So entwickeln sich die 3 neuen Neo-Darvas Aktien in unserem Musterdepot

Blog Oliver Nagel 964 Leser
Liebe Leser,

am 02. Mai wurden unsere NEO-DARVAS-Portfolios umgeschichtet und zahlreiche neue Aktien sind in den Depots gelandet. Einige Aktien sind sofort nach oben durchgestartet. HollyFrontier profitiert vom hohen Ölpreis und ist bereits +11 % im Plus. AxoGen konnte seit der Depotaufnahme vor 10 Tagen sogar +15,8 % ins Plus laufen. Ähnlich gut entwickelt sich die Neuaufnahme Vicor Corp mit einem Plus von +10 %.

In diesem heutigen Artikel stellen wir Ihnen, liebe Leser, 3 der neuen NEO-DARVAS-Depotwerte etwas ausführlicher vor.

Unser Neo-Darvas-Konzept folgt klaren Regeln. Auf diese hatte der Großmeister Nicolas Darvas in seinen besten Börsenjahren schon sehr viel Wert gelegt. Die Marktampel verhindert, dass wir in Crashphasen unnötig viele Verlust-Trades eingehen. In Bullenphasen sind wir dagegen voll investiert und wollen möglichst lange von anhaltenden Trends profitieren. Unsere historischen Backtests reichen bis in das Jahr 1998 zurück. Im Kundenbereich des aktien-mag stehen unsere Neo-Darvas-Konzepte bereits zur Verfügung.

In diesem Artikel möchten wir einen Blick auf einige Neo-Darvas Aktien werfen, die es in unsere beiden Musterdepots geschafft haben.

Vicor (VICR) entwickelt und vertreibt modulare Stromversorgungssysteme. Das Unternehmen vertreibt branchenübergreifende Lösungen. Zu den Einsatzgebieten zählen beispielsweise Luftfahrtsysteme, Verteidigungselektronik, Hochleistungsrechner, Fahrzeuge oder die Netzwerkinfrastruktur.

Jüngst präsentierte Vicor ihre neue NBM-Lösung. Dabei trägt NBM bei modernen GPUs zur Leistungssteigerung bei. Herkömmliche 12V-Systeme drosseln oftmals die Leistung von 48V-GPUs. So entsteht ein hoher Leistungsverlust und das vorhandene System arbeitet ineffizient. Das NBM-System baut dabei auf einer Technologie auf, die in Hochleistungscomputern verwendet wird. So wird eine effiziente Energieverteilung möglich. Die Anwendungsgebiete einer solchen Technologie sind vielfältig. Der Bedarf an schnellerer Rechenleistung ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Unabhängig vom Gaming-Bereich werden schnelle GPUs insbesondere im Bereich des Deep Learnings und des autonomen Fahrens gebraucht. Dort müssen viele Rechenschritte in kurzer Zeit verarbeitet werden. Die NBM-Lösung unterstützt die effizientere Stromverteilung, was dem gesamten System zugutekommt. Vicor hat eine Marktkapitalisierung von 1,42 Mrd. USD. Der Umsatz betrug im vergangenen Jahr 227,81 Mio. USD. Mit einem Nettogewinn von 0,17 Mio. USD schaffte man erstmals den Weg in die Profitabilität. Ein bedeutsames Ereignis für ein Wachstumsunternehmen!

Wir kauften Vicor in unser Musterdepot „Neo-Darvas mit Pivotal-Points“. Das Momentum der Aktie ist beeindruckend. Die letzten beiden Quartalsergebnisse sorgten für Up-Gap-Eröffnungen. Dieses Momentum könnte sich weiter fortsetzen. Wir sind dank des eindeutigen Regelwerks mit dabei!

vicor-2

Eldorado Resorts (ERI) ist eines der führenden Casino-Unternehmen in den USA. Das Schwergewicht besitzt zwanzig Immobilien in zehn Bundesstaaten, in denen es seine Casinos betreibt. Viele der Casinos haben direkten Anschluss an die hauseigenen Hotels. Eldorado Resorts hat derzeit rund 7000 Hotelzimmer, 600 Tischspiele und über 21000 Spielautomaten.

Touristen wie Einheimische strömen jedes Jahr in die Casinos der Welt. Einer der populärsten Hotspots ist Las Vegas. Die Stadt in der Wüste Nevadas ist für ihre zahlreichen Casinos bekannt. So ist es nicht verwunderlich, dass Eldorado Resorts auch hier eines seiner Casinos errichtet hat. Das Unternehmen treibt die eigene Expansion weiter voran. Jüngst verkündete man ein Joint-Venture mit The Cordish Companies. Man möchte gemeinsam in Südflorida ein neues Spieleparadies eröffnen. Damit möchte man in der Stadt Pompano einen einzigartigen Entertainment-Palast errichten, der viele Besucher anziehen soll. Eldorado Resorts ist aktuell mit 3,33 Mrd. USD kapitalisiert. Der Umsatz lag im abgelaufenen Geschäftsjahr bei 1,47 Mrd. USD. Der Nettogewinn vermochte mit 73,94 Mio. USD ebenfalls zu überzeugen.

Eldorado profitiert vom steigenden Wohlstand in der Gesellschaft. Menschen können es sich leisten im Urlaub weniger auf das Geld zu schauen und sind bereit dieses für Spaß und Erholung auszugeben. Die letzten Quartalszahlen bestätigten das Wachstum des Unternehmens. Die Aktie erfüllte unsere Kriterien zur Aufnahme in unser Musterdepot „Neo-Darvas mit Pivotal-Points“ und glänzte vor allem mit einer hohen Trendstabilität.

eldorado-resorts_aktienmag

AxoGen (AXGN) ist im Bereich der US-Medizintechnik engagiert. Das Unternehmen hat sich auf die Wiederherstellung und die Reparatur von geschädigtem Nervensystem spezialisiert. Passende Plattformlösungen und Verbrauchsmaterialien kommen ebenfalls aus dem Hause AxoGen. Damit deckt das Unternehmen einen großen Teil der Wertschöpfungskette ab.

Das Unternehmen hat mehrere Produkte auf dem Markt. Eines davon ist AxoGuard. AxoGuard ist eine Art Schutzhülle, die man über verletzte Nerven legen kann. Gleichzeitig wird der verletzte Nerv gestärkt. Das trägt zur schnelleren und besseren Heilung der kaputten Nerven bei. Bei durchtrennten Nerven hilft AxoGuard beiim Verbinden der zwei Nervenenden und sorgt für eine spannungsfreie Heilung. AxoGen befindet sich in einem absoluten Wachstumsmarkt. Markets & Research geht bis 2022 von einem jährlichen Zuwachs von 12,9 % aus. Das spielt dem Spezialisten in die Karten. AxoGen ist derzeit mit 1,39 Mrd. USD kapitalisiert. Im letzten Jahr lag der Umsatz bei 60,43 Mio. USD. Analysten gehen für dieses Jahr bereits von einem Umsatz von 84,65 Mio. USD aus. Das würde einer Steigerung von 40% entsprechen!

AxoGen ist mit einem Buchgewinn von über 16% eine unserer erfolgreichsten Neuaufnahmen. Die Aktie konsolidierte seitwärts und löste sich am gestrigen Tag aus der Konsolidierung nach oben. Die Trendfortsetzung ist in vollem Gange!

axogen-4

Im Kundenbereich vom aktien Magazin finden Sie insgesamt 7 System-Portfolios, die nach klaren Regeln geführt werden. In diesem Artikel ging es um die beiden Portfolio-Konzepte:
- NEO-DARVAS
- NEO-DARVAS mit Pivotal-Points

Das NEO-DARVAS-Depot mit Pivotal-Points zeigt seit 1999 eine Performance von 8.086 % oder 25,49 % pro Jahr. Das Depot ist nachbildbar. Alle Transaktionen erhalten unsere Kunden vorab.

-> aktien Magazin Investment-Package bestellen, um Zugriff auf unsere Portfolio-Systeme zu erhalten. 


So sieht die Portfolio-Übersichtsseite im Kundenbereich aus

aktien-portfolio-konzepte


Broker-Tipp für US-Trades
Es bietet sich an, die Kurzfrist-Trading-Strategien vor allem am US-Markt durchzuführen. Der Markt dort ist hochliquide. Es gibt täglich dutzende Signale bei milliardenschweren Aktien. Zudem sind die Ordergebühren für US-Aktien in der Regel deutlich günstiger als bei deutschen Aktien. Wenn Sie über CapTrader TraderFox-Edition zum Beispiel 200 Amazon-Aktien mit einem Gegenwert von über 300.000 USD ordern, zahlen Sie nur 2 USD Ordergebühren:-> Depot eröffnen bei der CapTrader TraderFox-Edition
(Unbedingt diesen Link verwenden, um die TraderFox-Vorteile zu erhalten)Broker Dream-Team
-> Weitere Infos zu den Brokern die TraderFox für verschiedene Anwendungszwecke empfiehlt.



Bildherkunft: Fotolia #190473622


Ebenfalls interessant