aktien Suche

Boston Beer Company – die Aktie schießt dank Hard Seltzer wie eine Rakete nach oben (Pivotal News Point)

Marius Müllerhoff ist als freier Redakteur beschäftigt. Artikel von freien Redakteuren stellen deren eigene Meinung dar und müssen mit der von aktien nicht korrespondieren.

Liebe Leser,

das Trading von Pivotal News Points kann so schön. Am Donnerstagabend hat Bosten Beer Company (Tickersymbol: SAM, WKN: 898161) sehr überzeugende Quartalszahlen geliefert. Die Aktie eröffnete am Freitag mit +8% (neues 52 Wochen- und 5 Jahreshoch). Sie beendete den Tag bei +25%. Was für ein Pivotal News Trade. Trotz der COVID-19-Pandemie wurde eine nicht erwartete Verdoppelung des Gewinns gegenüber dem Vorjahr gemeldet. Auch wurden die Analystenerwartungen bei Gewinn pro Aktie und Umsatz deutlich übertroffen. Das Management hat ebenfalls die Guidance 2020 nach oben revidiert. Treiber der sehr positiven Zahlen waren die Marken Truly Hard Seltzer (ein alkoholisches Getränk auf der Basis von kohlensäurehaltigem Wasser und Alkohol, ergänzt um Fruchtgeschmack) und Twisted Tea (alkoholisierter Eistee). Das Mark Minervini Trend Template ist ebenfalls erfüllt.

Quelle: www.traderfox.com

Die Quartalszahlen im Kurzüberblick

Das Unternehmen meldete im zweiten Quartal einen Nettogewinn von 60,1 Mio. USD oder 4,88 USD pro Aktie, verglichen mit 27,9 Mio. USD oder 2,36 USD pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg von 318,4 Mio. USD im Vorjahresquartal auf 452,1 Mio. USD. Die von FactSet befragte Analysten hatten einen Gewinn von 2,34 USD je Anteil am Umsatz von 426,2 Mio. USD prognostiziert. Es ist bereits das neunte Quartal, in dem Boston Beer im zweistelligen Bereich gewachsen ist. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen nun einen Jahresgewinn von 11,70 bis 12,70 USD je Aktie, während Analysten für 2020 einen Gewinn von 9,84 USD je Aktie prognostiziert hatten. Natürlich hat auch Boston Beer die Auswirkungen des Coronavirus auf sein Geschäft Anfang März zu spüren bekommen. Die unmittelbarsten finanziellen Auswirkungen waren die Verringerung der Nachfrage nach Bierfässern aus Restaurants und Bars sowie höhere Arbeits- und Sicherheitskosten. Auch wurden Lieferketten unterbrochen (insbesondere für Dosen).

Qualtitäts-Check bei TraderFox

Neue Verbrauchertrends, insbesondere Hard Seltzers

Am Tag nach den erfreulichen Zahlen wurde der CEO von Boston Beer, Dave Burwick, auf CNBC interviewt. Während des Lockdowns kauften die Menschen 38% mehr an alkoholischen Getränken für den Konsum zu Hause, so Burwick. Außerdem sehe er neue Verbrauchertrends, vor allem getrieben durch die jüngere Generation. So wollen sie "smarter" essen und trinken und die Wahl zwischen verschiedene Geschmacksrichtungen haben. Auch seien sie bereit, für bessere Getränke mehr zu bezahlen. Letztlich, sagt Burwick, seien Hard Seltzers aktuell das Non plus ultra. Zwischen März und Juni 2020 schossen die wöchentlichen "off-premises" Verkäufe, also Verkäufe außerhalb von Restaurants, Bars etc., von ca. 50 Mio. USD auf über 100 Mio. USD nach oben (+100%!). Die Verkaufszahlen vom Juni 2020 gegenüber dem Vorjahr haben sich ungefähr verfünffacht.

Quelle: Nielson, CNBC

Was lässt sich abschließend sagen?

Während die großen Indizes am Freitag abtauchten, kannte Bosten Beer nur eine Richtung: nach Norden. Sie eröffnete +8% im Plus bei 711 USD und schloss fast am Tageshochpunkt bei 828 USD (+25%). Sie hat dies vor allem den Businesssegmenten von Hard Seltzer und Twisted Tea zu verdanken. Spannend bleibt nun zu beobachten, wie die Quartalszahlen der anderen Produzenten von alkoholischen Getränken wie z.B. Anheuser-Busch, Constellation Brand und Molson Coros Company ausfallen werden.

Bildherkunft: Adobe Stock: 189240246

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

aktien Premium-Ticker

Tracking E-Learning-Trend

K12 (LRN) legt besser als erwartete Zahlen vor, was den Wert zur Trendfortsetzung verleihen dürfte!

Corona-Virus

Top Turnaround-Chancen im Touristik-Sektor - hier ist die Story!

Leaderboard-Alert Wachstumsaktien

Anlagetrend Tiergesundheit bzw. -versorgung: hier spielt die Musik. Top 6 Stocks, um davon zu profitieren!

Tracking Wasserstofftrend

…die positive Nachrichtenlage bringt Plug Power (PLUG) auf ein neues Jahreshoch!

Anlagetrend Digital Health

Teladoc (TDOC) will Livongo (LVGO) übernehmen - der Beginn einer neuen Wachstumsstory?

Tracking Gold-Stocks

…der Goldpreis zieht auf ein neues Hoch bei über 2.000 USD und so kommen auch Gold-Stocks in Bewegung!

Grüne Aktien

Anlagetrend Batteriehersteller und Solar-Stocks: hier spielt die Musik!

Gaming-Trend

Segment AAA-Publisher: lasst uns spielerisch Geld verdienen!

Anlagetrend US-BigCaps

Apple (AAPL), Amazon (AMZN) und Facebook (FB) - they rule the world!

Investing in Halbleiter- und Chip-Stoks UPDATE

...die neue Berichtssaison bestätigt die Wachstumsannahme. 5G-Trend ist der Wachstumstreiber!

Tracking Halbleiter-, Chip- und Internet-Infrastruktur-Trend

...die neue Berichtssaison bestätigt die Vermutung einer starken Sektor-Performance. AMD (AMD) und FireEye (FEYE) sind Top-Profiteure!

COVID-Trend

Tracking die Entwicklung rund um Laborausrüster und Medtech-Konzerne. Diese drei Stocks sind trendstabile Top-Performer!

Chip- und Halbleiter-Trend

...die Gewinner des Intel-Desasters!

Anlagetrend Medizintechnologie

…diese Top 5 Medtech-Unternehmen überzeugen trotzt Corona-Krise!

Investing in Halbleiter- und Chip-Stoks

diese 10 Aktien könnten 2020 richtig durchstarten!

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

16 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

21 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com