch der Markt für Augmented- und Virtual-Reality-Brillen immer wichtiger werden. Von Apple wurde Unity Software als Partner für die Entwicklung von 3D-Inhalten auf der Vision Pro angekündigt. Dies könnte ein wichtiger Schritt sein, um in Megatrends wie dem Metaverse ganz vorne mit dabei zu sein. Um die Position zu stärken, wurde letzte Woche ein neuer KI-Marketplace gestartet, mit dem mehrere KI-Lösungen für Entwickler noch leichter verfügbar gemacht werden sollen.

Die jüngsten Quartalszahlen wurden am 10.05.2023 veröffentlicht. Dabei wurden die eigenen Erwartungen übertroffen. Der Umsatz lag mit 500 Mio. USD rund 56 % über dem Vorjahreswert. Die eigene Prognose lag bei 470 bis 480 Mio. USD. Aufgrund der positiven Entwicklung im KI-Raum hob Unity Software die Prognose für den Umsatz und das bereinigte EBITDA für 2023 an.

Wichtig zu wissen ist, dass Unity Software noch nicht profitabel ist. Analysten erwarten für 2025 erstmalig einen positiven Nettogewinn. Momentan konzentriert sich das Unternehmen voll auf Wachstum. In 2022 stieg der Umsatz um 22 % auf 1,39 Mrd. USD. In diesem Jahr soll bereits die Marke von 2 Mrd. USD geknackt werden. In 2025 soll der Umsatz bereits bei über 3,5 Mrd. USD liegen.

Tages-Chart der Unity Software Aktie (Quelle: TraderFox Trading-Desk)

Fazit: Unity Software steht seit der angekündigten Partnerschaft mit Apple im Rampenlicht. Das junge, schnell wachsende Unternehmen scheint auf dem Markt für 3D-Entwicklungen derzeit einen Vorsprung zu haben und überzeugt mit neuen Angeboten. Trader können dem Aufwärtsimpuls folgen, sollten aber die Kursmarke bei 42,50 USD im Blick behalten. Diese sollte möglichst nicht mehr nachhaltig unterschritten werden.

Vertiv Holdings (ISIN: US92537N1081)

Vertiv ist ein Anbieter von Stromversorgungs-, Kühlungs- und IT-Infrastrukturlösungen. Die Kunden sind Betreiber von Rechenzentren, Kommunikationsnetzen oder industriellen Anlagen, die in der Regel über Netzwerke angeschlossen sind. Das Unternehmen wurde 2013 in Ohio gegründet und ging im Februar 2020 per SPAC an die Börse. Die Produkte und Dienstleistungen werden heute in über 130 Ländern weltweit angeboten.

Ein Treiber für das Geschäft von Vertiv ist die steigende Nachfrage nach Rechenzentren, die unter anderem auch für KI-Anwendungen und Krypto-Mining erforderlich sind. Als Spezialist für die Stromversorgungs- und Kühlungslösungen könnte Vertiv somit vor einem neuen Nachfrage-Boom stehen. Steigende Temperaturen und immer größere Rechenaufgaben stützen das Geschäft.

Bereits in den letzten Jahren konnte Vertiv stetig wachsen, wie man an den Finanzkennzahlen des Unternehmens erkennt. In 2022 lag der Umsatz bereits bei 5,7 Mrd. USD und damit rund 14 % über dem Vorjahr. Das EBIT konnte um 22 % auf 314 Mio. USD gesteigert werden und auch der Nettogewinn ist seit 2021 positiv. Die Bruttomarge lag zuletzt bei 28 % und die Eigenkapitalrendite bei rund 5 %.

Die Ergebnisse für das Q1 2023 vom 26.04.2023 kamen gut bei den Investoren an. Der Umsatz konnte um 32 % gesteigert werden, was laut Management auf eine verbesserte operative Leistung und einen erhöhten Auftragsbestand zurückzuführen ist. Der bereinigte Gewinn übertraf mit 176 Mio. USD die eigene Prognose. Für das Gesamtjahr 2023 wurde die Prognose für den Betriebsgewinn auf rund 618 Mio. USD erhöht und soll damit rund 82 % über dem Vorjahreswert liegen.

Tages-Chart der Vertiv Aktie (Quelle: TraderFox Trading-Desk)

Fazit: Vertiv profitiert als Anbieter von Stromversorgungs- und Kühlungslösungen vom steigenden Bedarf an Rechenzentren. Die Aktie kennt seit Ende April nur noch den Weg nach oben und nutzte die 10-Tage-Linie konsequent als Support. Ein Rücksetzer wird immer wahrscheinlicher, sodass sich Trader für einen Pullback-Einstieg auf die Lauer legen können.

Wir wünschen euch viel Erfolg für euer Handeln an den Kapitalmärkten!

Verwendete Tools:
• Trading-Desk: desk.traderfox.com
• Aktien-Terminal: aktie.traderfox.com
• Paper: paper.traderfox.com

Unity Software Inc. 31,239 $ +0,71 %
Vertiv Holdings Co. 62,602 $ -0,47 %
Marathon Digital Holdings Inc. 23,989 $ -2,33 %
Bildherkunft: AdobeStock_285877383

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 21.02.2024 um 18:00 Uhr

Saisonalitäten und Zyklen: Das neue Softwaremodul von TraderFox im Aktien-Terminal

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Basis-Funktionen für Trader: Realtimekurse, Charting, Nachrichten, Alertings und fundamentale Infos Systematisch Trading-Chancen identifizieren. 4 einfache Trading-Strateigen und wie man sie in einer Routine anwendet. Branchen- und Sektorentrends auswerten und die führenden Aktien identifizieren Die besten Aktien finden mit Screenern und Ranglistensystemen. Aktuelle Praxisbeispiele: Dividendenaktien, Dauerläuferaktien für Trendfolger und Wachstumsaktien. Schnelle Bewertungen von Aktien mit den TraderFox-Scoring-Modellen Eine regelbasierte Portfoliostrategie entwerfen, testen und dann in den Live-Handelüberführen Portfolios mit dem TraderFox Portfolio-Tool analysieren und geeignete Aktien finden.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Über den Autor

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com