MISSION STATEMENT

„aktien“ ist der Name unseres Magazins. Wir schreiben darüber wie Sie, liebe Leser, mit Aktien systematisch Geld verdienen können. Der Herausgeber von „aktien“ ist die TraderFox GmbH, eine Softwarefirma. Wir haben festgestellt, dass die softwaregestützte Suche nach Aktien zu mehr Rendite und höherer Sicherheit führen kann. Darum haben wir das „aktien“ Magazin ins Leben gerufen.

Die Aktienmärkte sind die beste Anlageform überhaupt. Im Zeitraum von 1800 bis 2014 stieg der amerikanische Aktienmarkt jährlich real, d.h. nach Abzug von Inflation, um durchschnittlich 6,6 %. Dieses Ergebnis stammt von Jeremy Siegel aus dem Buch „Stocks for the long Run“. Vermutlich war die tatsächliche Rendite sogar höher, weil nicht alle Dividendenausschüttungen berücksichtigt werden konnten.

In den letzten 30 Jahren war noch mehr Geld mit Aktien zu verdienen. Der S&P 500 Total Return stieg jährlich seit 1987 um 9,7 %. Diese Index ist ein Performance-Index und beinhaltet Dividendenausschüttungen.

Man kann davon ausgehen, dass Aktienmärkte langfristig immer steigen, solange unsere Wirtschaftsform eine freie Marktwirtschaft ist. Unternehmen erzielen Jahr für Jahr wirtschaftliche Wertschöpfung. Es werden Nahrungsmittel, Autos, Möbel, Fernseher, Smartphones, Software und tausend andere Dinge produziert. Firmen erzielen mit dieser wirtschaftlichen Wertschöpfung einen Gewinn, der den Aktionären zusteht. Das wäre selbst dann der Fall, wenn die Wirtschaft nicht mehr oder kaum noch wächst!

Was ist unsere Mission?

 

„Wir finden für unsere Leser softwaregestützt die besten Aktien der Welt
und schreiben darüber, wie man diese handeln muss, um Geld zu verdienen“

Die besten Aktien der Welt identifizieren wir mit Hilfe des Computers. Aus über 10.000 Aktien aus den USA und Europa filtern wir die 100 besten heraus, die bestimmte Eigenschaften erfüllen.

Wir sind zum Beispiel große Fans von Warren Buffett und seinem Burggraben-Konzept. Also haben wir uns überlegt wie wir Burggraben-Aktien systematisch finden können. Unternehmen mit einem kaum angreifbaren Geschäftsmodell haben in der Regel sichere Bilanzen, ein stabiles Umsatz –und Gewinnwachstum und arbeiten mit hohen Eigenkapital-Renditen und hohen Nettogewinnmargen.

Die 100 Aktien, die diese Burggraben-Eigenschaften am besten erfüllen, landen dann in unserem Leaderboard „High-Quality-Stocks USA“. Das klingt einfach, ist aber eigentlich eine kleine Revolution in der Aktienanlage, die erst seit wenigen Jahren möglich ist. Kein Mensch war früher dazu in der Lage, tausende von Aktien nach wünschenswerten Eigenschaften zu überprüfen. Der Computer schafft das hingegen in Sekundenschnelle.

Diese Liste der 100 besten Aktien mit Burggraben-Eigenschaften besprechen wir dann in der wöchentlichen Redaktionskonferenz. Besonders spannende Titel stellen wir dann im „aktien“ Magazin vor.

Ähnlich verfahren wir mit anderen Investmentthemen, die hohe Renditen versprechen. Manche Aktionäre wünschen sich eine hohe Rendite in kurzer Zeit. Das ist schwierig. Um die Chancen darauf zu erhöhen, kann man gezielt die stärksten Wachstumsfirmen der Welt handeln. Auch diese identifizieren wir dann wieder softwaregestützt. Die Computer findet für uns Unternehmen mit hohem und stark anziehendem Umsatz –und Gewinnwachstum.

Solche Wachstumsaktien sollte man allerdings nicht sofort kaufen und schon gar nicht antizyklisch. Manche Trends brechen genauso schnell wieder in sich zusammen wie sie bekommen sind. Wachstumsaktien kaufen wir ausschließlich prozyklisch, d.h. wenn diese Titel neue Hochs machen. Auch darüber informieren wir unsere Leser.

Die Leaderboard-Alerts verschicken wir per Email. Wenn eine der stärksten Wachstumaktien der Welt auf neue Hochs ausbricht und wir die Aktie für kaufenswert erachten, lösen wir Alarm aus. Unsere Kunden erhalten dann eine Email, die zum Beispiel lautet:

 

"Leaderboard-Alert Jack Henry: Mobile Payment Profiteur
bricht aus Flat Base Formation aus!"

Somit haben wir für unsere Leser zwei komplexe Aufgaben übernommen. Erstens haben wir softwaregestützt aus 10.000 Aktien die 100 Titel mit den stärksten Wachstumsraten ermittelt. Zweitens haben diese Aktien dann überwacht und Alarm geschlagen, wenn eine dieser Titel ein neues Kaufsignal ausgelöst hat. Genau das versteckt sich hinter unserem „AKTIEN INVESTMENT-PACKAGE“.

Fazit: Wir helfen unseren Lesern dabei, systematisch an der Börse mehr Geld zu verdienen. Wir freuen uns, wenn Sie bald auch zu unseren Kunden zählen!