aktien Suche

Regeneron Pharmaceuticals - Beginn der Phase 3 für das Corona-Medikament!

array (
  1275 => 
  array (
    'term_id' => '1275',
    'name' => 'US75886F1075',
    'slug' => 'us75886f1075',
    'term_group' => '0',
    'count' => '21',
    'taxonomy_id' => '1275',
    'stock_name' => 'Regeneron Pharmaceuticals Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '67482',
      'wkn' => '881535',
      'isin' => 'US75886F1075',
      'symbol' => 'REGN',
      'name' => 'Regeneron Pharmaceuticals Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '67482',
      'v' => 964.70046,
      'p' => -0.02,
      't' => 1708675364,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 Regeneron Pharmaceuticals Inc. Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Liebe Leser, 

in den vergangenen Wochen sind Growth-Aktien überproportional gestiegen. Auch der Biotech-Sektor hat an den Börsen haussiert und vollzog in den vergangenen Wochen einen technischen Big-Picture-Breakout. Mit dem TraderFox Tool aktien RANKINGS bin ich auf eine Aktie aufmerksam geworden, die starkes Wachstum zeigt und zum Biotech-Sektor gehört. Das Tool aktien RANKINGS basiert auf einer Morningstar-Datenbank mit mehr als 15.000 amerikanischen und europäischen Aktien. TraderFox hat bereits ein High-Growth-Investing-Template hinterlegt. Das Template basiert auf einer Strategie, die Stefan Waldhauser veröffentlicht hat. 

Nach diesem Verfahren kann eine Aktie maximal 16 Punkte bekommen. Das Scoring schaut sich das EV/Sales-Ratio, die Bruttomarge, die Rule of 40, das Umsatzwachstum, den Verschuldungsgrad, das PEG-Ratio, die Wachstumsrate der letzten drei Jahre, die Höhe des Umsatz und die Marktkapitalisierung an. Das Unternehmen Regeneron Pharmaceuticals befindet sich auf Platz 7 des Screenings.

Diese Gallerieansicht wurde mit dem TraderFox Tool aktien RANKINGS erstellt.

Regeneron Pharmaceuticals - Ein Überblick

Regeneron Pharmaceuticals, Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen. Der Konzern erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet Medikamente zur Behandlung schwerer Erkrankungen mit Fokus auf humane Antikörpertechnologien. Regeneron Pharmaceuticals vermarktet mehrere Produkte. Zu den wichtigsten gehören die folgenden:

  • EYLEA® Injektion zur Behandlung der feuchten altersbedingten Makula-Degeneration der Augen
  • DUPIXENT® Injektion in Zusammenarbeit mit Sanofi zur Behandlung von Patienten mit atopischer Dermatitis 
  • LIBTAYO® Injektion zur Behandlung von metastasiertem Plattenepithelkarzinom (cSCC)
  • ARCALYST® Injektion zur Senkung der Harnsäure bei Gichtpatienten.

Das Unternehmen forscht kontinuierlich an neuen Produkten. Derzeit liegt der Fokus auf dem Medikament REGN-COV2. Dabei handelt es sich um einen Antikörper-Cocktail für den Covid-19-Virus. Vor wenigen Tagen hat das Unternehmen verkündet, dass in Kooperation mit dem Nationale Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) die dritte Phase der klinischen Versuche gestartet wurde. 

Vor wenigen Wochen, am 25. Mai, machte die Aktie Schlagzeilen, da der Konzern Sanofi die Beteiligung in Höhe von 20,6 % nahezu komplett abstoßen möchte. Die Unternehmen haben in den vergangenen Jahren erfolgreich zusammengearbeitet. Sanofi wird nun die Aktionärsstruktur verändern und Cash aufbauen. Regeneron möchte Aktien im Wert von 5 Mrd. USD zurückkaufen.

Fundamentaldaten und Entwicklung trotz Corona

Der Umsatz von Regeneron Pharmaceuticals ist in den letzten fünf Jahren im Schnitt um 22,77 % gestiegen. Das Gewinnwachstum lag im gleichen Zeitraum bei 41,14 %. Das Unternehmen arbeitet mit einer Nettogewinnmarge in Höhe von 26,91 %. Um innovativ zu bleiben und dauerhaft neue Medikamente auf den Markt bringen zu können, investiert Regeneron rund 30 % des Umsatzes in die Forschung und Entwicklung. Im Q1-2020 hat das Unternehmen einen Umsatz von 1,83 Mrd. USD erwirtschaftet, was gleichbedeutend mit einem Anstieg von 33 % im Vergleich zum Quartal im Vorjahr ist. Der Gewinn des Unternehmens lag bei 771 Mio. USD (Non-GAAP). 

Das Unternehmen besitzt eine äußerst solide Bilanz. Die Eigenkapitalquote des Unternehmens beträgt 74,90 %. Regeneron sitzt auf einem Cash-Berg in Höhe von 7,24 Mrd. USD. Das entspricht 11,4 % der Marktkapitalisierung. Regeneron Pharmaceuticals ist an der Börse nicht günstig bewertet. Das KUV liegt bei 8,1 und das KGV bei knapp 32. Der TraderFox Qualitätsscore gibt dem Unternehmen 14/15 Punkten.

Regenerons Geschäftsmodell und Wachstumspotenzial ist trotz des Corona-Virus stabil. Im Q1-2020 hat das Unternehmen zwar Umsatzeinbußen beim Medikament EYLEA® verspürt, konnte den Umsatz jedoch stabil halten und sogar steigern. Die Analystin Robyn Karnauskas behauptet, dass Regeneron noch ein hohes Kurspotenzial hat. Karnauskas hat der Aktie ein Buy-Rating mit einem Kursziel in Höhe von 750 USD gegeben. Die Analystin führt das Potenzial nicht auf das Medikament gegen den Corona-Virus zurück, sondern auf das bereits bestehende solide Geschäftsmodell. 

REGN-COV2 - Wo steht das Unternehmen in der Entwicklung?

Es dürfte für jeden einleuchtend sein, dass ein Covid-19-Medikament ein enormes Potenzial hat und nahezu die gesamte Welt als Kunden hätte. Regeneron Pharmaceuticals arbeitet an der Entwicklung eines Medikaments gegen den Corona-Virus. Prinzipiell gibt es zwei unterschiedliche Varianten ein Medikament/eine Impfung für den Virus zu entwicklen. Die erste Variante ist es dem Körper Antikörper zuzuführen, die dann zur Immunität führen (passive Immunität). Die zweite Variante besteht darin, dem Körper eine geringe Dosis des Virus zu injizieren, sodass dieser selber Antikörper produziert (aktive Immunität). Der Vorteil der passiven Immunität ist, dass diese auch als akute Behandlung und nicht lediglich als Präventions-Maßnahme eingesetzt werden kann. Regeneron Pharmaceuticals arbeitet derzeit an einem Antikörper-Cocktail.

Quelle: Regeneron Pharmaceuticals Investor Relations

Für die Entwicklung des Medikaments hat Regeneron Pharamceuticals kürzlich 450 Mio. USD von der US-Regierung bekommen. Die Analystin Karnauskas geht davon aus, dass, wenn die Herstellung des Medikaments glückt, das Unternehmen dazu in der Lage wäre umgehend große Mengen zu produzieren. Regeneron selbst steht dem Medikament optimistisch gegenüber. Die dritte Phase der Entwicklung hat bereits begonnen. Der US-Chefimmuloge Dr. Anthony Fauci ist der Lösung von Regeneron gegenüber ebenfalls positiv gestimmt. 

Insgesamt bleibt die Entwicklung des Antikörper-Cocktails abzuwarten. Allerdings hat Regeneron schon mehrfach bewiesen, dass es Medikamente auf den Markt bringen kann. Sollte die Entwicklung des Cocktails glücken, wird dies ein starkes Umsatztreiber sein. 

Big Picture Breakout unter enorm hohem Volumen

Die Regeneron-Aktie hat sich seit dem Corona-Tief mehr als verdoppelt. Vor wenigen Wochen gelang der Aktie der Big Picture Breakout. Der Breakout fand unter einem stark erhöhten Volumen statt. Dies deutet auf Käufe von Institutionen hin. Technisch betrachtet ist der Big Picture Breakout ein starkes Kaufsignal. 

Fazit

Regeneron Pharmaceuticals hat ein solides Geschäftsmodell. Das Unternehmen wuchs in den vergangenen Monaten und Jahren stark. Die Bilanz des Unternehmens ist gesund und es stehen ausreichend liquide Mittel zur Verfügung, um weiter in Forschung und Entwicklung zu investieren. In der Vergangenheit konnte Regeneron stetig mit neuen Medikamenten überzeugen. Das Medikament gegen den Corona-Virus könnte sich zu einem Umsatztreiber entwickeln. Die Aktie ist in den vergangenen Wochen enorm stark gestiegen. Nach einer Konsolidierung dürfte einer weiteren Aufwärtsbewegung nichts im Wege stehen.

Regeneron Pharmaceuticals Inc. 964,700 $ -0,02 %
Bildherkunft: Unsplash

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 21.02.2024 um 18:00 Uhr

Saisonalitäten und Zyklen: Das neue Softwaremodul von TraderFox im Aktien-Terminal

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Basis-Funktionen für Trader: Realtimekurse, Charting, Nachrichten, Alertings und fundamentale Infos Systematisch Trading-Chancen identifizieren. 4 einfache Trading-Strateigen und wie man sie in einer Routine anwendet. Branchen- und Sektorentrends auswerten und die führenden Aktien identifizieren Die besten Aktien finden mit Screenern und Ranglistensystemen. Aktuelle Praxisbeispiele: Dividendenaktien, Dauerläuferaktien für Trendfolger und Wachstumsaktien. Schnelle Bewertungen von Aktien mit den TraderFox-Scoring-Modellen Eine regelbasierte Portfoliostrategie entwerfen, testen und dann in den Live-Handelüberführen Portfolios mit dem TraderFox Portfolio-Tool analysieren und geeignete Aktien finden.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com