aktien Suche

Chartanalyse Mastercard: Das Kreditkartenunternehmen reagiert auf die sich ändernden Zahlungslandschaften!

alle Artikel zur Mastercard Inc. Aktie Preisindikation: 344,931 $ +0,05 % (12:32 Uhr)  Qualitäts­check

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 Mastercard Inc. Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Hallo Trader und Investoren, 

heute möchte ich euch ein Update zur Aktie von Mastercard geben. Der Kreditkarten-Gigant ist mit über 353 Mrd. USD an der Börse bewertet.

Mastercard ist ein Technologieunternehmen, welches die Verbraucher und Händler bei digitalen Transaktionen verbindet. Die bekannten Kreditkarten stellt das Unternehmen dabei nicht direkt aus. Diese werden von den jeweiligen Banken an ihre Kunden ausgegeben. 

Weltweit bekannt und akzeptiert

Das Kreditkarten-Unternehmen spielt bei vielen Verbrauchererlebnissen eine entscheidende Rolle und hinterläßt seine Fußabdrücke auf der ganzen Welt. 

Bildquelle: https://www.mastercard.at/de-at/mastercard-fuer-karteninhaberinnen/privatkunden/finden-sie-eine-karte.html

Die Omicron-Variante des Corona-Virus wird zwar dafür sorgen, dass es neue Beschränkungen gibt und mehr Menschen ihre Urlaubspläne überdenken, aber Mastercard hat auch noch mehr zu bieten als das Transaktionsvolumen. 

Buy now, pay later

Der Payment-Spezialist nimmt es mit aufstrebenden BNPL-Unternehmen auf, indem man selbst ein "jetzt kaufen, später bezahlen" Angebot gestartet hat. Dies dürfte ein cleverer Schachzug sein, denn das BNPL-Volumen soll nur in den USA bis 2024 auf über 100 Mrd. USD steigen. 

ESG wird immer wichtiger

Darüber hinaus plant Mastercard im Frühjahr 2022, ein "Nachhaltigkeits Innovations Labor" für die Schaffung klimabewusster Produkte in Stockholm zu eröffnen. 

Das Labor soll untersuchen, wie Mastercard Technologien wie 5G, Quanten und fortschrittliche KI anwenden kann, um sich Umweltherausforderungen zu stellen. Es wird aus einem F&E-Zentrum bestehen, das sich auf Technologie für nachhaltigen Konsum und Wertschöpfungsketten konzentriert.

Farmer Network

Der Payment-Riese ist aber auch in Entwicklungsländern aktiv. Das Mastercard Farmer Network ist Teil des umfassenden Engagements des Unternehmens, bis 2025 eine Milliarde Menschen im Agrarsektor mit der digitalen Wirtschaft zu verbinden. Die Plattform schafft Marktplätze und Zahlungsworkflows um die Finanzgeschäfte der Landwirte zu digitalisieren. 

Die Plattform soll in Ostafrika und Indien die Kleinbauern unterstützen, die für Entwicklungsländer auf der ganzen Welt von entscheidender Bedeutung sind. 

Aktien Qualitäts-Check

Im Qualitäts-Check auf aktie.traderfox.com  erhält Mastercard 13 von 15 möglichen Punkten.

Der Bezahl-Spezialist weist ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 9,62% in den letzten 5 Jahren, sowie ein EPS-Wachstum von 13,75% aus. Die Aktie legte im Durchschnitt der letzten 10 Jahre um 25,29% jährlich zu.

Die Nettogewinnmarge beträgt satte 43,06 Prozent.

Fazit

Die Zahlungslandschaften verändern sich auf der ganzen Welt sehr schnell. Die Investitionen in den B2B-Bereich dürften sich in Zukunft auszahlen und weiter für langfristig stabile Renditen sorgen. Mastercard ist kleiner als sein Konkurrent Visa und hat viel mehr Raum, um in der Branche zu wachsen. 

Sehen wir uns nun den Tageschart von Mastercard (MA) an:

Die Aktie notiert wieder im Bereich der 200-Tagelinie. Es hat sich eine fallende umgekehrte Keilformation innerhalb des Aufwärtstrends ausgebildet. Wenn das Mastercard-Papier den Breakout aus dieser Formation schafft, möchte ich sofort informiert werden. Dazu habe ich mir bei 365 USD einen Alarm direkt in den Chart gelegt.

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, sollte die Alarmlinie durchbrochen werden.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.

Bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://www.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Aktien-Vergleich: https://viz.traderfox.com/aktien-vergleiche

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu.

Haftungsausschluss:

Dieser Text/Video dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.

Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:

Der Autor handelt regelmäßig mit den erwähnten Wertpapieren und besitzt eventuell Positionen in den genannten Wertpapieren.

Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 25.05.2022 um 17:00 Uhr

Technologieaktien, die nach dem großen Crash wieder Chancen bieten

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Der starke Abverkauf, den wir an den Märkten derzeit beobachten können, wird als der große Brand bei den Technologieaktien in die Geschäftsbücher eingehen. Tatsächlich waren viele Wachstumsaktien massiv überbewertet, jedoch werden auch viele Qualitätsaktien durch den Abwärtssog an breiter Front mit nach unten gezogen. In diesem Webinar stellt Andreas Zehetner Technologieaktien vor, die auf dem aktuellen Kursniveau bereits wieder interessante Chancen bieten. Aufgezeigt wird dabei auch, wie die Favoriten identifiziert und gezielt überwacht werden können.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

10 Aktien mit den meisten Lesern

3224 Leser
3224 Leser
3224 Leser
2414 Leser
2220 Leser
1989 Leser
1959 Leser
1715 Leser
3674 Leser
3224 Leser
3224 Leser
3224 Leser
2806 Leser
2744 Leser
2476 Leser
2466 Leser
247399 Leser
238422 Leser
234898 Leser
205387 Leser
147750 Leser
127774 Leser
125398 Leser
121078 Leser
118087 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

24 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

24 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com