aktien Suche

Finanzblogger im Fokus: Die Top Aktie für die nächsten 10 Jahre

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Liebe Leser,

die Aktienkurse sind in den Keller gerauscht. Diese Krise kann man jedoch als Chancen nutzen, denn einige Aktien sind seit langer Zeit wieder fair bewertet. Wir haben deshalb Finanzblogger gefragt, welches ihre Top Aktien für die nächsten zehn Jahre ist.


Camilla von @Caminvesta

Da ich eine langfristige Anlagestrategie verfolge, kaufe ich grundsätzlich nur Aktien, die ich mindestens 10 Jahre halten würde. Um die Frage nach einer Aktie mit zukunftssicherem Geschäftsmodell zu beantworten, sollte man eine Branche wählen in der man sich persönlich gut auskennt. Als studierte Gesundheitsökonomin mit Fokus auf die Pharmaindustrie fällt meine Wahl daher auf Johnson & Johnson.
JNJ ist das weltweit größte Gesundheitsunternehmen, das sich seit mehr als 130 Jahren um die Gesundheit der Menschen kümmert, eine starke globale Wettbewerbsposition und eine krisenfeste Bilanz hat. Das Unternehmen ist führend bei Investitionen in F&E und die Abspaltung der Konsumgütersparte könnte zukünftig ein weiterer Wachstumstreiber für die Pharmasparte bedeuten. JNJ hat seine Dividende seit 60 Jahren erhöht und auch ich erfreue mich seit 4 Jahren über eine solide quartalsweise Ausschüttung.


Christian von @WirliebenAktien

Es ist enorm schwierig genau eine Aktie herauszusuchen, welche die nächsten 10 Jahre besonders stark abschneiden wird. Natürlich hängt die Wahl auch immer von der eigenen Risikobereitschaft des Investors ab. Da Wachstumswerte in den letzten Monaten jedoch stark unter Druck gekommen sind, lege ich meinen Fokus auf diesen Bereich und habe mich für Mercado Libre aus Südamerika entschieden.
Während der E-Commerce-Sektor sonst überall zum Sorgenkind wurde hat das Unternehmen aufgrund der Positionierung in Südamerika weniger Probleme. Dadurch konnten auch die letzten Quartalszahlen, gerade im Vergleich mit der Peer Group, besonders überzeugen. Zusätzlich bietet man eine hochprofitable Paymentlösung sowie viele weitere Dienstleistungen an, welche das Geschäftsmodell stützen. Damit ist Mercado Libre für mich auf dem derzeitigen Bewertungsniveau (Stand 03.06.2022) sehr spannend.


Maximilian von @FinanzenmitFuch

Sowohl meine Mandanten, als auch meine Follower wissen, dass ich ein Verfechter eines breit aufgestellten Vermögensaufbaus beispielsweise mithilfe von ETF’s bin. Müsste ich mich allerdings für eine Aktie entscheiden, die ich die nächsten 10 Jahre halte, dann würde meine Wahl auf Alphabet fallen. Sowohl Google, als auch YouTube gehören zu dieser Marke und sind beide Marktführer im Segment der Suchmaschinen. Allein Google hat einen Marktanteil von knapp 90% am Suchmaschinenmarkt und YouTube wird schätzungsweise von über 2 Mrd. Menschen monatlich genutzt. Das sind unglaubliche Zahlen. Natürlich zählen noch viele weitere Unternehmen aus den Bereichen künstliche Intelligenz, autonomes Fahren, oder flächendeckende Internetversorgung zum Konzern, um nur einige zu nennen. Mit Google X gibt es außerdem eine eigene Forschungsabteilung, die stets auf der Suche nach disruptiven Entwicklungen ist und aus der bereits mehrere Unternehmen, wie Loon, Verily, oder Wing hervorgegangen sind. Wer sich hierzu noch die Kennzahlen wie Umsatz- und Gewinnwachstum, Eigenkapitalquote und weitere Fundamentaldaten der letzten Jahre anschaut, wird ein sehr solide wachsendes Unternehmen sehen. Natürlich ist auch Alphabet, wie die meisten anderen Technologieunternehmen aktuell, hoch bewertet. Im aktuellen Bärenmarkt werden solche Bewertungen allerdings in der Regel bereinigt. Für mich haben diese Unternehmen mit ihren immensen Datenmengen, die sie über ihre Nutzer gesammelt haben, eine enorm starke Position inne. Jetzt gilt es, diese Daten für die Weiterentwicklung ihrer Services und der Erforschung neuer Technologien zu nutzen. Es müssten schon viele fundamentale Fehlentscheidungen getroffen werden, wenn dieser Tech-Gigant nicht auch in 10 Jahren noch ganz vorn mitspielt.


Christian von @Dividendenfuchs

Das ist eine sehr spannende Frage, denn diese ist in der aktuellen Marktphase und den wirtschaftlichen Unsicherheiten nicht einfach zu beantworten. Ich würde mich hier für ein deutsches Qualitätsunternehmen entscheiden, dass bereits zwei Weltkriege überstanden hat und bis heute ein Garant für steigende Dividenden ist. Ich spreche hier von der Allianz SE.
Die Allianz SE ist einer der größten Versicherer der Welt und damit breit aufgestellt, zudem investiert das Unternehmen bereits jetzt in die Zukunft, damit man seine marktführende Position weiter verteidigen bzw. ausbauen kann. Das Unternehmen erzielt einen planbaren Umsatz, Gewinn und Cashflow, der wiederum seit 13 Jahren konstant an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Zudem hat die Allianz Ihre Dividende seit 13 Jahren nicht mehr gesenkt, im Gegenteil, die Dividenden wird regelmäßig angehoben. Aktuell zahlt das Unternehmen eine Dividendenrendite von knapp 6% p.a., was gerade für Dividendeninvestoren im Gesamtpaket der Allianz sehr attraktiv erscheint.
Neben einer steigenden und attraktiven Dividende, ist aber auch die Bilanz der Allianz für einen Versicherer gut. Das Unternehmen besitze eine gute Payout Ration und kanns somit auch die steigende Dividende in den kommenden Jahren aus Ihren Gewinnen bezahlen. Auch ein neues Aktienrückkaufprogram hat sich das Management vorgenommen, was uns Investoren zusätzlich erfreuen kann. Die anhaltende Inflation wird wohl auch die Allianz dazu drängen, die Preise für die Sachversicherungen in den kommenden Jahren zu erhöhen. Aufgrund der Größe und den Produkten, besitzt hier das Unternehmen auch eine gewisse Preissetzungsmacht.
Leider besitze ich keine Glaskugel, aber sofern es nicht zu einem Weltkrieg kommt, wird man sicherlich mit der Allianz in den kommenden 10 Jahren gut schlafen können. Die Allianz viert größte Position in meinem Depot und wird weiterhin regelmäßig von mir ausgebaut.


Adina von @LadyInvest

In der aktuellen Situation ist es für viele Privatinvestor:innen nicht immer einfach, gute Investitionsmöglichkeiten an der Börse auszuwählen und besonders nicht längerfristig. Die Märkte sind volatil und schwer einzuschätzen und niemand kann mit Sicherheit sagen, wo die Reise hingeht. Auch mir geht es so, aber abgesehen von diesen Unsicherheitsfaktoren spielen für mich persönlich mittlerweile auch ethische Fragen bei der Wahl eines passenden Börsenunternehmens eine wichtige Rolle. Hierzu zählt für mich nicht nur das Thema Nachhaltigkeit, sondern auch das Tierwohl sowie allgemein menschen- und umweltfreundliche Konzepte, ebenso wie sinnvolle Zukunftsprodukte im Portfolio des jeweiligen Aktienunternehmens. Diese Faktoren passen für mich bei dem 1973 gegründeten kanadisches Großhandelsunternehmen SunOpta Inc. (Wkn 784556), welches sich auf die Beschaffung, Verarbeitung und Verpackung von Natur- und Bio-Lebensmitteln spezialisiert hat. Für mich ist es deshalb eine interessante längerfristige Anlageoption. In seinem fast 50-jährigen Firmenbestehen – davon bereits über 20 Jahre an der Börse gelistet – hat sich SunOpta durch strategische Zukäufe und einem gesunden Wachstum ein stabiles wirtschaftliches Fundament und viel Know-how und Erfahrung im Bereich Bio-Nahrung aufgebaut. Die Nahrungsmittel Branche als einer der grundlegenden Industriezweige sowie der allgemeine Trend zu gesünderer Ernährung und Nachhaltigkeit bei einer wachsenden Anzahl von Menschen, machen diese Aktie für mich deshalb zu einer realen Kauf-Option - auch auf längerfristige Sicht.

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?
Dieses Online-Coaching dreht sich um die CANSLIM-Strategie von William O’Neil. Wir besprechen heute die Strategie und führen sie dann in der Praxis durch, um auf Aktien aufmerksam zu werden, die aktuell die CANSLIM-Kriterien erfüllen. Den verwendeten Aktien-Screener findet ihr auf: https://rankings.traderfox.com Tipp: Das TraderFox Morningstar-Datenpaket, das Zugriff auf dem im Video verwendeten Aktien-Screener bietet, kostet günstige 19 € pro Monat!
Webinar am 06.07.2022 um 17:00 Uhr

Spannende Wachstumsaktien aus dem Silicon Valley

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Die Region rund um San Francisco, Kalifornien gilt als Geburtsstätte vieler innovativer und erfolgreicher Unternehmen. Aus kleinen Startups werden oft große internationale Konzerne. Dazu zählen Firmen wie Tesla, Meta Platforms, PayPal, Netflix, Apple, Cisco oder Salesforce. Viele dieser großen Namen haben in den vergangenen Monaten stark korrigiert. In diesem Webinar zeigt Andreas Zehetner einige aufstrebende sowie auch bereits etablierte Firmen auf, bei denen die derzeit starken Kursrücksetzer neue Chancen bieten können. Eingegangen wird dabei auch darauf, wie sich diese Aktien gezielt finden und überwachen lassen.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

10 Aktien mit den meisten Lesern

1216 Leser
1047 Leser
958 Leser
933 Leser
726 Leser
710 Leser
682 Leser
570 Leser
3192 Leser
2613 Leser
2074 Leser
1958 Leser
1571 Leser
1523 Leser
1433 Leser
7143 Leser
6372 Leser
4070 Leser
3912 Leser
3595 Leser
3458 Leser
3118 Leser
269283 Leser
255239 Leser
253799 Leser
220450 Leser
155656 Leser
134225 Leser
129755 Leser
126012 Leser
120137 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

25 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

25 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com