aktien Suche

Diese 2 Themenbereiche sollten sich Anleger für Outperformance in 2024 auf der Watchliste setzen

array (
  3139 => 
  array (
    'term_id' => '3139',
    'name' => 'CA2849025093',
    'slug' => 'ca2849025093',
    'term_group' => '0',
    'count' => '4',
    'taxonomy_id' => '3139',
    'stock_name' => 'Eldorado Gold Corp. Ltd.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '8263148',
      'wkn' => 'A2PA9H',
      'isin' => 'CA2849025093',
      'symbol' => 'EGO',
      'name' => 'Eldorado Gold Corp. Ltd.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'CA',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 10.15533,
      'p' => -1.69,
      't' => 1709153485,
    ),
  ),
  7617 => 
  array (
    'term_id' => '7617',
    'name' => 'US4132163001',
    'slug' => 'us4132163001',
    'term_group' => '0',
    'count' => '2',
    'taxonomy_id' => '7617',
    'stock_name' => 'Harmony Gold Mining ADR',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '67386',
      'wkn' => '864439',
      'isin' => 'US4132163001',
      'symbol' => 'HMY',
      'name' => 'Harmony Gold Mining ADR',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 5.50591,
      'p' => -0.44,
      't' => 1709153998,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Marius Müllerhoff ist als freier Redakteur beschäftigt. Artikel von freien Redakteuren stellen deren eigene Meinung dar und müssen mit der von aktien nicht korrespondieren.
Werden Small Cap Unternehmen in der Breite endlich relative Stärke zeigen?

Der Russell 2000 (IWM) ist ein bedeutender US-Aktienindex, der die Performance von 2000 Unternehmen in den USA widerspiegelt. Im Gegensatz zu großen Indizes wie dem S&P 500 sind im Russell 2000 Unternehmen mit kleinerer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") vertreten.

Der Index wird häufig als Barometer für die Stimmung im Mittelstand und die Risikofreude unter den Anlegern herangezogen. Ein Aufwärtstrend im Index deutet auf positives Wachstum und Vertrauen in die Wirtschaft, während ein Abwärtstrend auf mögliche Herausforderungen für kleinere Unternehmen hinweisen kann und sich somit nachteilig auf die Gesamtwirtschaft auswirken könnte.

Die folgende Abbildung stellt die 10 Top Holding des Russell 2000 dar (Stand: 07.02.2024).

Quelle: https://www.ishares.com/us/products/239710/ishares-russell-2000-etf

Wirft man einen Blick auf den Chart des IWM, dann erkennt man, dass sich dieser seit dem Frühjahr 2022 in einer längerfristigen Seitwärtskonsolidierung zwischen 160 USD und 205 USD befindet (siehe folgende Abbildung).

Quelle: www.bigcharts.marketwatch.com

Des Weiteren ist dem Chart zu entnehmen, dass der IWM Ende Oktober 2023 ein neues 52 Wochentief machte und nur 1,5 Monate später auf ein neues 52 Wochenhoch ausbrach. Diese beachtliche Bewegung hat mehrere Gründe, die sich in 2024 als die Hauptkatalysatoren für die Outperformance des Russell 2000 bzw. von Small Cap Unternehmen herauskristallisieren könnten.

Zuerst sind die Leitzinsen in den USA zu nennen. In der Zwischenzeit preist der Markt für 2024 bis zu fünf Zinssenkungen von je 25 Basispunkten ein. Im Dezember waren es lediglich drei Zinssenkungen. Zinssenkungen sind ein Segen für kleinere Unternehmen. Denn die Kreditaufnahme ist kostengünstiger, Investoren diskontieren zukünftige Gewinne weniger stark und sie profitieren verhältnismäßig mehr von erhöhten Konsum- und Investitionsausgaben.

Zweitens geht der Markt infolge des nachlassenden Inflationsdrucks von einer "soft landing" aus, also nicht länger von einer "hard landing". Dies beflügelt kleinere Unternehmen, die überproportional stark von Aufschwungphasen profitieren.

Drittens ist die bereits genannte Charttechnik zu nennen. Ein Ausbruch des IWM (über 205 USD) aus der aktuellen Konsolidierung könnte zu einer explosionsartigen Bewegung nach oben führen getreu des Mottos "the longer the base, the higher in space". In diesem Kontext lohnt es sich einen Blick auf weitere risikobehaftete Indizes bzw. ETFs zu werfen. So bildet der ETF für kürzlich erfolgte Börsengänge mit dem Tickersymbol IPO ein sogenanntes "3 weeks tight closing" Setup, d. h. drei Wochen mit enger Handelspanne zwischen Eröffnungs- und Schlusskurs. Der Investorenlegende William O’Neil würde dies sehr gut gefallen, da es ein bullisches Setup ist. Der IPO ETF ist weniger als 9 % von seinem Ausbruchsniveau auf ein neues 52 Wochenhoch entfernt. Letztlich sind auch die Kryptowährungen dabei, ein Comeback zu feiern. Neben Bitcoin und Ethereum zeigen etliche kryptobezogene Aktien seit Monaten relative Stärke.

All das unterstreicht einen erhöhten Risikoappetit bei den Anlegern. Insgesamt sehen wir also eine Bestätigung der fundamentalen Seite durch charttechnische Ausbruchspotenziale. Das dürfte dazu führen, dass der Russell 2000 (bzw. Small Cap Unternehmen) in 2024 die großen Indizes wie den S&P 500 outperformen sollte.

Steht uns eine Megarallye von Gold bevor?

Das Edelmetall, Gold, ist der zweite Themenbereich, den sich Anleger auf die Watchliste setzen sollen. Fundamental streiten sich die Geister über Gold. Auf der einen Seite ist Gold kein produktiver Vermögenswert (kein Cash Flow, keine Dividende, Lagerungskosten). Auf der anderen Seite betrachten viele Menschen Gold seit Jahrhunderten als eine Absicherung gegen Unerwartetes (z. B. Inflation, Krieg).

Charttechnisch sieht Gold so aus, als ob es weiter nach oben marschieren möchte. Erst Anfang Dezember ist das Edelmetall auf ein neues Allzeithoch ausgebrochen. Dieses wurde zunächst abverkauft. Seitdem hält sich Gold nahe des Ausbruchsniveau und oberhalb der wichtigen psychologischen Marke von 2000 USD. Das Edelmetall wird aktuell zu 2035 USD je Feinunze gehandelt. Das Ausbruchsniveau liegt bei 2082 USD.

Wirft man einen Blick auf den Goldchart auf Wochenbasis (siehe folgende Abbildung), dann erkennt man, dass das Edelmetall in den vergangenen drei Jahren insgesamt viermal an dem Bereich zwischen 2070 USD und 2082 USD mit Ausbruchsversuchen gescheitert ist. Sehen wir in 2024 den fünften Ausbruchsversuch, der dann nachhaltig sein wird?

Quelle: www.traderfox.com

Schaut man sich den Goldchart auf Monatsebene an, dann sticht eine riesige Tasse mit Henkel Formation zwischen 2011 und 2023 hervor (siehe folgende Abbildung). Die Tasse setzt im Jahr 2011 an und erstreckt sich bis 2020. Der Henkel beginnt Ende 2020. Ein Ausbruch nach oben aus dieser Formation könnte explosionsartig sein.

Quelle: www.traderfox.com

Welche Katalysatoren gibt es für Gold?

Erstens sehen wir ein Aufkeimen von geopolitischen Auseinandersetzungen. Gold dient als Absicherung, wie bereits erwähnt.

Zweitens sind die US-Leitzinsen zu nennen. Sie stellen Opportunitätskosten für Gold dar. Wie erwähnt preist der Markt für 2024 bis zu fünf Leitzinssenkungen in den USA ein. Das ist vorteilhaft für Gold.   

Drittens haben in 2023 etliche Zentralbanken bzw. Regierungen (u. a. China, Russland, Türkei) angefangen, verstärkt Gold zu kaufen. Dieser Trend könnte sich fortsetzen.

Viertens sollte es Impulse von der oben erläuterten Charttechnik geben.

Welche Gold-Aktien sehen charttechnisch aktuell am besten aus?

Eldorado Gold Corp. (EGO)

macht den Auftakt. Es handelt sich um einen kanadischen Gold- und Basismetallproduzenten, der Bergbau-, Entwicklungs- und Explorationsaktivitäten in der Türkei, Kanada und Griechenland durchführt. Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und hat sich in den vergangenen 30 Jahren zu einem der weltweit führenden Goldproduzenten entwickelt. Das Unternehmen betreibt fünf Minen:

  • die Kişladağ- und die Efemçukuru-Mine in Türkei,
  • die Lamaque-Mine in Kanada und
  • die Olympias- und die Stratoni-Mine in Griechenland.

Darüber hinaus besitzt Eldorado Gold das Skouries-Projekt in Griechenland, das eines der größten und hochwertigsten unerschlossenen Gold- und Kupferprojekte der Welt ist.

Im Traderfox Wachstumscheck kommt das Unternehmen auf 11 von 15 Punkten (siehe folgende Abbildung). Im Qualitätscheck von Traderfox sind es 6 von 15 Punkten.

Die Aktie steht knapp 10 % unter ihrem 52 Wochenhoch. Eine wichtige Widerstandsebene befindet sich bei 14,49 USD. Die Aktie befindet sich aktuell 17,4 % unterhalb dieser Ebene. Sobald dieser Widerstand herausgenommen werden kann, könnte es zu einer beachtliche Bewegung nach oben kommen.

Quelle: Wachstums-Check TraderFox

Harmony Gold Mining Company (HMY)

ist der zweite Goldminenbetreiber, der charttechnisch auf sich aufmerksam macht. Es ist ein südafrikanischer Goldproduzent. Das Unternehmen wurde 1950 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Goldproduzenten in Südafrika und Papua-Neuguinea entwickelt. Das Unternehmen ist auch im Bereich Kupfer tätig.

Die Projekte Wafi-Golpu und Eva sind zwei vielversprechende Gold- und Kupferbergbauvorhaben. Das Wafi-Golpu-Projekt ist ein Joint Venture zwischen Harmony Gold und Newcrest Mining, das sich in der Morobe-Provinz von Papua-Neuguinea befindet. Das Eva-Kupfer-Projekt ist ein Kupfer-Gold-Projekt, das sich im Nordwesten von Australien befindet.

Außerdem betreibt das Unternehmen neun unterirdische Minen, eine Tagebaumine sowie mehrere Oberflächenanlagen in Südafrika. Des Weiteren ist HMY ein bedeutender Betreiber von Goldrückgewinnungsanlagen aus Tailings. Diese Anlagen produzieren zusammen jährlich etwa 1,6 Mio. Unzen Gold.

Im Traderfox-Qualitätscheck weist das Unternehmen 14 von 15 Punkten auf (siehe folgende Abbildung). Das ist beachtlich. Im Traderfox-Wachstumscheck kommt das Unternehmen auf 8 von 15 Punkten.

Die Aktie steht ca. 10 % unterhalb ihres 52 Wochenhoch. Ein wichtiger Widerstand aus Juli 2020 ist die Marke von 7,36 USD. Die Aktie befindet sich aktuell 21,5 % unterhalb dieser Marke. Sobald diese herausgenommen werden kann, sollte die Aktie schnell weiter nach oben marschieren.

Quelle: Wachstums-Check TraderFox

Eldorado Gold Corp. Ltd. 10,155 $ -1,69 %
Harmony Gold Mining ADR 5,506 $ -0,44 %
Bildherkunft: AdobeStock_632200872

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 28.02.2024 um 18:00 Uhr

Der unterbewertete Megatrend "Defense & Space". Das sind die Top-10-Aktien!

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
In diesem Jahrzehnt hat das interstellare Zeitalter der Menschheit begonnen. Elon Musk hat die Kosten für Weltraumflüge mit wiederverwertbaren Raketenstufen um 70 % gesenkt. 5.000 Starlinks-Satelliten versorgen die Erde fast flächendeckend mit Internet und russische Drohungen, Nuklearsprengköpfe im All zu zünden, wird ein neues technologisches Wettrüsten rund um die besten Weltraum-Technologien entfachen. In diesem Webinar stelle ich die 10 Aktie vor, mit denen man vom Defense & Space-Trend am besten profitieren kann. Sie sind günstig. Man kann sich bei dem Megatrend ohne großes Risiko positionieren.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Über den Autor

Marius Müllerhoff Leidenschaftlicher Swing- und Positionstrader
Profil von Marius Müllerhoff Weitere Artikel von Marius Müllerhoff

10 Aktien mit den meisten Lesern

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com