Chartanalyse Mowi: Kein Hype, sondern ein gesunder, solider Trend in dieser Seefood-Aktie!

Hallo Trader und Investoren,

heute möchte ich euch auf die Aktie von Mowi aufmerksam machen. Der neue Name ist vielleicht noch nicht allen Anlegern geläufig, das Seefood- Unternehmen dahinter schon eher. Mowi firmierte zuvor unter dem Namen Marine Harvest und ist der größte Zuchtlachskonzern der Welt. Die Firma züchtet, verarbeitet und verkauft verschiedene Formen von Fisch. Neben Lachs werden auch unterschiedliche Arten von Weißfisch und Meeresfrüchte gezüchtet und sowohl in frischem, als auch in gefrorenem Zustand verkauft. Der Konzern profitiert vom Megatrend gesünder Essen, dem Bevölkerungswachstum und der Ressourcenknappheit. Fisch gilt als gesund und für die Aufzucht stehen ausreichend Meeresflächen zur Verfügung. Eine Ressourcenknappheit wie bei Acker- und Weideland herrscht hier noch nicht.

Die Weltbevölkerung soll laut Prognosen bis 2050 auf mehr als 10 Mrd. Menschen wachsen. Wirtschaftlicher Aufschwung und wachsender Wohlstand in den Schwellenländern sorgen für eine höhere Nachfrage nach Fisch und Fleisch. Brandrodungen von Farmern, um Weide- und Ackerland zur Tierzucht zu schaffen, sind die Folgen der steigenden Fleisch-Nachfrage, die unter anderem den Amazonas-Regenwald brennen lassen. Um der Ressourcenknappheit entgegenzuwirken und da auch Vegetarier die Eigenschaften von Fleisch schätzen, entwickeln gehypte Unternehmen wie Beyond Meat (das KUV 2020e wird auf rund 23 geschätzt) fleischlose Produkte, die dem Kunden alle Eigenschaften von Fleisch bieten sollen. Mit Hilfe von Aromastoffen wird der Geruch und Geschmack von Fleisch imitiert. Verbraucherzentralen sehen die Inhaltsstoffe wie gehärtete Fette, den hohen Fettgehalt und die chemischen Aromen solcher Fleischersatzprodukte eher kritisch.

Fisch dagegen ist gesund, liefert viele Proteine, gesunde Fettsäuren und muss nicht künstlich erzeugt werden. Der norwegische Fischzucht-Konzern hat seine Wettbewerbsfähigkeit bereits unter Beweis gestellt und beeindruckt auch bei der Kursentwicklung. Treppenartig werden immer wieder neue Hochs generiert. Dividenden werden vierteljährlich ausgeschüttet und die geschätzte Dividendenrendite für 2020e beträgt attraktive 5,5%. Das geschätzt KGV 2020e beträgt rund 14 und lässt noch Luft nach oben.

Werfen wir einen Blick auf den Wochenchart von Mowi (PND):

mowi-weekly

Die Mowi-Aktie befindet sich im langfristigen Aufwärtstrend. Die steigende 50-Wochenlinie wurde in der Vergangenheit immer wieder angehandelt, um die Aktie danach auf neue Hochs ausbrechen zu lassen. Aktuell haben wir wieder die charttechnische Situation, dass die Aktie die 50-Wochenlinie und den längerfristigen Unterstützungsbereich angelaufen hat. Wenn Mowi wieder nach oben dreht, möchte ich der Aktie folgen. Dazu lege ich mir bei ca. 21,60 EUR einen Alarm direkt in den Chart.  

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, wenn die Alarmlinie nach oben durchbrochen wird.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.



Bis zur nächsten trendigen Story,

Wolfgang Zussner

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu erhalten.


Ebenfalls interessant