Chartanalyse Ralph Lauren: Sektortrend bei Mode-Retailern könnte sich weiter fortsetzen - wann ist der richtige Einstiegszeitpunkt?

Blog Oliver Nagel 219 Leser
Liebe Leser,

Ralph Lauren (RL) ist ein amerikanischer Textilhersteller. Das Unternehmen bewegt sich innerhalb des hochpreisigen Segments und hat sich als einer der bekanntesten Mode-Retailer etabliert. Das Produktportfolio beinhaltet eine breite Spanne unterschiedlichster Produkte. Von Kleidung für Damen und Herren über Kinderkleiderkollektionen bis hin zu diversen Accessoires deckt Ralph Lauren das ganze Spektrum ab. Den meisten Menschen dürfte vor allem das auffällige Logo in Form eines Polospielers auf einem Pferd bekannt sein.

Wir sehen an den Märkten gerade eine markante Sektorstärke bei Mode-Retailern und Luxus-Güterherstellern. Ralph Lauren hat sich als eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich etabliert. Ralph Lauren möchte sich im digitalen Bereich deutlich verbessern. Dafür hat man die Position des CDO (Chief Digital Officer) kreiert. Insbesondere die verschiedenen digitalen Plattformen des Unternehmens sowie das digitale Cross-Selling sollen verbessert werden. Die Verbesserungen im digitalen Bereich sollen sich positiv auf Umsatz- und Gewinnentwicklung auswirken. Ralph Lauren hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 9 Mrd. USD. Der Umsatz lag im vergangenen Geschäftsjahr bei 6,65 Mrd. USD. Man verzeichnete einen Nettoverlust von 99 Mio. USD. Dieser soll im laufenden Geschäftsjahr allerdings wieder ausgeglichen werden. Analysten erwarten für das aktuelle Jahr einen Nettogewinn von 124 Mio. USD. Setzt der Konzern die digitalen Maßnahmen effizient um, könnte sich hier noch ein deutliches Überraschungspotenzial ergeben.

Aus charttechnischer Sicht lief die Aktie erneut die mehrmonatige Unterstützung an. Dieses Niveau könnte unter der anhaltenden guten Stimmung bei den Mode-Retailern und Luxusgüter-Herstellern ein attraktives Kaufniveau darstellen. Aktien wie die von Abercrombie & Fitch oder LVMH sind bereits durchgezogen. Ralph Lauren könnte jetzt als Nachzügler interessant werden, sollte auf diesem Niveau Kaufdruck in der Aktie entstehen.

ralph-lauren

Wir bei TraderFox haben es uns zur Aufgabe gemacht die interessantesten Storys und die besten Trading-Chancen systematisch zu identifizieren. Durch Sektortrends, wie wir sie bei den Online-Retailern sehen, können sich viele attraktive Kaufgelegenheiten ergeben. Erfahren Sie mit unserem Live Trading Paket welche Unternehmen wir im Bereich Mode auf dem Schirm haben. Wir geben alle Transaktionen vorab bekannt. Das gibt Ihnen die Möglichkeit unsere Trades in Ihrem persönlichen Depot nachzubilden.

 


Ebenfalls interessant