Trader Race Frühjahr 2019: Erfolg stellt sich ein bei denen, die nicht aufgeben - Interview mit ostern

trader-race-erfolg-stellt-sich-ein-bei-denen-die-nicht-aufgeben

Über Erfolg und Scheitern gibt es jede Menge schöne Zitate. Quintessenz ist eigentlich immer, dass Scheitern und Fehler einfach Teil des Handelns sein müssen. Es geht einfach nicht ohne. Auch im schönen Interview der Süddeutschen Zeitung vom Samstag mit dem Fußballspieler Toni Kross konnte man lesen:
„Fehler gehören dazu, ich habe Fehler gemacht, die zu Gegentoren geführt haben.“

Man wird sich an Toni Kroos sicherlich nicht irgendwann einmal erinnern, weil er ein paar Fehlpässe gespielt hat, die zu Treffern für die gegnerische Mannschaft geführt haben. Schon jetzt dürfte der Mittelfeldspieler mit dem Gewinn von 4 Champions-League-Titeln und einer Weltmeisterschaft zu den erfolgreichsten seiner Sportart zählen.

Kaum jemand anderes hat den Wert von Fehlschlägen so gut kommentiert wie Thomas A. Edison. Er soll 10.000 Versuche gebraucht haben, bis ihm endlich ein „Licht“ aufging. Doch für ihn waren es keine Fehlschläge:
„Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10.000 Wege gefunden, die nicht funktionieren.“

O.k. 10.000 Fehltrades hält wohl kein Depot nacheinander aus. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass dann das Trading-Kapital aufgebraucht wäre. Aber auch für diese Situation hat Edison den passenden Rat:
„Das ist das Schöne an einem Fehler: Man muß ihn nicht zweimal machen.“

Wer diese Ratschläge zum Umgang mit Fehlern beherzigt, der kann es weit bringen an der Börse. Auf jeden Fall hat diese Einstellung unserer Mitspielerin ostern zu einem Platz in den Top 10 im Trader Race Börsenspiel Frühjahr 2019 verholfen. Verlustphasen gehören zum Trading dazu, sind aber lehrreich – so ostern im Interview mit TraderFox. In den drei Monaten der am Freitag abgeschlossenen Spielrunde erwirtschaftete ostern ein Plus von 50,4 % und sicherte sich so einen Platz in den Top 10 der Rangliste.

depot-ostern-juni2019Depot von ostern am 28. Juni 2019

Weil sich beim Blick das Depot von ostern sicher nicht sofort erschließt, warum eine Performance von über 50 % bei so vielen Verlusttrades zustande gekommen ist, sollte man sich einmal die Trade-Historie angucken:

trades-ostern-in-den-letzten-wochenTrades der letzten Wochen von ostern im Trader Race Frühjahr 2019

 Die Trade-Historie von ostern und die daraus resultierende starke Performance lässt sich natürlich auch mit den Worten von Thomas A. Edison zusammenfassen:
„Erfolg ist ein Gesetz der Serie und Mißerfolge sind Zwischenergebnisse. Wer weitermacht, kann gar nicht verhindern, daß er irgendwann auch Erfolg hat.“

 

TraderFox: Seit wann bist du an der Börse aktiv?

ostern: Seit gut 10 Jahren. Ein CFD-Anbieter hatte damals ein TV-Spot für sein Börsenspiel bei einem deutschen Nachrichtensender am Laufen. Da bin ich aufmerksam geworden und habe an diesem Game teilgenommen. So bin ich auf das Thema „Börse“ gestoßen. Und seitdem lässt es mich nicht mehr los, weil es so interessant ist.

Kannst du uns kurz erklären, welche Strategie/n du verfolgst?

Beim Trader Race Frühjahr 2019 bin ich mittlerweile dazu übergegangen auf neue Meldungen zur geopolitischen Situation zu spekulieren und meine Positionen dementsprechend zu platzieren. Donald Trumps Handelspolitik und auch die Notenbanken sorgen momentan für einzelne sehr volatile Handelstage, die perfekt für mein News-Trading sind. Bislang ist es mir sehr gut gelungen die Handlungen des amerikanischen Präsidenten zu antizipieren.

Hast du eine tägliche Routine, wie sieht diese aus?

Eine wirklich umfassende Routine habe ich nicht. Das aufmerksame Lesen des Wirtschafts- und Politikteils der Zeitung halte ich für ausreichend.

 Setzt du dein Vorgehen auch in der Realität um?

Nein, dafür reicht leider meine Zeit nach der Arbeit nicht so wirklich aus.

Stell dir vor, du würdest mit der Börse nochmal von vorn Anfangen und du könntest dir selbst einen Rat mit auf den Weg geben. Welchen Fehler würdest du nicht mehr machen oder welchen Rat würdest du dir selbst geben?

Verlustphasen gehören definitiv dazu und sind unfassbar lehrreich, sowohl für den Trading-Alltag als auch für die persönliche Weiterentwicklung.

Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg im weiteren Verlauf des TraderFox Trader Race Frühjahr 2019!

 

Trete gegen die besten Trader an - mach mit!

Wer sich selbst mit seinen Strategien und Ideen an der Börse versuchen möchte, der sollte sich jetzt für die neue Runde im Trader Race Sommer 2019 anmelden. Loss geht es am 5. August mit der neuen Spielrunde, die bis zum 31. Oktober dauern wird. Die Depots der anderen Spieler könnt ihr dabei in Echtzeit verfolgen. Gewinnt ein Apple iPad, eine Apple Watch oder eines von zahlreichen Börsenbüchern.

> Kostenlos Anmelden beim Trader Race Börsenspiel Frühjahr 2019

Wenn du bereits angemeldet bist, kannst du auf www.traderfox.com über Börsenspiele direkt auf die Trader Race Handelsoberfläche zugreifen.

Natürlich kannst du auch mit der TraderFox-App am Börsenspiel teilnehmen und handeln. > Download: iOS | Android



Bildherkunft: © faithie – stock.adobe.com


Ebenfalls interessant