aktien Suche

Diese Superperformance Stocks nach Vorbild von Mark Minervini sorgen für Aufsehen

array (
  2023 => 
  array (
    'term_id' => '2023',
    'name' => 'US16115Q3083',
    'slug' => 'us16115q3083',
    'term_group' => '0',
    'count' => '14',
    'taxonomy_id' => '2023',
    'stock_name' => 'Chart Industries Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '6200452',
      'wkn' => 'A0KDX9',
      'isin' => 'US16115Q3083',
      'symbol' => 'GTLS',
      'name' => 'Chart Industries Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '6200452',
      'v' => 156.45911,
      'p' => 0.1,
      't' => 1716445989,
    ),
  ),
  4237 => 
  array (
    'term_id' => '4237',
    'name' => 'US2274831047',
    'slug' => 'us2274831047',
    'term_group' => '0',
    'count' => '11',
    'taxonomy_id' => '4237',
    'stock_name' => 'Cross Country Healthcare Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '32217355',
      'wkn' => '550897',
      'isin' => 'US2274831047',
      'symbol' => 'CCRN',
      'name' => 'Cross Country Healthcare Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 14.55963,
      'p' => 0.07,
      't' => 1716444099,
    ),
  ),
  5708 => 
  array (
    'term_id' => '5708',
    'name' => 'US0995021062',
    'slug' => 'us0995021062',
    'term_group' => '0',
    'count' => '7',
    'taxonomy_id' => '5708',
    'stock_name' => 'Booz Allen Hamilton Corp.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '10683922',
      'wkn' => 'A1C599',
      'isin' => 'US0995021062',
      'symbol' => 'BAH',
      'name' => 'Booz Allen Hamilton Corp.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '10683922',
      'v' => 154.71006,
      'p' => 0.81,
      't' => 1716445928,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 Chart Industries Inc. Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Nach der Fed-Sitzung am Mittwoch mussten die Aktienmärkte die Entschlossenheit zur Bekämpfung der Inflation erst einmal verdauen. Das Momentum der Indizes aus den vorigen Tagen erhielt einen Dämpfer. Trader und aktive Investoren sollten daher wieder einen Gang zurückschalten und geduldig auf neue Anzeichen von Stärke im Aktienmarkt warten.

In der Zwischenzeit können sich Börsianer intensiv mit den neuesten Quartalsberichten beschäftigen und sich auf die Suche nach Aktien machen, die sich vom nervösen Marktumfeld unbeeindruckt zeigen. Unternehmen, die in der aktuellen Phase relative Stärke demonstrieren, besitzen eine gute Ausgangslage, um auch die nächsten Monate und Quartale gut zu überstehen.

In diesem Artikel zeigen wir ein Ranking, mit dem ihr Aktien identifizieren könnt, die ein Leadership Profil besitzen und deren Kurs Momentum zeigt. Die Auswahlkriterien sind in Anlehnung an die SEPA-Methode von Mark Minervini angelehnt. Zusätzlich stellen wir drei Aktien vor, auf die das Ranking aktuell aufmerksam macht.

So screent ihr nach potentiellen Superperformance-Stocks

Um die Aktien mit der größten relativen Stärke zu finden, eignet sich das Screening mit dem vorgefertigten Superperformance-Stocks-Template in Anlehnung an die Strategie von Mark Minervini. Um das Template zu laden und die Superperformance-Stocks zu finden, müsst ihr euch bei dem Tool "aktien Rankings" auf rankings.traderfox.com anmelden.

Anschließend könnt ihr unter "Templates" das Superperformance-Stocks-Template laden. Unter "Universum" könnt ihr zusätzlich auswählen, welche Aktien für das Screening berücksichtigt werden sollen. Standardmäßig werden die 2.000 volumenstärksten Aktien durchsucht. Das Template sucht nach Aktien, die die nachfolgenden Kriterien erfüllen:

Kriterien des Templates für die Suche nach Superperformance-Stocks (Quelle: rankings.traderfox.com)

Nach einem Klick auf Scannen wird euch die Treffermenge in einer Liste unter dem Tool dargestellt. Drei der Superperformance-Stocks, auf die das Ranking aufmerksam macht, stellen wir nun vor.

Tipp: Um alle Aktien zu sehen, die das Template der Superperformance-Stocks aktuell erfüllen, könnt ihr das Ranking mit über 10.000 Aktien auf rankings.traderfox.com ganz einfach selbst durchführen. Für den Zugriff auf die Screening-Software benötigt ihr das "Morningstar Datenpaket": https://traderfox.de/produkte/morningstar-datenpaket/

Cross Country Healthcare (ISIN: US2274831047)

Cross Country Healthcare ist ein Unternehmen, das sich auf die Vermittlung von Fachkräften im Gesundheitswesen spezialisiert. Über die eigene Plattform werden Jobs vermittelt und Gesuche aufgeführt. Zusätzlich können Unternehmenskunden auf Services vertrauen, um neue Talente zu finden oder vakante Stellen zu besetzen. Cross Country Healthcare wird seit März 2022 vom neuen CEO John Martins geführt. Er ersetzte den Mitgründer und vorigen CEO Kevin Clark, der dem Unternehmen als Vorstandsvorsitzender jedoch weiter erhalten bleibt.

Mit seinem Leistungsangebot ist Cross Country Healthcare ein großer Profiteur des starken Arbeitsmarktes und des Fachkräftemangels in den USA. Viele Pfleger und Ärzte werden in den kommenden Jahren in den Ruhestand gehen. Gleichzeitig steigt das Durchschnittsalter der Gesellschaft und die Nachfrage nach Gesundheits- und Pflegeleistungen weiter an. Cross Country Healthcare hilft, das knappe Angebot an Fachkräften möglichst effizient einzusetzen.

Aufgrund des operativen Erfolgs wurde im September die Prognose für das Q3 sowie für das kommende Geschäftsjahr 2023 angehoben. Am 02.11.22 wurden die finalen Zahlen für Q3 präsentiert. Dabei wurde die angehobene Prognose des Managements erneut um gut 3% übertroffen. Der Umsatz erreichte die Marke von 636 Mio. USD (+70% ggü. Vorjahr) und der Gewinn je Aktie stieg auf 0,93 USD (+200% ggü. Vorjahr).

Für das Q4 erwartet das Management einen Umsatz von 590-600 Mio. USD und einen Gewinn je Aktie von 0,85-0,95 USD. Dies würde zwar einen Umsatz- und Gewinnrückgang ggü. dem Q4 2021 bedeuten. Trotzdem dürfte das der Erfolgsgeschichte des Unternehmens keinen Abbruch tun.

Nachdem Cross Country Healthcare 2021 erstmals seit langem wieder profitabel arbeitete und der Umsatz sich im letzten Jahr mit einem Wachstum von 101% verdoppelte, wird das Wachstum auch im laufenden Jahr weiter anhalten. Zudem beinhaltet die Umsatzprognose des Managements für 2023 mit einem Umsatz von 3 Mrd. USD (+8% ggü. 2022) erneut Überraschungspotential. Analysten sind bislang von einem weitaus geringen Wachstum (bzw. einem Rückgang des Umsatzes) ausgegangen.

Wochen-Chart der Cross Country Healthcare Aktie (Quelle: TraderFox Trading-Desk)

Fazit: Cross Country Healthcare profitiert vom starken Arbeitsmarkt und der hohen Nachfrage nach medizinischen Fachkräften. Die Aktie konnte vor einigen Wochen auf neue Hochs ausbrechen und zeigt im angespannten Marktumfeld Leader-Potential. Investoren können von einer Trendfortsetzung ausgehen, solang die 10-Wochen-Linie nicht nachhaltig unterschritten wird.

Booz Allen Hamilton (ISIN: US0995021062)

Booz Allen Hamilton ist ein Beratungsunternehmen mit hoher Expertise für Analytik, digitale Lösungen, Engineering und Cyberspace. Ein Schwerpunkt liegt u.a. in den Bereichen KI, Deep Learning und Quantencomputing. Zu beachten ist, dass fast der gesamte Umsatz durch Kunden aus dem öffentlichen Bereich kommt. Zu den wichtigsten Kunden zählen das US-Militär, Regierungen und Behörden sowie vereinzelte Bereiche der Wirtschaft.

Das Unternehmen ist ein Profiteur der aktuell steigenden Rüstungsausgaben und der geopolitischen Spannungen. Die öffentliche Nachfrage nach Experten für Cybersicherheit und für den Schutz kritischer Infrastrukturen übersteigt das Angebot derzeit deutlich. In den kommenden Jahren möchte das Unternehmen diese Ausgangslage nutzen und der führende Digitalisierungspartner für die US-Regierung werden.

Fundamental entwickelt sich Booz Allen Hamilton sehr solide. Zwar wurde im letzten Jahr ein leichter Gewinnrückgang vermeldet und die Nettomarge fiel erstmals seit 2018 auf unter 6%. Langfristig steigen die Umsätze und Gewinne jedoch sehr stabil und verlässlich. Auch im letzten Jahr konnte ein Umsatzwachstum von 6% präsentiert werden.

Die Zahlen für das abgelaufene Q2 wurden am 28.10.22 vorgestellt. Der Umsatz stieg auf 2,3 Mrd. USD (+9% ggü. Vorjahr) und der Gewinn je Aktie konnte mit 1,28 USD (+12% ggü. Vorjahr) wieder erhöht werden. Für die Zukunft erwartet das Management ein Umsatzwachstum von rund 8-10%.

Wochen-Chart der Booz Allen Hamilton Aktie (Quelle: TraderFox Trading-Desk)

Fazit: Booz Allen Hamilton steht als Digitalisierungsexperte den Herausforderungen der US-Regierung als wichtiger Partner zur Seite. Mitte Oktober stieg die Aktie auf neue Hochs, während der breite Markt weiter auf Tiefstständen notiert. Die seit Januar 2021 andauernde Konsolidierung ist aus charttechnischer Sicht abgeschlossen. Investoren könnten die nächste Verschnaufpause nutzen, um dem Trend auf neue Hochs zu folgen.

Chart Industries (ISIN: US16115Q3083)

Chart Industries bietet Produkte für die Förderung, Speicherung und Lieferung von Flüssiggas sowie von Biogas und Wasserstoff an. Mit Pipelines, Kraftstoffsystemen, Transport- und Lagertanks sowie mit Verflüssigungsanlagen bietet Chart Industries genau das, was es in vielen Ländern der Welt zukünftig braucht, um die Abhängigkeit von russischen Exporten und fossilen Energieträgern zu reduzieren.

Die Anlagen von Chart Industries gelten als weltweit führend und könnten essentiell für die Energiewende werden. Für zusätzliche Nachfrage dürfte aucg der Inflation Reduction Act of 2022 der US-Regierung sorgen, der u.a. die Erweiterung und Modernisierung bestehender Infrastrukturen forciert.

Das Unternehmen agiert global auf mehreren Kontinenten und ging zuletzt immer wieder spannende Kooperationen ein. So meldete Chart Industries vor einigen Wochen die Absichtserklärung mit C.A.T. Group bezüglich Kohlenstoffabscheidungen im Nahen Osten und Afrika. Darüber hinaus wurde mit AG Gas ein Abkommen zur CO2-Anreicherung in der Landwirtschaft beschlossen.

Die gute Ausgangslage lässt sich auch aus den Finanzkennzahlen ablesen. Der Gewinn ging im Jahr 2021 zwar leicht zurück. Der Umsatz stieg jedoch um gut 12%. Die zuletzt veröffentlichten Q3-Zahlen vom 28.10.2022 zeigten zudem, dass das Unternehmen mit dem achten Rekordquartal in Folge weiter auf Erfolgskurs ist. Der Auftragsbestand verdoppelte sich im Vergleich zum Vorjahr auf 2,25 Mrd. USD. Der Umsatz stieg auf 412 Mio. USD (+26% ggü. Vorjahr) und der Gewinn je Aktie konnte auf 1,15 USD (+174% ggü. Vorjahr) gesteigert werden.

Aufgrund von Währungseffekten und diversen Projektverschiebungen wurde die Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2022 - trotz außergewöhnlich starker Auftragslage - um rund 5% auf 1,65-1,7 Mrd. USD gesenkt. Dies bedeutet jedoch noch immer ein Wachstum von bis zu 29% ggü. dem Vorjahr. Auch für 2023 wird vom Management ein Umsatzwachstum von über 20% prognostiziert, das allein aus den bereits sicheren Großprojekten resultieren soll.

Wochen-Chart der Chart Industries Aktie (Quelle: TraderFox Trading-Desk)

Fazit: Chart Industries befindet sich in einer guten Ausgangslage, um in den kommenden Jahren vom Ausbau und der Modernisierung der weltweiten Energieinfrastruktur zu profitieren. Der Aktie gelang jüngst ein Big Picture Breakout. Investoren können dem Kurs auf neue Hochs folgen, solange das Ausbruchsniveau bei rund 215 USD nicht mehr unterschritten wird.

Wir wünschen viel Erfolg für euer Handeln an den Kapitalmärkten!

Verwendete Tools:
• Trading-Desk: https://desk.traderfox.com/
• aktien Rankings: https://rankings.traderfox.com
• Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Chart Industries Inc. 156,459 $ +0,10 %
Cross Country Healthcare Inc. 14,560 $ +0,07 %
Booz Allen Hamilton Corp. 154,710 $ +0,81 %
Bildherkunft: AdobeStock_132158445

1 Kommentar zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 22.05.2024 um 17:00 Uhr

Das Trend-Template als Indikator für Superperformance-Aktien

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Aus Korrekturphasen kommen immer wieder neue Gewinner hervor. Meist geben sich die Aktien dadurch zu erkennen, dass sie bereits früh neue Aufwärtstrendstrukturen ausbilden und vor den Indizes auf neue Hochs ausbrechen. In bullischen Marktphasen nimmt die Wahrscheinlichkeit einer potenziellen Superperformance-Phase zu, wenn positive Nachrichten ihre Wirkung voll entfalten können. Um diese Aktien zu finden, kann das Trend-Template des Trendfolge-Traders Mark Minervini als hilfreicher Indikator genutzt werden. Mit seiner SEPA-Strategie konnte dieser über einen Zeitraum von 5 ½ Jahren eine jährliche durchschnittliche Rendite von 220 % erzielen. In diesem Webinar stellt Andreas Zehetner anhand praktischer Beispiele vor, wie softwaregestützt spannende Aktien mit einem aktiven Trend-Template identifiziert werden können.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Über den Autor

10 Aktien mit den meisten Lesern

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com