Aktien-Qualitätscheck

SolarEdge ist in den Top-4 der Wachstums-Aktien und profitiert von den Konjunkturpaketen

Liebe Leser,

die Corona-Pandemie führt in vielen Branchen zu strukturellen und disruptiven Veränderungen. Diese Veränderungen finden in einer vorher noch nie dagewesenen Schnelligkeit statt. Geschäftsabläufe werden digitalisiert und gewaltige Konjunkturprogramme befeuern die Wirtschaft. Zurzeit kann man am Aktienmarkt eine klare Trennung zwischen Corona-Gewinnern und Corona-Verlierern beobachten. Das Ziel dieses Screenings ist es, auf Unternehmen aufmerksam zu werden, die von der Wandlung des Wirtschaftlebens, der beschleunigten Digitalisierung und den Infrastrukturprogrammen profitieren.

Das Tool aktien RANKINGS ermöglicht es, schnell und einfach Aktien zu finden, die charttechnisch attraktiv sind, sowie ein hohes Wachstum und eine starke Bilanz aufweisen. Erfolgreiche Investoren brauchen Routinen und Tools, um auf attraktive Investment-Möglichkeiten aufmerksam zu werden. Die TraderFox Screening-Software aktien RANKINGS basiert auf einer Morningstar-Datenbank mit über 15.000 Aktien aus den USA und Europa und ermöglicht genau dies.

Das Screening wird äußerst selektiv durchgeführt, um die Treffermenge bestmöglich einzugrenzen und nur die ertrags- und wachstumsstärksten US-Unternehmen herauszufiltern. Es wird explizit nach einem erhöhtem Umsatz- und Gewinnwachstum im letzten Quartal gesucht. Dies zeigt, dass der Wachstumskurs trotz des Corona-Virus anhält. Die Pandemie führt dazu, dass sich die Spreu vom Weizen trennt. Unternehmen, die ein hohes Wachstum im letzten Quartal ausweisen konnten, beweisen, dass sie ein solides und wertschaffendes Geschäftsmodell besitzen. Außerdem wird das Trend Template als Kriterium benutzt, um ausschließlich Aktien mit einem intakten Aufwärtstrend angezeigt zu bekommen. Das Scan-Universum sind die 2000 größten US-Unternehmen.

Scan-Kriterien:
  • EPS-Wachstum die letzten 3 Jahre mindestens 20 %
  • EPS-Wachstum Quartal ggü. Vorjahr mindestens 25 %
  • Umsatzwachstum die letzten 3 Jahre mindestens 20 %
  • Umsatzwachstum Quartal ggü. Vorjahr mindestens 25 %
  • Nettogewinnmarge mindestens 10 %
  • Minervini-Trend Template ist aktiv
Von den insgesamt 2000 Unternehmen erfüllen nur vier Aktien alle Kriterien:

scan-ergebnis

(Diese Gallerieansicht wurde mit https://rankings.traderfox.com erstellt.)

SolarEdge Technologies - Ein revolutionäres Wechselrichter-Konzept

Ich möchte euch heute SolarEdge Technologies vorstellen. Das Unternehmen befasst sich mit der Entwicklung intelligenter Energietechnologien und profitiert somit von anlaufenden Konjunkturprogrammen, die an Klimaauflagen gebunden sind. Das Unternehmen verkauft Wechselrichter, Leistungsoptimierer, Softwaretools und Ladegeräte für Elektrofahrzeuge. Über 95 % des Umsatzes wird durch den Verkauf von Wechselrichtern erwirtschaftet. Wechselrichter ermöglichen es Gleichspannung in Wechselspannung umzuwandeln. Erst dadurch kann z.B. der Strom, der durch eine Photovoltaik-Anlage generiert wurde, in das Stromnetz eingespeist werden. Das Unternehmen konnte eine beeindruckende Wachsstumsstory hinlegen und ist heute die Nummer 1 unter den Zulieferern für Photovoltaik-Wechselrichter. Jeder zweite Haushalt mit Solaranlage in den USA nutzt die Wechselrichter von SolarEdge Technologies. In den kommenden Jahren möchte das Unternehmen jedoch den Anteil von Speichern und Solarmodulen am Umsatz auf 10-15 %  ausbauen.

solaredge-wachstum-unternehmensprasentation

Quelle: SolarEdge Unternehmenspräsentation

Der klare Wettbewerbsvorteil von SolarEdge besteht darin, einen Wechselrichter an der Hauswand anstatt mehrere Mikrowechselrichter auf dem Dach anzubringen. Ein Wechselrichter von SolarEdge ist aufgrund der deutlich geringeren Komplexität weniger störanfällig und deutlich flexibler. Selbst wenn es zu einer Störung kommen sollte, kann ein Mitarbeiter das Problem am an der Hauswand montierten Wechselrichter beheben und muss sich nicht die Mikrowechselrichter auf dem Dach anschauen. Neben einer geringeren Komplexität und einer erhöhten Zuverlässigkeit zählt SolarEdge außerdem geringere Kosten für den Endverbraucher zu einem Vorteil. Die SolarEdge-Anlage ist deutlich günstiger als vergleichbare Mikrowechselrichter-Einrichtungen.

solaredge-darstellung-wechselrichter

Quelle: SolarEdge Unternehmenspräsentation

Wachstum, starke Bilanz und exzellente Positionierung!

Das Umsatzwachstum von SolarEdge betrug in den letzten drei Jahren über 80 %, das Gewinnwachstum lag in diesem Zeitraum bei über 70 %. Damit ist SolarEdge eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen an der Nasdaq. Am 06. Mai hat SolarEdge Quartalszahlen veröffentlicht. Die Prognose für den Umsatz konnte das Unternehmen um 3 % übertreffen, die Schätzung für den Gewinn wurde jedoch um 15 % verfehlt. Die Installationsraten wurden durch COVID-19 stark beeinflusst und gingen speziell in Italien und den USA zurück. Das Management äußerte sich zum zweiten Quartal nur vorsichtig und den Erwartungen nach wird das dritte Quartal schlechter ausfallen. Diese Schätzung könnte jedoch auch zu konservativ sein, da Lockerungen in Italien und den USA bereits greifen und Umsätze und Installationsraten wieder anziehen dürften. Auch der Markt scheint dies begriffen zu haben, da die Aktie seit der Veröffentlichung der Zahlen um knapp 40 % gestiegen ist.

Neben hohem Wachstum zeichnet SolarEdge eine starke Bilanz aus. Das Unternehmen hatte Ende 2019 320 Mio. USD Cash und Schulden von lediglich 16 Mio. USD. Der TraderFox Qualitätsscore gibt dem Unternehmen 13/15 Punkten. Zusätzlich hat SolarEdge eine exzellente Wettbewerbsposition. Das Unternehmen ist global tätig und kann am Wachstum des Solarmarktes international partizipieren. Außerdem erfüllt das Unternehmen die US-Anforderungen „Electrical Code Requirements“. Dadurch wird die Erschließung des US-Marktes einfacher, da viele Hersteller diesen Anforderungen nicht gerecht werden.

solaredge-technologies-qualitatsscore

(Qualitäts-Check für Aktien gratis auf https://aktie.traderfox.com)

Die Solarbranche ist ein langfristiger Wachstumsmarkt!

Die Kosten in der Solarbranche sind in den letzten Jahren um 90 % gefallen. Das macht die Energieerzeugung durch Solarenergie für viele Länder attraktiv. Schätzungen zufolge soll der Photovoltaik-Markt in den nächsten zehn Jahren um durchschnittlich 13,1 % pro Jahr wachsen. Die folgende Grafik zeigt das bisherige Wachstum des Photovoltaik-Marktes. 

globaler-pv-markt

Das Potenzial der Solarenergie wird deutlich, wenn man einen Kostenvergleich aufstellt. Laut des FÖS belaufen sich die Kosten für Windenergie im Schnitt auf 9 ct/kWh, in manchen Regionen auf sogar unter 5 ct/kWh. Atomkraftwerke sind teurer und kosten zwischen 10-14 ct/kWh. In Abu Dhabi hingegen wurde ein neues Solarkraftwerk gebaut, welches Strom für 1,6 ct/kWh produziert. Die Zahlen für Wind- und Solarenergie schwanken natürlich von Region zu Region stark. Trotzdem wird deutlich, wie effizient Solarstrom generiert werden kann. Speziell in sonnigeren Regionen sollte die Nachfrage nach Solarenergie in den kommenden Jahren hoch sein. Dazu kommt, dass es seit mehreren Jahren ein gesellschaftliches Umdenken gibt und das Umweltbewusstsein immer größer wird. Effiziente Technologien, welche die Energieerzeugung nachhaltig verbessern und die Umweltbelastung reduzieren, werden in den nächsten Jahren gefragt sein.

Doch nicht nur die Solarbranche, sondern allgemein der Markt für intelligente Energietechnologien wächst. Neben Photovoltaik-Wechselrichtern positioniert sich SolarEdge auch bei Ladegeräten für Elektrofahrzeuge und arbeitet unter anderem mit Tesla zusammen. SolarEdge ist aktiv an dem Prozess der schöpferischen Zerstörung beteiligt. Alte und ausgereifte Technologien werden durch neue und intelligentere Lösungen vom Markt gedrängt. SolarEdge stellt innovativere Technologien bereit und profitiert an diesem Prozess.

Neues Allzeithoch und Fortsetzung des Aufwärtstrends!

Die SolarEdge-Aktie bewegt sich in einem mehrjährigen stabilen Aufwärtstrend. Am 01. Juni konnte die Aktie ein neues Allzeithoch unter leicht erhöhtem Volumen markieren. Dies ist charttechnisch als prozyklisches Kaufsignal zu deuten. Die Wachstumsstory ist intakt und auch der Corona-Abverkauf konnte den langfristigen Aufwärtstrend nicht brechen. Das Minervini-Trend Template ist seit neun Tagen erfüllt. Der Aufwärtstrend ist sowohl technisch als auch fundamental untermauert und auf Sicht von 6 bis 18 Monaten hat die Aktie ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis. Einer weiteren Aufwärtsbewegung sollte nichts im Wege stehen.

solaredge-technologies-langfrist-chart

solaredge-technologies-chartanalyse

Tipp: Die Aktie von Solaredge befindet sich auch im Tenbagger-Depot. Wir sind schon 50 % im Plus. Wir haben die Chancen gut erkannt.
Bildherkunft: Eigene Grafik

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

aktien Premium-Ticker

Reich der Mitte auf dem Vormarsch

…chinesische Tech-Stocks wachsen ungeachtet des Handelskonflikts mit den USA und der Covid-19-Pandemie!

IPO Check

Warum man die Aktie des Versicherungs-Startups Lemonade (LMND) im Blick haben sollte!

Tracking Biotech-Trend

BioNTech erzielt erste positive Ergebnisse für den Impfstoffkandidaten BNT162. Die Hoffnung auf Corona-Impfstoff steigt!

Tracking Wasserstofftrend

...signifikante Kurszielerhöhungen, aussichtsreiche Übernahmen und zukunftsträchtige Regierungsinitiativen - genau das treibt die H2-Aktien an!

Covid-19 ist ein Trendbeschleuniger

DataCenter-Boom wird sich 2020 fortsetzen; Micron (MU) und Xilinx (XLNX) offerieren besser als erwartete Wachstumsprognosen...

Tracking Gaming-Trend

News, Trends, Hype und natürlich Top-Stocks, die man immer im Blick haben sollte!

Investing in 5G

Diese 10+ Stocks könnten 2020 richtig durchstarten!

Tracking Gold-Trend

Goldpreis bricht auf ein neues Jahreshoch aus. Gold-Stocks springen erwartungsgemäß an!

Tracking Biotechtrend

Top 10 Stocks, die man 2020 und darüber Hinaus im Blick haben sollte!

Top-Wachstumsaktien

Payment-Trend: wer könnte von den Wirecard-Turbulenzen profitieren?

Corona-Virus

US-Techwerte machen weiter das Rennen - hier sind die News und Stocks, die man im Blick haben sollte!

Corona-Virus

Infrastrukturprogramm der US-Regierung beflügelt Bauwerte: diese 10+ Aktien muss man jetzt im Blick haben!

5G-Trend

Trump-Regierung erwägt ein 1 Bio. USD-Infrastrukturprogramm: warum man 5G-Stocks nun ganz genau im Blick haben sollte!

Anlagetrend Service-Software

Top-5 trendstabile Service-Software-Stocks, die Trendfortsetzung anpeilen!

Corona Virus

Covid-19-Pandemie beflügelt US-Techwerte, hier sind die News und die Stocks, die man 2020 und darüber hinaus im Blick haben sollte!

Über den Autor

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

16 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

21 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com