Aktien-Qualitätscheck

Micron (MU) und Xilinx (XLNX) bringen gute Prognose. Der DataCenter-Boom wird sich 2020 fortsetzen!

Micron (MU) und Xilinx (XLNX) haben eigentlich gute Prognosen offeriert. Die Covid-19-Pandemie hat dabei die Nachfragelandschaft stark verändert.

- Was derzeit sehr stark nachgefragt wird, sind Chips und Memory-Lösungen für Datacenter-Bereich.
- Gleichzeitig haben wir Recovery und eine mögliche Verbesserung bei Comsumer Electronics (Smartphones, PCs etc.), aber auch eine kommende steigende Nachfrage nach Memory-Chips (DRAM, NAND), sobald Next-Gen-Spielkonsolen von Microsoft und Sony auf den Markt kommen (interessant explizit für Micron).
- Risikofaktor bleibt weiterhin der Handelskrieg zwischen den USA und China (Huawei ist ja ein Kunde); dies bremst das Wachstum.

Der Hardware-Upgrade-Zyklus ist aber schon in Sicht. Dies bestätigt sich indirekt durch Xilinx-Prognose, denn auch Xilinx verweist auf eine starke Nachfrage nach Komponenten, um steigende Online-Aktivitäten (HomeOffice, digitale Transformation etc.) zu bewältigen. Und Xilinx profitiert von Investitionen in den Bau neuer drahtloser 5G-Netzwerke.

Was hier also kurzfristig gespielt wird, ist der sog. Online-Data-Trafic-Boom. Ferner sind es der kommende Hardware-Upgrade-Zyklus und 5G-Trend, wovon sowohl Xilinx als auch Micron und Co. profitieren werden. Weitere Profiteure dieser Tendenz wie Nvidia (NVDA), AMD (AMD), aber auch Western Digital (WDC) dürften mittlerweile bestens bekannt sein.
Micron Technology (4,73%)
array (
  'id' => 80700,
  'owner_id' => 27615,
  'visible' => 'Y',
  'type' => 'chart',
  'title' => 'Micron Technology (4,73%)',
  'headline' => 'Micron (MU) und Xilinx (XLNX) bringen gute Prognose. Der DataCenter-Boom wird sich 2020 fortsetzen!',
  'icon' => 'https://traderfox.com/charts/a6673553c7b10d7b6cd101d096a09c89c202ad4b.png',
  'data' => '{"isin":"US5951121038","stock":{"name":"Micron Technology","source":"DI"},"adj_type":"partial","interval":99,"quote_type":"candlestick","num_to_show":1168,"start_date":"2016-02-24 15:30:00","end_date":"2020-06-29 15:30:00","x_offset":-73,"y_offset":43,"items":[{"type":"text","from":["2019-04-09 15:30:00",108.53663815033086],"to":["2017-10-06 15:30:00",82.76026325899363],"text":"Das Covid-19-Risiko wird zwar berücksichtig, \\ndennoch wird man vom globalen Hardware-Upgrade-Zyklus profitieren.","fixed":false,"font":"10px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2020-07-02 15:30:00",28.194801223073366],"to":["2020-07-02 15:30:00",41.3572420479317],"text":"","color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":2,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2019-11-21 15:30:00",21.853763402725022],"to":["2018-12-24 15:30:00",11.599928128722844],"text":"Q3-Zahlen fallen besser als erwartet aus.","fixed":false,"font":"10px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"}],"scans":[],"signals":[],"subcharts_data":{}}',
  'created' => '2020-06-30 10:56:47',
  'updated' => '2020-06-30 10:56:47',
  'comment' => 'Micron (MU) und Xilinx (XLNX) haben eigentlich gute Prognosen offeriert. Die Covid-19-Pandemie hat dabei die Nachfragelandschaft stark verändert.

- Was derzeit sehr stark nachgefragt wird, sind Chips und Memory-Lösungen für Datacenter-Bereich.
- Gleichzeitig haben wir Recovery und eine mögliche Verbesserung bei Comsumer Electronics (Smartphones, PCs etc.), aber auch eine kommende steigende Nachfrage nach Memory-Chips (DRAM, NAND), sobald Next-Gen-Spielkonsolen von Microsoft und Sony auf den Markt kommen (interessant explizit für Micron).
- Risikofaktor bleibt weiterhin der Handelskrieg zwischen den USA und China (Huawei ist ja ein Kunde); dies bremst das Wachstum.

Der Hardware-Upgrade-Zyklus ist aber schon in Sicht. Dies bestätigt sich indirekt durch Xilinx-Prognose, denn auch Xilinx verweist auf eine starke Nachfrage nach Komponenten, um steigende Online-Aktivitäten (HomeOffice, digitale Transformation etc.) zu bewältigen. Und Xilinx profitiert von Investitionen in den Bau neuer drahtloser 5G-Netzwerke.

Was hier also kurzfristig gespielt wird, ist der sog. Online-Data-Trafic-Boom. Ferner sind es der kommende Hardware-Upgrade-Zyklus und 5G-Trend, wovon sowohl Xilinx als auch Micron und Co. profitieren werden. Weitere Profiteure dieser Tendenz wie Nvidia (NVDA), AMD (AMD), aber auch Western Digital (WDC) dürften mittlerweile bestens bekannt sein.
', 'post_id' => 81647, 'read_cnt' => 2522, 'owner_name' => 'Leonid Kulikov', 'author' => array ( 'ID' => '7', 'user_url' => '', 'display_name' => 'Leonid Kulikov', 'nickname' => 'Leonid', 'first_name' => 'Leonid', 'last_name' => 'Kulikov', 'description' => '', 'description_full' => '

Research, Research und noch mehr Research!  


Als TrendScout kann man sich nie weit genug aus dem Fenster lehnen, um hinter den Horizont zu blicken. Und sollte dort irgendwo nur ein Hauch einer interessanten Wachstumsstory lauern, so bin ich bereit, den harten Weg zu gehen, um diese Story zu entdecken. Ob die faszinierende Vorstellung von digitalen Roboter-Welten oder die ökologische Müllentsorgung; ob Biotechnologie oder Wasseraufbereitung; Virtual Reality oder Luxusgüter – ich habe alles im Blick und versuche meine Erkenntnisse so zeitnah wie möglich weiterzugeben. Denn Informationsvorsprung in Kombination mit einer speziellen Sichtweise ist manchmal die halbe Miete. 

Ob Trading oder Investment, langfristige Anlagestrategien oder kurzfristige Newsimpulse – alles spielt eine wichtige Rolle und wird entsprechend bei der Analyse berücksichtigt. Das einzige Ziel was ich verfolge, ist nicht die Zukunft vorauszusagen, sondern Informationen zu sammeln und zu analysieren, um die Wahrscheinlichkeit des einen oder anderen Ereignisses aufzubereiten. Denn, wenn es ganz danach aussieht, dann stimmt es meistens! 

Viel Erfolg und seien Sie profitabel! ', 'description_short' => 'TrendScout im aktien Magazin und „der Mann hinter der Stimme mit dem russischen Akzent“ auf aktien.tv ', 'profile_image' => array ( 'ID' => '13809', 'post_title' => 'leonid-kulikov-foto-1024x1024', 'post_content' => '', 'post_date' => '2018-03-02 16:16:57', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/jpeg', 'post_parent' => '13797', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/03/leonid-kulikov-foto.1024x1024.jpg', ), 'wp_metronet_image_id' => '13809', 'freelancer' => '0', 'passive' => '0', 'name' => 'Leonid Kulikov', 'name_short' => 'L. Kulikov', 'image' => array ( 'ID' => '13809', 'post_title' => 'leonid-kulikov-foto-1024x1024', 'post_content' => '', 'post_date' => '2018-03-02 16:16:57', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/jpeg', 'post_parent' => '13797', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/03/leonid-kulikov-foto.1024x1024.jpg', ), 'link' => '/autoren/leonid-kulikov/p-7/', ), )

Chart-Tweets sind dazu gedacht, um blitzschnell auf neue Trading-Chancen und spannende Nachrichten aufmerksam zu machen. Hier auf aktien-mag.de können Sie die Chart-Tweets mit ein wenig Zeitverzögerung einsehen. Wenn Sie die Chart-Tweets in Echtzeit und per Push-Notification erhalten wollen, benötigen Sie die TraderFox Live-Trading-App. Hier können Sie "TraderFox Live-Trading" abonnieren. Es lohnt sich!

Chart-Tweets von den TraderFox StarTradern per Push-Notification!

Erhalte in Echtzeit die Chart-Tweets der TraderFox Profi-Trader auf dein Smartphone. Das ist möglich mit dem Live-Trading.

TraderFox Live-Trading bestellen

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware