aktien Suche

Diabetes-Spezialist mit starkem Wachstum: künftig können auch Medicare-Patienten bedient werden

Heute gibt es wieder bedeutende Nachrichten bei den Diabetes-Stocks. Hier zählt DexCom (DXCM) zu meinen absoluten Favoriten. Vor allem die enge Kooperation mit Tandem Diabetes Care (TNDM) ist eine spannende Kombination, da beide Unternehmen stark wachsen und den Markt mit innovativen Produkten erobern. Außerdem wird Eli Lilly, ein Big-Player im Diabetes-Geschäft, künftig auf DXCM-Technologien setzen. Nun konnte der Spezialist für Blutzuckermesssensoren im Q4 wieder stark wachsen. Der Umsatz kletterte um 36,9 % auf 462,8 Mio. USD (Konsens: 442,4 Mio. USD) nach oben. Beim EPS gelang eine Verbesserung von um 113 % auf 1,15 USD je Aktie. Der Analystenkonsens lag mit seinen Schätzungen nur bei 0,74 USD je Aktie. Bedeutend ist vor allem auch die Nachricht, dass der G6 CGM-Messsensor nun künftig für Medicare-Patienten zur Verfügung steht. Hier sollten die stark zunehmenden Mitgliederzahlen in Kombination mit den weltweit ansteigenden Diabetes-Erkrankungen für eine steigende Nachfrage sorgen. Die Herstellungskapazitäten wurden laut Angaben des Managements nun verdoppelt. Letztlich ist es der Trend hin zu fortschrittlichen automatisierten Diabetesmanagementsystemen, welche die Nutzerfreundlichkeit und somit auch die Anwendungsrate erhöhen. Hier kann sich DexCom zunehmend als Leader herauskristallisieren. Es entsteht erneut ein Pivotal News Point. Die steile Aufwärtsbewegung sollte fortgesetzt werden.
DexCom (6,68%)
array (
  'id' => 64337,
  'owner_id' => 22154,
  'visible' => 'Y',
  'type' => 'chart',
  'title' => 'DexCom (6,68%)',
  'headline' => 'Diabetes-Spezialist mit starkem Wachstum: künftig können auch Medicare-Patienten bedient werden',
  'icon' => 'https://traderfox.com/charts/222e348e8c234cfe37978f27d047058afef8e72d.png',
  'data' => '{"isin":"US2521311074","stock":{"name":"DexCom","source":"DI"},"adj_type":"partial","interval":99,"quote_type":"candlestick","num_to_show":136,"start_date":"2019-08-30 15:30:00","end_date":"2020-02-13 15:30:00","x_offset":-21,"y_offset":42,"items":[{"type":"sma","period":50,"color":"rgba( 255, 0, 0, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"sma","period":150,"color":"rgba( 0, 0, 255, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"sma","period":200,"color":"rgba( 0, 255, 0, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"horizontal","from":["2019-11-11 15:30:00",254.4144079433047],"to":[false,201.96603350148317],"color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","dashed_line":true,"fixed":false,"line_weight":2,"information_of_quotes":false},{"type":"text","from":["2019-12-03 15:30:00",272.7148231296336],"to":["2019-08-19 15:30:00",207.85144007938027],"text":"Allzeithoch","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2019-11-11 15:30:00",129.64542026222733],"to":["2019-11-08 15:30:00",175.82631503259498],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":3,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2019-10-28 15:30:00",126.6981459239903],"to":["2019-10-28 15:30:00",126.6981459239903],"text":"Q3 und Prognoseanhebung","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2019-12-16 15:30:00",182.07292009997627],"to":["2019-12-16 15:30:00",202.5445032757979],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":2,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2019-12-17 15:30:00",176.86575386878968],"to":["2019-12-05 15:30:00",176.95769699977632],"text":"Deal mit Eli Lilly und Buy-Rating","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"text","from":["2019-12-04 15:30:00",303.71599110473176],"to":["2019-09-09 15:30:00",285.3239378526956],"text":"DexCom mit starkem Wachstum im Q4 - Künftig auch Produkte für Medicare-Patienten","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"line","from":["2020-01-16 15:30:00",203.35981990880035],"to":["2020-01-14 15:30:00",221.15114506130166],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":3,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2020-01-13 15:30:00",198.4286843506105],"to":["2020-01-13 15:30:00",198.4286843506105],"text":"vorl. Q4-Zahlen","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"}],"scans":[],"signals":[],"subcharts_data":{}}',
  'created' => '2020-02-14 09:11:22',
  'updated' => '2020-02-25 10:15:25',
  'comment' => 'Heute gibt es wieder bedeutende Nachrichten bei den Diabetes-Stocks. Hier zählt DexCom (DXCM) zu meinen absoluten Favoriten. Vor allem die enge Kooperation mit Tandem Diabetes Care (TNDM) ist eine spannende Kombination, da beide Unternehmen stark wachsen und den Markt mit innovativen Produkten erobern. Außerdem wird Eli Lilly, ein Big-Player im Diabetes-Geschäft, künftig auf DXCM-Technologien setzen. Nun konnte der Spezialist für Blutzuckermesssensoren im Q4 wieder stark wachsen. Der Umsatz kletterte um 36,9 % auf 462,8 Mio. USD (Konsens: 442,4 Mio. USD) nach oben. Beim EPS gelang eine Verbesserung von um 113 % auf 1,15 USD je Aktie. Der Analystenkonsens lag mit seinen Schätzungen nur bei 0,74 USD je Aktie. Bedeutend ist vor allem auch die Nachricht, dass der G6 CGM-Messsensor nun künftig für Medicare-Patienten zur Verfügung steht. Hier sollten die stark zunehmenden Mitgliederzahlen in Kombination mit den weltweit ansteigenden Diabetes-Erkrankungen für eine steigende Nachfrage sorgen. Die Herstellungskapazitäten wurden laut Angaben des Managements nun verdoppelt. Letztlich ist es der Trend hin zu fortschrittlichen automatisierten Diabetesmanagementsystemen, welche die Nutzerfreundlichkeit und somit auch die Anwendungsrate erhöhen. Hier kann sich DexCom zunehmend als Leader herauskristallisieren. Es entsteht erneut ein Pivotal News Point. Die steile Aufwärtsbewegung sollte fortgesetzt werden.',
  'post_id' => NULL,
  'read_cnt' => 174,
  'owner_name' => 'AndreasZ',
  'author' => 
  array (
    'ID' => '17',
    'user_url' => '',
    'display_name' => 'Andreas Zehetner',
    'nickname' => 'Andreas Zehetner',
    'first_name' => 'Andreas',
    'last_name' => 'Zehetner',
    'description' => '',
    'description_full' => '',
    'description_short' => '
Andreas Zehetner beschäftigt sich seit 2015 intensiv mit verschiedenen Handelsstrategien und ist selbst leidenschaftlicher Trendfolge-Trader. In Webinaren und kurzen Video-Coachings stellt er regelmäßig verschiedene Analysemethoden vor. Mit dem Fokus auf den US-Markt identifiziert dieser im Rahmen der NEO-DARVAS-Strategie und anhand der Regelwerke von Legenden wie William O’Neil oder Mark Minervini interessante Breakout-Chancen bei führenden Wachstumsaktien.
', 'profile_image' => array ( 'ID' => '28419', 'post_title' => 'az', 'post_content' => '', 'post_date' => '2019-08-06 15:38:13', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/png', 'post_parent' => '21144', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az.png', ), 'wp_metronet_image_id' => '28419', 'freelancer' => '0', 'passive' => '0', 'name' => 'Andreas Zehetner', 'name_short' => 'A. Zehetner', 'image' => array ( 'ID' => '28419', 'post_title' => 'az', 'post_content' => '', 'post_date' => '2019-08-06 15:38:13', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/png', 'post_parent' => '21144', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az.png', ), 'link' => '/autoren/andreas-zehetner/p-17/', ), )

Chart-Tweets sind dazu gedacht, um blitzschnell auf neue Trading-Chancen und spannende Nachrichten aufmerksam zu machen. Hier auf aktien-mag.de können Sie die Chart-Tweets mit ein wenig Zeitverzögerung einsehen. Wenn Sie die Chart-Tweets in Echtzeit und per Push-Notification erhalten wollen, benötigen Sie die TraderFox Live-Trading-App. Hier können Sie "TraderFox Live-Trading" abonnieren. Es lohnt sich!

Chart-Tweets von den TraderFox StarTradern per Push-Notification!

Erhalte in Echtzeit die Chart-Tweets der TraderFox Profi-Trader auf dein Smartphone. Das ist möglich mit dem Live-Trading.

TraderFox Live-Trading bestellen

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware