Aktien-Qualitätscheck

Chartanalyse Sixt: Der Innovationsführer konzentriert sich noch stärker auf Mobilitätsdienstleistungen!

Hallo Trader und Investoren, 

heute möchte ich euch ein Update zur Aktie von Sixt geben. Der 1912 gegründete Mobilitätsdienstleister ist an der Börse mit 4 Mrd. EUR bewertet. Das Familienunternehmen denkt und handelt langfristig.

Verkauf von Sixt Leasing

Sixt setzt auf konsequentes Wachstum durch weitere Digitalisierung und Internationalisierung des Kerngeschäfts "Mobility" und trennt sich dafür vollständig von der Beteiligung an der Sixt Leasing SE. Dies ermöglicht dem Unternehmen die Fokussierung der Managementkapazitäten und führt auch zu einer Optimierung der Bilanzstruktur. 

Sixt verkauft sein 41,9% Aktienpaket an der Sixt Leasing an die Hyundai Capital Bank Europe GmbH. Auf Basis eines Verkaufspreises von 18,- Euro je Aktie ergibt sich ein Erlös von 155,6 Mio. EUR. Dieser Betrag wird für die weitere Expansion im strategischen Kerngeschäft zur Verfügung stehen.

Wachstumspotential

Sixt steigert den Umsatz im zweistellig Prozentbereich. Ergebnisseitig wird dieses Wachstum noch nicht abgebildet, da viel Geld in den Flottenausbau investiert wird. Investitionen bremsen zwar anfangs das Gewinnwachstum, wenn man die Bremse dann aber löst und Gas gibt, kann aus einer Phase schwacher Gewinnentwicklung schnell eine gewaltige Wachstumsstory werden.

Die provokant-lustigen Werbesprüche der Pullacher haben in den sozialen Medien bereits Kultstatus. Das Geschäftsmodell von Sixt besteht darin, bessere Produkte als die Mitbewerber anzubieten und Innovationen voranzutreiben.

img_4117

Quelle: https://www.facebook.com/sixt.autovermietung/photos/a.416611184666/10157556671109667/?type=3&theater

Rund eine Million Mal wurde die Sixt-App inzwischen heruntergeladen. 1.500 Partner mit 1,5 Millionen Fahrern sollen die Mobilitätsplattform zum globalen Marktführer machen. Die wirtschaftlichen Kennzahlen beeindrucken, wie Alexander Sixt mitteilte: „Wir machen so knapp 1,7 bis 1,8 Millionen Euro Umsatz mit der App - am Tag“.

Bewertung und Dividende

Das geschätzte KGV für 2021e des Mobilitäts-Unternehmen liegt bei rund 17. Die geschätzte Dividendenrendite für 2021e bei 2,6%. Die durchschnittliche Ausschüttungsquote der letzten 3 Jahre betrug 37%. Die Analystenschätzungen von Factset lassen auf eine weitere positive Entwicklung schließen.

sixt-esti

Megatrend Mobilität

Mobility-as-a-Service bietet ein riesiges Potential. Sixt hat hier viele Jahre Erfahrung. Das KGV ist historisch günstig. Beim Umsatz kann das Mobilitätsunternehmen bereits jetzt schon zweistellig wachsen, was zukünftig auch auf den Gewinn zutreffen könnte. Gewinnerhöhungen würden sich auch positiv auf die Dividendenzahlungen auswirken können. Income-Investoren sollten  sich die Vorzugsaktie ansehen, die eine höhere Zusatzrendite bietet.

Sehen wir uns nun den Tageschart von Sixt (SIX2) an:

sixt-210220-tf

Die Sixt-Aktie hat die Abwärtstrendlinie durchbrochen und notiert über der 50-Tagelinie. Aktuell versucht die Aktie die wichtige 100,- EUR Marke zu überwinden. Bei 98 EUR befindet sich noch ein massiver Widerstandsbereich. Wenn Sixt nachhaltig über 100,- notieren würde, wäre dies ein starkes Kaufsignal. Damit ich den nächsten Ausbruchsversuch nicht verpasse, lege ich mir einen Alarm knapp über der 100,- EUR Marke direkt in den Chart.

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, sollte die Alarmlinie durchbrochen werden.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.



Bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://www.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu erhalten.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Verfielfacher-Aktien

Hier informieren

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

14 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit niedrigen KGVs, niedrigen KUVs oder hohen Dividendenrenditen. Es gibt Unsicherheiten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren entwickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurschancen mit einem Zeithorizont von ein bis drei Jahren.

19 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com