aktien Suche

Methode Electronics (-1,30%)

Methode Electonics (MEI) profitiert seit der Grakon-Übernahme von vermehrten Aufträgen im Automotive-Segment. Dort können nun hochwertige Beleuchtungslösungen angeboten werden. Gestern sorgten die durchwachsenen Q1-Zahlen dafür, dass mit einem Kursplus von 6 % der nächste Breakout gestartet wurde. Der Umsatz liegt mit 257,2 Mio. USD (Konsens: 293,27 Mio. USD) unter den Erwartungen und das EPS kommt auf 0,64 USD je Aktie (Konsens: 0,84 USD). Einzig die Gewinnprognose für das FY-2020 ist ein Lichtblick. Das Management rechnet mit 3,25 – 3,55 USD je Aktie (Konsens: 3,16 USD). Die Pacific Insight’s RGB LEDs und neue Produkte wie das Tow Load Sensor-System (TLS) erfreuen sich einer höheren Nachfrage. Ich wäre hier nun allerdings vorsichtig und würde zunächst abwarten, ob der Ausbruch mit weiteren Anschlusskäufen bestätigt werden kann. Ansonsten sieht der Chart sehr konstruktiv aus.
Methode Electronics (-1,30%)
array (
  'id' => 59617,
  'owner_id' => 22154,
  'visible' => 'Y',
  'type' => 'chart',
  'title' => 'Methode Electronics (-1,30%)',
  'headline' => NULL,
  'icon' => 'https://traderfox.com/charts/1446aa1c46d0d563b17db619f9ffbc18a1724030.png',
  'data' => '{"isin":"US5915202007","stock":{"name":"Methode Electronics","source":"DI"},"adj_type":"partial","interval":99,"quote_type":"candlestick","num_to_show":98,"start_date":"2019-07-29 15:30:00","end_date":"2019-12-05 15:30:00","x_offset":-6,"y_offset":23,"items":[{"type":"sma","period":50,"color":"rgba( 255, 0, 0, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"sma","period":150,"color":"rgba( 0, 0, 255, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"sma","period":200,"color":"rgba( 0, 255, 0, 1 )","line_weight":1,"quote":"close"},{"type":"line","from":["2019-09-10 15:30:00",27.21601324359001],"to":["2019-08-30 15:30:00",29.680509348805007],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":3,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2019-09-18 15:30:00",26.77723467312053],"to":["2019-09-05 15:30:00",26.87412563526835],"text":"Q1-Zahlen über den Erwartungen","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"text","from":["2019-10-07 15:30:00",38.570001923237285],"to":["2019-10-02 15:30:00",38.35687853626883],"text":"52-Wochenhoch","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"text","from":["2019-10-07 15:30:00",40.703375812419395],"to":["2019-08-23 15:30:00",40.27848078190125],"text":"Dank einer besseren Gewinnprognose für das FY-2020 startet nun der Ausbruchsversuch","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"},{"type":"horizontal","from":["2019-11-04 15:30:00",37.47525330495372],"to":[false,36.52792622771881],"color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","dashed_line":true,"fixed":false,"line_weight":2,"information_of_quotes":false},{"type":"line","from":["2019-11-27 15:30:00",31.914982437095873],"to":["2019-12-05 15:30:00",34.664142590656276],"text":"","color":"rgba( 255, 165, 0, 1 )","to_end":false,"dashed_line":false,"information_of_quotes":false,"line_weight":3,"fixed":false,"arrow":true,"signal_id":null},{"type":"text","from":["2019-11-19 15:30:00",31.289759314454738],"to":["2019-11-19 15:30:00",31.289759314454738],"text":"Breakout nach Q2-Zahlen","fixed":false,"font":"20px Arial","background_color":"rgba( 255, 215, 0, 1 )","border_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )","font_color":"rgba( 0, 0, 0, 1 )"}],"scans":[],"signals":[],"subcharts_data":{}}',
  'created' => '2019-12-06 09:17:41',
  'updated' => '2019-12-06 09:17:41',
  'comment' => 'Methode Electonics (MEI) profitiert seit der Grakon-Übernahme von vermehrten Aufträgen im Automotive-Segment. Dort können nun hochwertige Beleuchtungslösungen angeboten werden. Gestern sorgten die durchwachsenen Q1-Zahlen dafür, dass mit einem Kursplus von 6 % der nächste Breakout gestartet wurde. Der Umsatz liegt mit 257,2 Mio. USD (Konsens: 293,27 Mio. USD) unter den Erwartungen und das EPS kommt auf 0,64 USD je Aktie (Konsens: 0,84 USD). Einzig die Gewinnprognose für das FY-2020 ist ein Lichtblick. Das Management rechnet mit 3,25 – 3,55 USD je Aktie (Konsens: 3,16 USD). Die Pacific Insight’s RGB LEDs und neue Produkte wie das Tow Load Sensor-System (TLS) erfreuen sich einer höheren Nachfrage. Ich wäre hier nun allerdings vorsichtig und würde zunächst abwarten, ob der Ausbruch mit weiteren Anschlusskäufen bestätigt werden kann. Ansonsten sieht der Chart sehr konstruktiv aus.',
  'post_id' => NULL,
  'read_cnt' => 154,
  'owner_name' => 'AndreasZ',
  'author' => 
  array (
    'ID' => '17',
    'user_url' => '',
    'display_name' => 'Andreas Zehetner',
    'nickname' => 'Andreas Zehetner',
    'first_name' => 'Andreas',
    'last_name' => 'Zehetner',
    'description' => '',
    'description_full' => '',
    'description_short' => '
Andreas Zehetner beschäftigt sich seit 2015 intensiv mit verschiedenen Handelsstrategien und ist selbst leidenschaftlicher Trendfolge-Trader. In Webinaren und kurzen Video-Coachings stellt er regelmäßig verschiedene Analysemethoden vor. Mit dem Fokus auf den US-Markt identifiziert dieser im Rahmen der NEO-DARVAS-Strategie und anhand der Regelwerke von Legenden wie William O’Neil oder Mark Minervini interessante Breakout-Chancen bei führenden Wachstumsaktien.
', 'profile_image' => array ( 'ID' => '28419', 'post_title' => 'az', 'post_content' => '', 'post_date' => '2019-08-06 15:38:13', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/png', 'post_parent' => '21144', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az.png', ), 'wp_metronet_image_id' => '28419', 'freelancer' => '0', 'passive' => '0', 'name' => 'Andreas Zehetner', 'name_short' => 'A. Zehetner', 'image' => array ( 'ID' => '28419', 'post_title' => 'az', 'post_content' => '', 'post_date' => '2019-08-06 15:38:13', 'post_type' => 'attachment', 'post_mime_type' => 'image/png', 'post_parent' => '21144', 'src' => 'https://aktien-mag.de/files/2018/11/az.png', ), 'link' => '/autoren/andreas-zehetner/p-17/', ), )

Chart-Tweets sind dazu gedacht, um blitzschnell auf neue Trading-Chancen und spannende Nachrichten aufmerksam zu machen. Hier auf aktien-mag.de können Sie die Chart-Tweets mit ein wenig Zeitverzögerung einsehen. Wenn Sie die Chart-Tweets in Echtzeit und per Push-Notification erhalten wollen, benötigen Sie die TraderFox Live-Trading-App. Hier können Sie "TraderFox Live-Trading" abonnieren. Es lohnt sich!

Chart-Tweets von den TraderFox StarTradern per Push-Notification!

Erhalte in Echtzeit die Chart-Tweets der TraderFox Profi-Trader auf dein Smartphone. Das ist möglich mit dem Live-Trading.

TraderFox Live-Trading bestellen

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware