Trader Race Herbst 2018: Überleben in herausforderndem Marktumfeld - Interview mit waage

trader-race-kommentierung-kw-44-interview-mit-waagedocx

Aktuell ändern sich die Platzierungen so rasch, dass man manchmal mehrmals hingucken muss im Trader Race Börsenspiel Herbst 2018, um sicherzugehen, dass die Top-Platzierten auch noch die Top-Platzierten sind. Es sind derzeit eben verrückte Börsenzeiten. Wer auf dem falschen Fuß erwischt wird, dem zerrinnen die Buchgewinne schneller als man die Verkaufsorder aufgeben kann. Wer allerdings die nächste Bewegung der volatilen Märkte genau trifft, der streicht innerhalb kürzester Zeit hohe Gewinne ein.

Schön zu beobachten war diese Entwicklung bei unserem heutigen Interviewpartner waage. Als wir Anfang der Woche unsere Interviewanfrage abschickten, lag das Depot von waage auf dem 3. Platz. Wer gleich das Interview mit dem Mitspieler liest, der wird sich darüber nur wenig wundern. Denn laut waage liegen ihm Bärenmärkte. Allerdings haben Bärenmärkte auch ihre Tücken. Und diese Tücken heißen Gegenbewegungen oder Rebound. Rebounds treten in den schönsten Abwärtsbewegungen auf und niemand weiß, wie heftig sie ausfallen.

In dieser politisch stark geprägten Korrektur kann schon ein einziger Tweet des US-Präsidenten Donald Trump das Pendel in die eine oder andere Richtung ausschwingen lassen. Zuletzt sorgte Trump mit seinen Tweets zum Handelsstreit mit China eher für Optimismus unter den Marktteilnehmer. Na ja – vielleicht mit einer Ausnahme: waage hat die überraschende Erholung der Märkte mit einem Turbo Bear auf den TecDAX auf dem falschen Fuß erwischt – und auf einmal waren knapp 20.000 Euro des Tradingkapitals ausradiert. Der Schaden hält sich allerdings in Grenzen. Das Depot von waage liegt nun auf Platz 20. Doch wie gesagt: Das sind derzeit nur Momentaufnahmen. In ein paar Stunden kann das alles schon wieder ganz anders aussehen.

depot-von-waage-am-2-november

Depot von waage am 2. November

Mit einem Plus von 16,5 % muss sich waage nicht verstecken. Das ist eine starke Leistung in diesem Marktumfeld. Man muss ja auch immer berücksichtigen, dass diese Performance erst seit Beginn der Börsenspielrunde innerhalb weniger Wochen erzielt wurde. Dennoch kann man davon ausgehen, dass waage bestimmt froh ist, diese Erfahrungen in einer Simulation zu machen und noch nicht mit realem Kapital durchmachen zu müssen. Der Weg ist das Ziel! Freut euch auf das Interview mit einem Top-Trader der Rangliste:

Seit wann bist du an der Börse aktiv?

Seit 2007 interessiere ich mich sehr für die Finanzmärkte. Auslöser war damals die beginnende Finanzkrise. Die Ereignisse damals haben mich gepackt und seitdem verfolge ich das Börsengeschehen tagtäglich.

Kannst du uns kurz erklären, welche Strategie/n du verfolgst?

Ich halte nach Basiswerten Ausschau, die ein großes Potenzial nach unten und eine hohe Volatilität aufweisen. Da mir Bärenmärkte sehr liegen, konzentriere ich mich auf diese Strategie. Dabei bin ich bei der Auswahl sehr flexibel, d. h. ich handele sowohl Aktien als auch Rohstoffe oder Devisen.

Hast du eine tägliche Routine, wie sieht diese aus?

Meine tägliche Routine beschränkt sich auf das stetige Verfolgen der börsenrelevanten Nachrichten. Dazu checke ich natürlich, wann immer es die Zeit zulässt, die aktuellen Notierungen der Märkte. In meiner Freizeit verschlinge ich so gut wie jedes Tradingbuch.

Setzt du dein Vorgehen auch in der Realität um?

Nein, noch nicht. Mein Studium nimmt einfach im Moment zu viel Platz ein, als dass ich ernsthaft an der Börse handeln könnte. In ein paar Jahren, so denke ich, werde ich aber auch diesen Schritt hin zum Traden mit eigenem Geld gehen.

Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg im weiteren Verlauf des ewigen Aktien-Börsenspiels!

 

Jetzt noch anmelden für das Trader Race Herbst 2018!

Wer sich selbst mit seinen Strategien und Ideen an der Börse versuchen möchte, der sollte sich jetzt für die neue Runde im Trader Race Herbst 2018 anmelden. Die Depots der anderen Spieler könnt ihr dabei in Echtzeit verfolgen. Gewinnt ein Apple iPad, eine Apple Watch oder eines von zahlreichen Börsenbüchern.

> Kostenlos Anmelden beim Trader Race Börsenspiel Herbst 2018

Wenn du bereits angemeldet bist, kannst du auf www.traderfox.com über Börsenspiele direkt auf die Trader Race Handelsoberfläche zugreifen.

Natürlich kannst du auch mit der TraderFox-App am Börsenspiel teilnehmen und handeln. > Download: iOS | Android



Bildherkunft: Photo by Quino Al on Unsplash


Ebenfalls interessant