Aktien-Qualitätscheck

Die wichtigste Tech-Company, von der Sie vermutlich noch nie gehört haben

Liebe Leser,

so groß wie ein Schulbus - über 160 Tonnen schwer - und voll mit technischer Innovation. Nein, die Rede ist nicht von einem neuartigen Panzerfahrzeug oder einer Rakete von Elon Musk. Es handelt sich dabei um eine der modernsten Maschinen der Welt: Die TWINSCAN NXE:3400C vom niederländischen Hersteller ASML (WKN: A1J4U4). Kurzum, die modernste Foto-Lithografie-Maschine der Welt. Das heißt sie stellt sogenannte Wafer, Vorprodukte von Computer-Chips, her. Das 1984 gegründete Unternehmen ist Weltmarktführer auf diesem Gebiet und beliefert 80 % aller Chiphersteller weltweit. Zusätzlich ist es das einzige Unternehmen global, dem es gelungen ist extrem ultraviolette Strahlung, kurz EUV-Lithografie, zu nutzen, um immer kleinere Chips herzustellen.

Die ultimative Alchemie

Der integrierte Schaltkreis oder Chip ist eine der größten Erfindungen des 20. Jahrhundert. Die von ihm ausgehende technologische Revolution macht unser heutiges Leben und unseren Wohlstand erst möglich. Konzerne, die Teil dieser Entwicklung sind und jedes Jahr das vom Menschen für unmöglich Geglaubte überbieten, erlebten über die letzten 40 Jahre einen wahren Goldrausch. Danny Brown, der VP für Technology Development bei ASML, nannte Fotolithografie die ultimative Alchemie, weil bei diesem Prozess “gemeiner Sand“ zu einem noch wertvolleren Material als Gold verwandelt wird, nämlich zu Micro-Chips. Silizium ist so weit verbreitet, dass es 15 % der Masse unseres Planeten ausmacht und, nach Sauerstoff, das zweit häufigste Element auf der Erde ist.

Eine technische Meisterleistung

Die Maschine, die so schwer wie ein ausgewachsener Blauwal ist, benutzt hoch energetische Ultraviolett-Strahlung, um kleinste Zinntropfen in Plasma zu verwandeln, die dann über mehrere Spiegel und Reflektoren auf einen mit Foto-Lack beschichteten Wafer projiziert werden. In aktuellen Vorrichtungen werden auf diese Weise 50.000 Zinntropfen pro Sekunde auf den Wafer aufgetragen. Das Alles geschieht mit Toleranzen, die sich inzwischen im Atom-Bereich befinden. Die Maschine von ASML kann trotz dieser unglaublich hohen Anforderungen unter den richtigen Umständen über 170 Wafer in der Stunde produzieren. Es ist also kein Wunder, dass Kunden für dieses Meisterwerk der Technik über 100 Millionen US-Dollar bezahlen müssen. Hinzu kommt, dass für die Auslieferung einer Maschine die Teile in 40 Container, auf 20 LKW, und in drei Boeing 747 verladen werden müssen.asml1
Quelle: Unternehmenshomepage

Entwicklung macht sich bezahlt!

Derart komplexen Produkten liegen natürlich enorm hohe Forschungs- und Entwicklungskosten zugrunde. In den vergangenen fünf Jahren belief sich dieser Betrag, nach GAAP, auf sieben Milliarden Euro. Nach über 20 Jahren an Forschung auf dem Gebiet der EUV-Lithografie konnten 2019 die ersten 26 Maschinen des neuen Typs ausgeliefert werden. Der damit verbundene Technik-Sprung erzeugt eine enorme Nachfrage nach diesen Maschinen. Aus diesem Grund konnte ASML auch einen Umsatz von 11,8 Milliarden Euro erwirtschaften. Die monopolistische Marktstellung des Unternehmens ermöglichte außerdem eine Brutto-Marge von 54 %. Der Firmenwert und andere immaterielle Vermögensgegenstände bewertet das Unternehmen nach IFRS auf über 7 Milliarden Euro.

Fazit:

Die Welt ist hungrig nach Technologie und Mikrochips und es gibt nur einen Konzern, der dazu fähig ist, das Equipment dafür bereitzustellen. ASML hat einen unglaublichen Technologievorsprung gegenüber seiner Konkurrenz und macht sich seine Marktmacht und Skaleneffekte zu nutzen, um Gewinne zu steigern. ASML dominiert den Halbleiter-Lithographie-Markt mit einem Anteil von 100 % an EUV und einem Anteil von 88 % an DUV (Deep Ultraviolet) Technologie.  Außerdem hält ASML einen Anteil von 74% am E-Beam-Muster-Wafer-Inspektionssektor, also dem Inspizieren und Erkennnen von Produktionsfehlern in der Halbleiterherstellung. Einzige Konkurrenten sind Canon (WKN: 853055) und Nikon (WKN: 853326), die über die Jahre immer mehr ins Hintertreffen geraten sind.

Die Aussicht auf weiterhin glänzende Geschäfte spiegelt sich auch in der Kursentwicklung wider. Die Aktie hat auf Ihrem Weg nach oben die Vor-Corona-Marke übertroffen und wuchs auf Jahressicht um satte 69 %. Der Wert ist ebenso für Dividenden-Liebhaber interessant, die nach einer starken Wachstums-Aktie Ausschau halten. Die Aktie ist dem Investor, der sich für Technologie interessiert und an 5G, KI, und Co. mitverdienen möchte, ans Herz zu legen.

asml2

Durch sein nachhaltiges Umsatz- und Gewinn-Wachstum erreicht der Wert auch im TraderFox Qualitäts-Check 14 aus 15 Punkten.asml3

Tipp: US-Aktien für nur 0,01 USD je Aktie handeln? DAX Mini-Futures über eine professionelle Plattform für 1 € je Kontrakt traden. Das ist über die "CapTrader: TraderFox-Edition" möglich.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

aktien Premium-Ticker

Anlagetrend Grüne Aktien

Goldman bezeichnet Green Deal als den größten Konjunkturimpakt seit dem Marshall-Plan. Hier sind die Profiteure!

Tracking Anlagetrend Grüne Aktien

Trendsegment Alternative Energie: ob Solar-Stocks, Wasserstoff-Aktien, oder Hersteller von ökologischen Baustoffen, hier sollte man dabei sein!

Anlagetrend grüne Aktien

EU stellt ihren Wasserstoffplan vor. Der Umbau des europäischen Energiesystems wird fortgesetzt!

Tracking 5G-Trend

...die Stocks springen an - hier sind die News, die sie bewegen!

Reich der Mitte auf dem Vormarsch

…chinesische Tech-Stocks wachsen ungeachtet des Handelskonflikts mit den USA und der Covid-19-Pandemie!

IPO Check

Warum man die Aktie des Versicherungs-Startups Lemonade (LMND) im Blick haben sollte!

Tracking Biotech-Trend

BioNTech erzielt erste positive Ergebnisse für den Impfstoffkandidaten BNT162. Die Hoffnung auf Corona-Impfstoff steigt!

Tracking Wasserstofftrend

...signifikante Kurszielerhöhungen, aussichtsreiche Übernahmen und zukunftsträchtige Regierungsinitiativen - genau das treibt die H2-Aktien an!

Covid-19 ist ein Trendbeschleuniger

DataCenter-Boom wird sich 2020 fortsetzen; Micron (MU) und Xilinx (XLNX) offerieren besser als erwartete Wachstumsprognosen...

Tracking Gaming-Trend

News, Trends, Hype und natürlich Top-Stocks, die man immer im Blick haben sollte!

Investing in 5G

Diese 10+ Stocks könnten 2020 richtig durchstarten!

Tracking Gold-Trend

Goldpreis bricht auf ein neues Jahreshoch aus. Gold-Stocks springen erwartungsgemäß an!

Tracking Biotechtrend

Top 10 Stocks, die man 2020 und darüber Hinaus im Blick haben sollte!

Top-Wachstumsaktien

Payment-Trend: wer könnte von den Wirecard-Turbulenzen profitieren?

Corona-Virus

US-Techwerte machen weiter das Rennen - hier sind die News und Stocks, die man im Blick haben sollte!

Über den Autor

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

16 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

21 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com