aktien Suche

Chartanalyse Fiserv: Das Fintech-Unternehmen befindet sich nach wie vor auf der Überholspur!

array (
  1072 => 
  array (
    'term_id' => '1072',
    'name' => 'US3377381088',
    'slug' => 'us3377381088',
    'term_group' => '0',
    'count' => '7',
    'taxonomy_id' => '1072',
    'stock_name' => 'Fiserv',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '67483',
      'wkn' => '881793',
      'isin' => 'US3377381088',
      'symbol' => 'FISV',
      'name' => 'Fiserv',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '67483',
      'v' => 150.79576,
      'p' => 0.45,
      't' => 1708721997,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 Fiserv Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition
Hallo Trader und Investoren, 

heute möchte ich euch trotz der historischen Abverkäufe an den Märkten auf die Aktie von Fiserv aufmerksam machen. Der Finanzdienstleister ist mit rund 65 Mrd. USD an der Börse kapitalisiert und betreut Kunden in über 100 Ländern der Welt. 

Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Finanzdienstleister bei den Herausforderungen des heutigen Finanzmarktes technisch zu unterstützen. Fiserv betreibt in den USA Full-Service-Zentren für die Verarbeitung von Finanzdaten, Softwaresystementwicklung, Buchungsverarbeitung und Kontenüberwachung. Des Weiteren bietet Fiserv seinen Kunden die technische Unterstützung in allen genannten Bereichen an.

Megatrend Zahlungsdienstleistungen

Unternehmen aus der Zahlungsindustrie sind in den letzten Jahren auf der Überholspur. Die Globalisierung und Digitalisierung des Handels ließen die Umsätze und Gewinne der Unternehmen aus diesem Sektor deutlich sprudeln. Die großen Technologiekonzerne wie Apple, Amazon, Microsoft und Alibaba investieren verstärkt in Fintechs um ihre eigenen Aktivitäten zu verstärken und ihre Plattformen zu optimieren.

Aufgrund der geringen Profitabilität haben sich Banken früher nie ernsthaft dafür interessiert, eine teure Transaktionsinfrastruktur aufzubauen, zu pflegen und kleine Gebühren für Überweisungen zu kassieren. Erst als der Trend zu Onlineshopping, Bezahlen mit Kreditkarte oder Smartphone aufkam, hat sich die Branche aus der Nische empor gehoben.

Nun bietet Fiserv den Banken die Auslagerung ihrer IT-Systeme an. Händlern werden verzahnte und international operierende Zahlungssysteme, die zudem den Regularien entsprechen offeriert.

Angetrieben werden die Fintechs aber nicht nur von der zunehmenden Anwendung digitaler und kontaktloser Bezahlvorgänge. Die Unternehmen haben Einblicke in die Kundendaten, wie es zuvor nur Banken gestattet war. Diese Daten sind der wahre Goldschatz. Masse ist dabei das wichtigste Kriterium wenn es um die Marge geht. Da sich die Branche sehr rasch verändert, spielt auch die Größe des Unternehmens eine entscheidende Rolle.

First Data Übernahme

2019 hat Fiserv seinen größten Rivalen First Data für 22 Mrd. USD übernommen. Das Ziel der beiden Unternehmen ist es, den Kontakt zu seinen Kunden noch  einfacher zu machen. Dafür sollen über den Zeitraum von 5 Jahren rund 500 Millionen USD in neue Technologien investiert werden. Aktuell bringt das US-Fintech Unternehmen rund 65 Mrd. USD auf die Börsenwaage. Das ist mehr als 5 Mal so viel, wie die Skandal gebeutelte deutsche Konkurrenz Wirecard. 

Bewertung und Dividende

Das geschätzte KGV für 2021e des Finanzdienstleisters liegt bei 28. Durch die Übernahme von First Data steigt die Preissetzungsmacht und Synergieeffekte werden sich mittel- bis langfristig positiv auf die Kostenstruktur auswirken. Bis 2024 werden Kostensynergien in Höhe von 1,2 Mrd. USD erwartet. Für 2020 erwartet das Unternehmen ein internes Umsatzwachstum von 6 bis 8 Prozent und beim Ergebnis je Aktie von 23 bis 27 Prozent. Auch die Analystenschätzungen von Factset lassen auf eine weitere positive Entwicklung schließen.

Wenn wir uns Fiserv im Monatschart ansehen, befindet sich die Aktie seit 2009 immer noch im Trendkanal.

5989cecc74ec868f57c66e91e51cf7ba64789494

Sehen wir uns nun den Tageschart von Fiserv (FISV) an:

36945d302bfbbb753cdaf66780dda1dd5fcbdc06

Die Aktie hat das Niveau bei 93 USD angelaufen. Dies war letztes Jahr ein wichtiger Pivotal-News Bereich. Die Aktie machte nach guten Quartalszahlen, unter hohem Volumen einen kräftigen Sprung nach oben. Wenn Fiserv jetzt wieder Stärke zeigen sollte, möchte ich sofort informiert werden. Dazu habe ich mir einen Alarm bei ca. 98 USD direkt in den Chart gelegt.

Ergänzung: Die Aktien sind aktuell so volatil und dynamisch, dass der Anstieg sogar bereits noch im Zuge der Artikelerstellung erfolgte.

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, sollte die Alarmlinie durchbrochen werden.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.



Bleibt gesund, bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://desk.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu erhalten.

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 21.02.2024 um 18:00 Uhr

Saisonalitäten und Zyklen: Das neue Softwaremodul von TraderFox im Aktien-Terminal

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Basis-Funktionen für Trader: Realtimekurse, Charting, Nachrichten, Alertings und fundamentale Infos Systematisch Trading-Chancen identifizieren. 4 einfache Trading-Strateigen und wie man sie in einer Routine anwendet. Branchen- und Sektorentrends auswerten und die führenden Aktien identifizieren Die besten Aktien finden mit Screenern und Ranglistensystemen. Aktuelle Praxisbeispiele: Dividendenaktien, Dauerläuferaktien für Trendfolger und Wachstumsaktien. Schnelle Bewertungen von Aktien mit den TraderFox-Scoring-Modellen Eine regelbasierte Portfoliostrategie entwerfen, testen und dann in den Live-Handelüberführen Portfolios mit dem TraderFox Portfolio-Tool analysieren und geeignete Aktien finden.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

10 Aktien mit den meisten Lesern

564 Leser
446 Leser
248 Leser
186 Leser
183 Leser
171 Leser
158 Leser
1156 Leser
1008 Leser
725 Leser
683 Leser
675 Leser
628 Leser
598 Leser
596 Leser
2033 Leser
1968 Leser
1929 Leser
1588 Leser
1577 Leser
1453 Leser
393041 Leser
375183 Leser
371173 Leser
323317 Leser
236975 Leser
221351 Leser
178799 Leser
172972 Leser
170900 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com