Ewiges Aktien-Börsenspiel von TraderFox: Gewinner-Alarm – Die Top 20 Performer im 4. Quartal und ein Jahresgewinner dürfen sich freuen

Ewiges Aktien-Börsenspiel von TraderFox: Gewinner-Alarm – Die Top 20 Performer im 4. Quartal und ein Jahresgewinner dürfen sich freuen

Schluss, aus, vorbei – 2018 ist Geschichte und genauso auch das 4. Quartal im ewigen Aktien-Börsenspiel, das wir ja bekanntlich um einen Monat verlängert hatten, um ab jetzt mit dem kalendarischen Jahresablauf im Einklang zu sein. Ihr werdet sicher schon ungeduldig rumgezappelt und euch gefragt haben, wer denn die Börsenspielteilnehmer mit der besten Depot-Performance in den Monaten September, Oktober, November und Dezember gewesen sind.

Hier sind also die 20 Mitspieler mit der höchsten Depot-Performance im 4. Quartal 2018, die sich alle über einen Buchgewinn freuen dürfen:

20-top-performer-im-4-quartal-2018

Wir sehen viele Namen, die uns beim Blick auf die vorderen Plätze schon im Laufe der letzten Monate immer wieder aufgefallen sind. OST hat allein in den letzten 4 Monaten des zurückliegenden Börsenjahres ein Depot-Plus von fast 35 % erzielt. Zusammen mit der Performance seit Beginn des Börsenspiels im März kommt OST auf eine Performance von fast 50 %. Damit hat sich OST im Börsenspiel insgesamt den 3. Platz erobern können.

Absolut stark ist auch die Leistung der beiden führenden im Börsenspiel. Strassenchef (Platz 1 am Jahresende) und Depot (Platz 2 am Jahresende) haben auch im 4. Quartal eine saubere Performance erzielen können. Depot hat sein Kapital um 21,25 % vermehren können, das war die viertbeste Performance im Quartal. Strassenchef hat ein Plus von 11,6 % in den letzten 4 Monaten 2018 realisiert und den Wert seines Depots auf fast 157.000 Euro gepusht.

Eine große Überraschung unter den Top-Performern des 4. Quartals ist wahrscheinlich für einige Leser mit einem Plus von fast 27 % der Mitspieler Trader75, der im Börsenspiel insgesamt lediglich auf Platz 1734 liegt – also weit abgeschlagen von der Spitzengruppe. Wie hat Trader75 es also unter die Top 20 im Quartal geschafft?

Einfach gesagt – mit Aussitzen. Trader75 hatte am 4. April die 5 Positionen eröffnet, die sich auch jetzt noch im Depot befinden. Es handelt sich um 5 Short-Positionen. Trader75 hat Aktien von Facebook, Amazon, Tesla, Netflix und Salesforce.com verkauft. Mit der pessimistischen Einschätzung war Trader75 einfach etwas zu früh dran. Zuerst sind diese Positionen weit ins Minus gelaufen, weil Amazon und Co. Überhaupt nicht daran dachten, zu korrigieren.

depot-trader75-ende-4-quartal

Depot von Trader75 Ende 2018

 

Doch genau mit dem Beginn des 4. Quartals kippten dann bekanntlich Anfang September auch die US-Märkte. Anfang September markierte Amazon bei über 2000 USD ein neues Allzeithoch. Seitdem ging es deutlich bergab. Der Titel ist inzwischen 500 USD günstiger zu haben. Würde Trader75 nun seine Amazon-Position schließen wollen, wäre er immer noch im Minus und hätte rund 3.600 Euro mit dem Trade verloren. Doch im Ende August/Anfang September wäre das Minus noch größer gewesen, weil die Position bei einem Kurs der Amazon-Aktie zu 1.121,18 Euro eröffnet wurde. Die starke Performance von Trader75 beruht daher nahezu ausschließlich daraus, dass sich das Minus der Positionen seit Anfang September wieder verringert hat – Aussitzen von Verlusten!

amazonchart-trader75

Entwicklung des Amazon-Trades von Trader75

Abschließend noch einmal der Hinweis an alle Gewinner: Checkt eure Email-Adressen, die ihr hier im Börsenspiel angegeben habt in den kommenden Tagen. Wir werden in den nächsten Tagen die Gewinnbenachrichtigungen rausschicken und euch um euren Buchwunsch bitten. Doch um den Gewinn zu verschicken, brauchen wir euer Feedback und die richtige Schneckenpost-Adresse. Außerdem würden wir uns freuen, wenn ihr euch Zeit für ein kurzes Interview nehmt. Schließlich wollen die anderen Mitspieler von euch lernen.

kings-jan2019

Ein Quartalsgewinner darf sich gleich doppelt freuen: Strassenchef hat es nicht nur unter die Top 20 im 4. Quartal geschafft. Strassenchef hat auch das Jahresranking auf Platz 1 abgeschlossen und darf sich als Jahresgewinner über ein Apple iPad freuen. Wie herausragend die Performance von Strassenchef im zurückliegenden Börsenjahr 2018 war, hatten wir letzte Woche in einem eigenen Beitrag bereits besprochen.

Allen Teilnehmern am ewigen Aktien-Börsenspiel wünschen wir für das nächste Quartal viel Glück. Möge die Börsen-Macht mit euch sein.

 

Mach selbst mit:

Das nächste Quartal hat gerade erst begonnen, die Karten werden nun wieder neu gemischt und somit erhalten auch neue Spieler im  ewigen Aktien-Börsenspiel oder Spieler, die in den letzten drei Monaten Rückschläge einstecken mussten, eine frische Chance auf einen Quartalsgewinn.

 

TIPP:
Zeige dein Talent für erfolgreichen Aktienhandel. In unserer ewigen Aktien-Rangliste werden deine langfristigen Leistungen dokumentiert. In den Quartals- und Jahresrankings kannst du tolle Preise gewinnen.

>Das ewige Aktien-Börsenspiel ist ein absolut realistisches Börsenspiel!



Bildherkunft: Photo by bruce mars on Unsplash und Photo by Michał Parzuchowski on Unsplash

 

 


Ebenfalls interessant