Aktien-Qualitätscheck

Match Group long (NEO-DARVAS dynamisiert): Warum die Prognosen wohl zu konservativ sind!

Liebe Trader,

wir kauften die Aktie von Match Group letzte Woche am Mittwoch zu 63,13 USD in unser NEO-DARVAS Realgeld-Musterdepot. Das Unternehmen hatte am Vortag nach Börsenschluss Quartalszahlen veröffentlicht und diese sorgten am Mittwoch für eine Gap-Up-Eröffnung. Genau das ist unser Kaufsignal bei Aktien, die auf der Auswahlliste des NEO-DARVAS Basis-Screenings stehen. Ich möchte in diesem Artikel ein wenig darauf eingehen, wie unsere Research-Prozesse in der Trading-Sektion NEO-DARVAS funktionieren.

Artikel-Ergänzung am 17.05.2019: 5-seitiges PDF-Dokument, in dem unser Rechercheprozess skizziert ist

matchgroup

Bis jetzt erwarten Analysten bei Match Group für dieses und nächstes Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum von etwa 15 %. Die veröffentlichten Quartalszahlen geben Anlass zur Annahme, dass diese Erwartungen zu niedrig sind (Pivotal-News-Point). Denn das Nutzer-Wachstum bei der für das Unternehmen wichtigsten APP Tinder betrug 36 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Folgende Grafik zeigt das Wachstum der Tinder-Nuterzaccounts. Nach einer Wachstumsverlangsamung in Q4 beschleunigten die Wachstumsraten im Auftaktquartal Q1 2019 wieder. 384.000 zahlende Nutzer konnten dazugewonnen werden. Das Nutzerwachstum bei Tinder dürfte sich in den nächsten 3 Jahren für Match Group zur Goldgrupe entwickeln.

tinder-growht

Beachtlich ist vor allem, dass für das starke Kundenwachstum weniger Werbeausgaben (in % zum Umsatz) getätigt werden mussten. Die Werbebudgets sind stetig rückläufig, dennoch beschleunigt das Wachstum.

werbeausgabe-tinder

Der Erfolg von Tinder ist nicht nur auf Amerika und Europa beschränkt. Auch in Asien setzt sich die Dating-App zunehmend durch. In Indien hat Tinder bereits die Marktführerschaft erreicht. In Japan kommen 2 der Top-5-Dating-Apps von Match Group. Tinder ist hier auf Rang 4.

tinder-in-asien

Fazit: Das starke Nutzerwachstum bei Tinder, die gute Marktposition in den schnell wachsenden asiatischen Märkten und nicht zuletzt die Tatsache, dass das Nutzerwachstum bei rückläufigen Werbedudgets erfolgte, macht es unserer Meinung nach wahrscheinlich, dass die Konsens-Analystenprognosen, die nur ein Wachstum von etwa 15 % erwarten, zu konservativ sind.

Aufklärung über Eigenpositionen: Ich halte Aktien von Match Group.

Wie funktioniert die dynamisierte NEO-DARVAS-Strategie?


Unsere Redakteure führen täglich ein Screening durch und identifizieren diejenigen Aktien, die die NEO-DARVAS-Basisregeln erfüllen.
  • +70 % Performance seit dem Halbjahrestief
  • Neues 52-Wochenhoch in den letzten 20 Tagen
Die NEO-DARVAS-Strategie konzentriert sich auf die führenden Aktien der Wall Street, die getrieben von starkem Umsatz- und Gewinnwachstum in starken Rallyphasen unterwegs sind. NEO-DAVASIANER wollen da sein wo die Musik spielt.

Hier ist die aktuelle Top-20-NEO-DARVAS-Treffermenge von heute. Mit Hilfe der Software aktien RANKINGS haben wir dieses Screening durchgeführt. Das NEO-DARVAS-SCREENING ist als Template in der Software schon fertig voreingestellt hinterlegt und kann jederzeit ausgeführt werden. Von den 2000 höchstkapitalisierten US-Aktien erfüllen derzeit insgesamt 64 Titel die NEO-DARVAS-Regeln:

neo-darvas-screening-110519

Unsere Smart-View-Visualisierung ermöglicht es Anlegern, einen schnellen Überblick über die gefundenen Aktien zu gewinnen. Die Umsatz- und Gewinnentwicklung der letzten Jahre wird zusammen mit dem Chart in ansprechenden Diagrammen visualisiert.

smart-view-neo-darvas

Diese Treffermenge mit allen Aktien, die die NEO-DARVAS-Grundregeln erfüllen, importieren wir dann auf unser Trading-Desk www.traderfox.com. Dort steht uns eine Kursliste mit folgenden Zusatzspalten zur Verfügung
  • Veröffentlichungstermin der letzten Quartalszahlen und die Kursreaktion darauf
  • Wann werden die nächsten Quartalszahlen veröffentlicht
  • Welche Aktien haben ein Gap-Up gebildet
  • Heutige Tagesperformance UND vorbörsliche Performance
neo-darvas-auf-traderfoxcom

Tipp: Unsere Redakteure führen die Recherche-Prozess täglich durch und somit werden wir sofort darauf aufmerksam, wenn NEO-DARVAS-Aktien mit einem Pivotal-News-Point in den Handel starten. Wir kaufen die Aktien dann über unser Realgeld-Musterdepot. Alle Transaktionen geben wir mindestens 15 Minuten vorab bekannt. Wenn Sie von unserem Research profitieren wollen, nutzen Sie bitte bis zum 19.05. unseren Einführungspreis für die "Trading-Sektion NEO-DARVAS (dynamisiert)". Sie bezahlen nur 19 € pro Monat und profitieren dauerhaft vom Niedrigpreis.

 

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

Über den Autor

Simon Betschinger Gründer und CEO von TraderFox
Profil von Simon Betschinger Weitere Artikel von Simon Betschinger

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

16 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

21 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com