Aktien-Qualitätscheck

Wie ich mit dem Bubble-Chart-Tool diese Schweizer Fast-Grower-Aktie fand!

Liebe Leser,

die besten Wachstumsaktien zeichnen sich fast immer durch ein hohes Wachstum und eine herausragende technische Stärke aus. Die Kunst ist, auf solche Aktien früh genug aufmerksam zu werden, um von der Wachstumsstory bestmöglich zu profitieren. Mit dem TraderFox-Tool „Bubble Chart“ (Das Tool ist gratis) wird das Finden von Wachstumsaktien deutlich einfacher. Das Bubble Chart-Tool basiert auf einer Morningstar-Datenbank mit über 15.000 amerikanischen und europäischen Aktien. Diese Anzahl wird durch das Bubble-Chart visuell reduziert und für Investoren ist es einfacher, auf attraktive Investment-Möglichkeiten aufmerksam zu werden.

In diesem Screening wurde auf der X-Achse das Umsatzwachstum der letzten sieben Jahre und auf der Y-Achse die Eigenkapitalquote ebenfalls der letzten sieben Jahre abgebildet. Dementsprechend sind die für uns attraktivsten Aktien graphisch so weit wie möglich rechts oben verortet. Diese Aktien zeichnen sich sowohl durch ein sehr starkes Umsatzwachstum, als auch durch eine hohe Eigenkapitalquote aus. Je höher die Eigenkapitalquote, desto weniger abhängig ist das Unternehmen von dritten Kapitalgebern und hat geringe Zins- und Tilgungsaufwände. Umso größer der Radius des Kreises, umso höher ist die Marktkapitalisierung des Unternehmens.

bubble

(Tipp: Das Bubble-Chart-Tool ist gratis nutzbar)

Mit diesem Screening bin ich auf die Aktie Partners Group aufmerksam geworden. Mit einer Beteiligung an diesem Unternehmen kann man sich als  Anleger Beteiligungen in wachsenden Branchen sichern, die sonst nur für institutionelle Investoren zugänglich sind.

Ein Investitionsansatz mit dem global in Branchenführer investiert wird

Partners Group beteiligt sich mit rund USD 94 Mrd. an qualitativ hochwertigen Unternehmen, Immobilien und Infrastrukturprojekten, die ein hohes Wachstums- und Entwicklungspotenzial aufweisen. Dabei werden mit lokalen Teams solche Sektoren, Regionen und Strategien ausgesucht, die das größte Renditepotenzial ausweisen. Durch eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen in den Bereichen Gesundheitsweisen, Energie und Energieinfrastruktur sowie IT setzt Partners Group auf technologiegetriebene Wachstumstrends bei Unternehmen.

Immobilien und Infrastrukturinvestitionen zeichnen sich durch gezielte Suche nach Anlagen in Städten aus, die vom Beschäftigungswachstum im Technologie- und Bildungssektor profitieren. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf langfristige Beteiligungen und unterstützt die eigenen Investitionen durch eine enge Partnerschaft und attraktive Finanzierungsmöglichkeiten. Somit verwaltet die Partners Group mit rund 54% des gesamten verwalteten Kapitals einen Großteil des Vermögens für öffentliche und private Pensionskassen, sowie Staatsfonds und weitere Stiftungen.

Sehr starke Wachstumszahlen und eine starke Diversifizierung über Kontinente

Das Unternehmen konnte über die letzten 10 Jahre ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 17% verzeichnen. Das Gewinnwachstum verhält sich ähnlich mit einem Wachstum von durchschnittlich 20% bei gleichbleibenden Gewinnmargen um die 60%. Somit bildet das Unternehmen nach Peter Lynch einen Fast Grower, mit der Besonderheit einer relativ hohen Dividendenausschüttung, welches nicht notwendigerweise bei solchen Unternehmen zu erwarten ist.

Das schweizer Unternehmen diversifiziert seine Investments bereits über alle Kontinente bis auf Afrika, mit einem Gros von 67% im EU-Raum, gefolgt von 18% in Nord- und Südamerika und jeweils 8% in Asien und 7% in Australien. Dabei zeichnet sich eine weitere Diversifizierung in den Kontinenten Amerika und Asien ab, da hier im letzten Jahr 2019 insgesamt 176 neue Stellen aufgebaut wurden, im Gegensatz hierzu stehen 85 Neueinstellungen im EU-Raum. Entsprechend flossen auch 67% des in Summe USD 15 Mrd. im Jahr 2019 investierten Kapitals an Amerika (50%) und Asien-Pazifik (17%). Die Partners Group verdient s Gihrld mit dem Verkauf von sogenannten Management Fees, die in Verträgen mit einer Laufzeit von 5 – 12 Jahren über die Laufzeit immer wieder anfallen und rund 70% des Umsatzes ausmachen.

big2

Abbildung 2 Eigene Darstellung, übernommen von Partners Group - Investoren

Warum sich der Wachstumskurs fortsetzen sollte:
Rendite der getätigten Investments als nachhaltige Einnahmequelle

Neben den bereits zuvor erwähnten Management-Fees, die als eine Art Gebühr für Beratungsdienstleistungen anfallen, sollte die Partners Group im Laufe der Jahre immer stärker von der Performance der Unternehmen profitieren, in welche sie investiert. Denn durch ausgewählte Investments in erfolgreiche Unternehmen, Immobilien oder Infrastrukturprojekte ergeben sich im Laufe der Zeit im Idealfall auch attraktive Renditen, von denen die Partners Group profitieren wird.

Pensionskassen werden mit außerbörslichen Unternehmensbeteiligungen aufgewertet

Jüngst veröffentlichte das amerikanische Ministerium für Arbeit, dass Pensionskassen sich zukünftig auch verstärkt an privaten Unternehmen beteiligen dürfen. Da die aktuelle Niedrigzinspolitik insbesondere durch die aktuelle Krise durch die Corona Pandemie wahrscheinlich noch einige Jahre andauern wird, werden auch konservative Anlagestrategen umdenken müssen, um weiterhin akzeptable Renditen zu erwirtschaften, aus denen dann beispielsweise anfallende Renten bedient werden können. Hier schlägt die Partners Group mit Ihrer Expertise genau in die Kerbe und kann als starker Intermediär fungieren, um die Pensionskassen in dieser Nische zu unterstützen.

Management Ansatz: globales Unternehmen, lokale Netzwerke und Möglichkeiten

Oft ist das Top-Management ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens, die Performance lässt sich jedoch nicht immer so leicht messen bzw. nachverfolgen. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, eine gewisse Konstanz aus den Entscheidungen des Managements abzulesen, so auch im Fall der Partners Group. Rückwirkend betrachtet ist die Einhaltung von Umsatz- und Gewinnentwicklungszielen ein starkes Signal für das Management des Unternehmens. In den nächsten Jahren wird sich die globale Expansion wie bereits oben erwähnt verstärken. Dabei steht der Fokus auf ein dezentralisiertes System mit dem Training und Anlernen von entsprechend qualifizierten Angestellten im Vordergrund, um das lokale Netzwerk bestmöglich für Investitionsentscheidungen zu befähigen. Insofern verwundert der sehr gute TraderFox Qualitätsscore von 14/15 nicht.

big3

Abbildung 3 TraderFox Qualitätsscore

Nach einer starken Korrektur, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, konnte sich der Kurs der Aktie (WKN: A0JJY6) wieder stark erholen und befindet sich in einer neuen Rally in Richtung All-Time-High.

big4

Viele Grüße
Bahadir Düsendi

 

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

aktien Premium-Ticker

Reich der Mitte auf dem Vormarsch

…chinesische Tech-Stocks wachsen ungeachtet des Handelskonflikts mit den USA und der Covid-19-Pandemie!

IPO Check

Warum man die Aktie des Versicherungs-Startups Lemonade (LMND) im Blick haben sollte!

Tracking Biotech-Trend

BioNTech erzielt erste positive Ergebnisse für den Impfstoffkandidaten BNT162. Die Hoffnung auf Corona-Impfstoff steigt!

Tracking Wasserstofftrend

...signifikante Kurszielerhöhungen, aussichtsreiche Übernahmen und zukunftsträchtige Regierungsinitiativen - genau das treibt die H2-Aktien an!

Covid-19 ist ein Trendbeschleuniger

DataCenter-Boom wird sich 2020 fortsetzen; Micron (MU) und Xilinx (XLNX) offerieren besser als erwartete Wachstumsprognosen...

Tracking Gaming-Trend

News, Trends, Hype und natürlich Top-Stocks, die man immer im Blick haben sollte!

Investing in 5G

Diese 10+ Stocks könnten 2020 richtig durchstarten!

Tracking Gold-Trend

Goldpreis bricht auf ein neues Jahreshoch aus. Gold-Stocks springen erwartungsgemäß an!

Tracking Biotechtrend

Top 10 Stocks, die man 2020 und darüber Hinaus im Blick haben sollte!

Top-Wachstumsaktien

Payment-Trend: wer könnte von den Wirecard-Turbulenzen profitieren?

Corona-Virus

US-Techwerte machen weiter das Rennen - hier sind die News und Stocks, die man im Blick haben sollte!

Corona-Virus

Infrastrukturprogramm der US-Regierung beflügelt Bauwerte: diese 10+ Aktien muss man jetzt im Blick haben!

5G-Trend

Trump-Regierung erwägt ein 1 Bio. USD-Infrastrukturprogramm: warum man 5G-Stocks nun ganz genau im Blick haben sollte!

Anlagetrend Service-Software

Top-5 trendstabile Service-Software-Stocks, die Trendfortsetzung anpeilen!

Corona Virus

Covid-19-Pandemie beflügelt US-Techwerte, hier sind die News und die Stocks, die man 2020 und darüber hinaus im Blick haben sollte!

Über den Autor

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

16 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

21 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com