aktien Suche

Meyer Burger erhält 200 Mio. Euro EU-Förderung für Standorterweiterung

array (
  6518 => 
  array (
    'term_id' => '6518',
    'name' => 'CH0108503795',
    'slug' => 'ch0108503795',
    'term_group' => '0',
    'count' => '3',
    'taxonomy_id' => '6518',
    'stock_name' => 'Meyer Burger Technology AG',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '47570',
      'wkn' => 'A0YJZX',
      'isin' => 'CH0108503795',
      'symbol' => 'M6YA',
      'name' => 'Meyer Burger Technology AG',
      'source' => 'LS',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' €',
      'home' => 'CH',
      'currency' => 'EUR',
      'factset_country' => 'CH',
      'open_time' => '07:00',
      'close_time' => '23:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '144585',
      'v' => 0.0081,
      'p' => -2.99,
      't' => 1718999917,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Das Solarunternehmen Meyer Burger hat sich im Wettbewerb um Fördergelder von der EU durchgesetzt und erwartet eine beachtliche Summe von 200 Mio. Euro. Diese positive Nachricht führte zu einem Anstieg der Aktien um 6 % am Freitag (14. Juli). Meyer Burger, mit Werken unter anderem in Bitterfeld-Wolfen, plant nun, den Standort zu erweitern und mehr Arbeitsplätze zu schaffen. Die Entscheidung der EU wird als Signal gewertet, dass es sich lohnt, in Europa zu investieren.

Details zur Förderung und Expansionspläne:

Die erwartete Förderung in Höhe von 200 Mio. Euro stammt aus dem europäischen Innovationsfonds, der die Mittel aus dem Handel mit CO2-Zertifikaten dafür einsetzt. Das Projekt "Hope" (High-efficiency Onshore PV module production in Europe) von Meyer Burger, das den Bau von zwei Solarzellen- und Modulfabriken in Spanien und Deutschland vorsieht, hat sich erfolgreich unter den 239 Bewerbern durchgesetzt. Das Unternehmen plant, den Standort in Bitterfeld-Wolfen zu erweitern und die Mitarbeiterzahl von derzeit 300 auf 750 zu erhöhen. Die Produktionskapazitäten sollen um 3,5 Gigawatt ausgebaut werden. Zwei weitere Projekte für die Photovoltaik-Fertigung erhielten Förderungen der EU: eine Waferproduktion von Norsun und Fertigung für Dünnschicht-Module mit einer Kapazität von 200 MW in Schweden. Norsun liefert seine Wafer unter anderem an Meyer Burger.

Diskussionen um Subventionen:

In der Vergangenheit gab es Diskussionen um unterschiedlich hohe Subventionen in den USA, Europa und Deutschland. Aufgrund hoher Förderungen in den USA hatte Meyer Burger angekündigt, seine Produktion dort auszubauen. Dies löste Befürchtungen aus, dass Unternehmen ihre Standorte und Arbeitsplätze verlagern könnten, wenn ihnen in Deutschland und der EU nicht ähnliche Unterstützung gewährt wird. Der Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Sven Schulze (CDU) hat daraufhin gefordert, bessere Rahmenbedingungen für Unternehmen zu schaffen, um sie wettbewerbsfähig zu halten. Gunter Erfurt, CEO von Meyer Burger, verweist zudem darauf, dass mit der Förderung der CO2-Fußabdruck reduziert und die Lieferkette stabilisiert werden können. Aufgrund des hohen Automatisierungsgrad wäre die Produktion in Deutschland nicht teurer als in China, wenn es wie in China Förderungen zum Produktionsausbau gebe. Die USA habe das laut Erfurt erkannt und fördert daher im großen Stile. In Europa gäbe es hingegen laut Erfurt die absurde Situation, dass chinesische Anbieter ihre Ware zollfrei in die Europäische Union liefern, während europäische Modul- und Zellenhersteller Zölle zahlen müssen für alle Komponenten, die sie nicht mehr in der EU kaufen können.

Ausblick:

Die Zusage der EU-Fördermittel in dreistelliger Millionenhöhe ist ein bedeutender Schritt für Meyer Burger und stärkt das Unternehmen in seinem Expansionskurs.  "Der Entscheid des EU-Innovation-Fund ist positiv für Meyer Burger”, schreibt ZKB-Analyst Richard Frei in einem Bericht vom Freitagmorgen. Meyer Burger dürfte sich auch bei der Förderung von Leuchtturmprojekten im Bereich der Photovoltaik des deutschen Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz für eine Capex-Förderung bewerben. "Meyer Burger dürfte dem Vorhaben einer jährlichen Produktionskapazität von mindestens 7 Gigawatt schneller als in unseren Schätzungen reflektiert näher kommen", prognostiziert Frei weiter. 

Meyer Burger Technology AG 0,008 € -2,99 %
Bildherkunft: AdobeStock_538524032

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 26.06.2024 um 19:00 Uhr

Aktien auf Rekordhoch: Ein Grund zur Feier oder zur Sorge?

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Dies ist ein Gastwebinar von TraderFox mit André Stagge als Ehrengast. In diesem exklusiven Live-Webinar besprechen wir unter anderem: - Zentralbankzinsen: Warum fallende Zentralbankzinsen oft schlecht sind - Globale Schulden: Treiber der Aktienrally, aber wie lange noch - Meine Strategie: Wann ich alle Aktien verkaufen würde - Top Investments: Aktuell vielversprechende Anlagemöglichkeiten, die keiner kennt - Depotabsicherung: Einfache Trading-Strategien gegen Kursverluste - Goldanalyse: Warum Gold jetzt wichtiger denn je ist - Live-Depots: Exklusive Einblicke in meine aktuellen Trades und Investments Sichere dir jetzt kostenfrei deinen Platz und melde dich an.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

10 Aktien mit den meisten Lesern

569 Leser
538 Leser
538 Leser
538 Leser
538 Leser
408 Leser
385 Leser
334 Leser
1685 Leser
1342 Leser
1118 Leser
1065 Leser
1046 Leser
896 Leser
871 Leser
765 Leser
2209 Leser
1871 Leser
1655 Leser
1560 Leser
1324 Leser
1290 Leser
1256 Leser
1159 Leser
1008 Leser
419988 Leser
395576 Leser
390314 Leser
336542 Leser
255750 Leser
251953 Leser
192654 Leser
178365 Leser
176775 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com