Marriott International (1,34%)

Die heutige Geschäftswelt ist komplett durchreguliert. Bevor Du anfangen kannst, Geschäfte zu machen, musst Du dir erst einmal Anwälte leisten können. Große Konzerne beschäftigen eigene Abteilungen für juristische Fragestellungen. Auch in der Hotelbranche wird die Verdrängungen des Mittelstandes zugunsten großer Ketten weitergehen. Marriott wird gutes Geld verdienen! Wir sind long!
Marriott International (1,34%)

Wie geht das? Klicken Sie auf www.traderfox.com im Chart auf das [Wolken] Symbol