aktien Suche

Zwei IPO-Unternehmen aus 2023 mit spannenden Stories und viel Potenzial

array (
  7476 => 
  array (
    'term_id' => '7476',
    'name' => 'US0420682058',
    'slug' => 'us0420682058',
    'term_group' => '0',
    'count' => '10',
    'taxonomy_id' => '7476',
    'stock_name' => 'ARM Holdings PLC (ADRs)',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '32910262',
      'wkn' => 'A3EUCD',
      'isin' => 'US0420682058',
      'symbol' => '',
      'name' => 'ARM Holdings PLC (ADRs)',
      'source' => '05',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' €',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'EUR',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '08:00',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 104,
      'p' => -0.76,
      't' => 1716403058,
    ),
  ),
  7070 => 
  array (
    'term_id' => '7070',
    'name' => 'US65290E1010',
    'slug' => 'us65290e1010',
    'term_group' => '0',
    'count' => '5',
    'taxonomy_id' => '7070',
    'stock_name' => 'Nextracker',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '30440916',
      'wkn' => 'A3D5CW',
      'isin' => 'US65290E1010',
      'symbol' => 'NXT',
      'name' => 'Nextracker',
      'source' => 'USA',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 53.44,
      'p' => 13.58,
      't' => 1716384600,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Marius Müllerhoff ist als freier Redakteur beschäftigt. Artikel von freien Redakteuren stellen deren eigene Meinung dar und müssen mit der von aktien nicht korrespondieren.
Tipp: 200 ARM Holdings PLC (ADRs) Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Arm Holding – Großer Profiteur der KI-Revolution mit einzigartiger Architekturplattform

Arm Holding (ARM) ist ein britisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Lizenzierung von Mikroprozessor-Designs spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Cambridge, England.

ARM ist bekannt für seine Mikroprozessorarchitekturen, die in einer Vielzahl von elektronischen Geräten weltweit eingesetzt werden. Die ARM-Architektur zeichnet sich durch ihre Energieeffizienz und Skalierbarkeit aus und wird in Produkten wie Smartphones, Tablets, Wearables, eingebetteten Systemen (vor allem für die Autoindustrie) und Servern.

Neben CPU-Produkten bietet das Unternehmen auch Grafikprozessoren (GPUs) und neuronale Prozessoren (NPUs), die für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen geeignet sind. Neben der Hardware verkauft ARM auch Software- und Entwicklertools, die die Integration und Programmierung von ARM-basierten Systemen erleichtern.

Ein weiteres wichtiges Produkt ist die "ARM-Architecture", die von vielen Unternehmen lizenziert wird, um eigene Halbleiterprodukte zu entwickeln. Die Kunden können eine Architekturlizenz erwerben, die es ihnen erlaubt, auf die grundlegenden Bausteine der ARM-Technologie zuzugreifen. Diese Lizenz ermöglicht es ihnen, eigene Chips zu entwerfen, die auf der ARM-Architektur basieren. Sie erhalten Zugang zu den Anweisungssätzen, Spezifikationen und technischen Unterlagen, die für die Entwicklung von Halbleiterprodukten notwendig sind. Neben der Architekturlizenz bietet ARM noch eine Designlizenz und Implementierungslizenz an. ARM erzielt Einnahmen aus diesen Lizenzen.

In Ergänzung zu diesen Einnahmen generiert das Unternehmen Umsätze aus Royalties. Hierbei handelt es sich um Gebühren, die ARM von Unternehmen erhält, die Produkte mit der ARM-Technologie herstellen und auf dem Markt vertreiben. Dieses Modell ermöglicht es ARM, am Erfolg und der Verbreitung von Produkten, die auf ihrer Architektur basieren, teilzuhaben. Es spiegelt einen Langfristcharakter wider (siehe folgende Abbildung).

Quelle: https://investors.arm.com/static-files/b43123f6-9236-4e3c-bd7f-05c3aa2b26c1   

Die Royalties werden auf der Grundlage der verkauften Einheiten der Endprodukte berechnet, die mit ARM-Technologie ausgestattet sind. Dies bedeutet, dass ARM eine Gebühr für jeden Chip oder jedes Gerät erhält, das von einem seiner Partnerunternehmen produziert und verkauft wird. Dieses Modell gibt ARM einen Anreiz, sicherzustellen, dass ihre Technologie weit verbreitet und erfolgreich ist. Die Höhe der Royalties hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Art des Produkts, die verwendeten ARM-Komponenten und die Anzahl der verkauften Einheiten. Dieses flexible Modell ermöglicht es ARM, sich an verschiedene Branchen und Märkte anzupassen und sicherzustellen, dass die finanziellen Anreize für alle Beteiligten ausgewogen sind.

Die große Story, die der Markt bei ARM zurzeit spielt, ist das Thema Künstliche Intelligenz. Erstens stellt ARM mit seinen Produkten das Fundament der Halbleiterbranche dar (siehe folgende Abbildung). Ob Chip Designers (wie Nvidia und AMD), Foundries (also Halbleiterunternehmen mit eigenen Fabriken wie GlobalFoundries und Broadcom) oder Produkte wie Smartphone, Laptops und Autos überall wird auf ARM’s Produkte und Technologien zurückgegriffen.

Quelle: https://investors.arm.com/static-files/b43123f6-9236-4e3c-bd7f-05c3aa2b26c1  

Ein zweiter Faktor für die Relevanz von ARM in der KI liegt in der Energieeffizienz der Chip-Designs. Die ARM-Architektur ermöglicht die Entwicklung von hochleistungsstarken und gleichzeitig energieeffizienten Prozessoren. In der Welt der KI, in der umfangreiche Datenmengen verarbeitet werden müssen, spielt Energieeffizienz eine entscheidende Rolle. Die Fähigkeit von ARM, energieeffiziente Chips bereitzustellen, ist daher von großer Bedeutung für KI-Anwendungen in mobilen Geräten, IoT-Geräten und anderen batteriebetriebenen Systemen. Folgend eine Übersicht von KI-Produkten, in denen ARM-Technologien verwendet werden.

Quelle: https://investors.arm.com/static-files/b43123f6-9236-4e3c-bd7f-05c3aa2b26c1 

Drittens bietet ARM eine breite Palette von Prozessorlösungen, darunter die kürzlich vorgestellten Cortex-CPUs und Mali-GPUs, die speziell auf die Anforderungen von KI-Workloads zugeschnitten sind. Diese spezialisierten Prozessoren ermöglichen, eine optimale Leistung bei maschinellem Lernen, Deep Learning und anderen KI-Anwendungen auf den kleinsten IoT-Geräten auszuführen, die über begrenzte Ressourcen verfügen. Die Integration von KI-Hardwarebeschleunigern in die ARM-Architektur unterstützt Entwickler dabei, leistungsstarke KI-Modelle effizienter zu implementieren.

Abschließend ist noch anzumerken, dass Nvidia im September 2020 Interesse an ARM ankündigte. Diese geplante Übernahme ist Anfang 2022 jedoch aufgrund von regulatorischen Gründen letztlich geplatzt. ARM Holding ist dann am 14. September 2023 an der US-Börse gegangen.

Charttechnisch macht die Aktie ein vielversprechendes Bild. Das Hoch des Tages des Börsenganges konnte bereits herausgenommen werden. Das ist positiv. Die Aktie steht 10% unter ihren Allzeithoch.

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Nextracker - Innovative Pionier im Bereich der Solartrackingtechnologien  

Nextracker (NXT) ist ein führender Anbieter von fortschrittlichen Solarverfolgungslösungen (Tracking) für die erneuerbare Energiewirtschaft. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Kalifornien und konkurriert mit anderen Anbietern von Solar-Tracking-Systemen wie Array Technologies und Soltec. Der IPO fand am 09. Februar 2023 statt.

Die Geschichte von Nextracker begann im Jahr 2013, als Dan Shugar und sein Team das Unternehmen gründeten, um eine neue Generation von Solartrackern zu entwickeln. Das Unternehmen wuchs schnell und wurde 2015 von Flex Ltd. übernommen. Nextracker ist heute eine Tochtergesellschaft von Flex, welches ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Design, Fertigung, Logistik und Supply-Chain-Dienstleistungen spezialisiert hat.

Seit 2015 hat Nextracker seine Präsenz und seinen Marktanteil in verschiedenen Regionen wie den USA, Lateinamerika, Indien, Australien, dem Nahen Osten und Afrika ausgebaut. Nextracker wurde von Wood Mackenzie Power & Renewables Research sieben Jahre in Folge als das weltweit führende Solartracker-Unternehmen ausgezeichnet.

Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Tracking-Systeme und Softwarelösungen zu entwerfen und herzustellen, die den Energieertrag durch die optimale Ausrichtung des Solarpanels (um den Sonnenverlauf zu verfolgen) maximieren und die Leistung von Solarkraftwerken optimieren. Mit mehr als 85 Gigawatt installierter oder unter Vertrag stehender Solartracker ist Nextracker der weltweit führende Anbieter in diesem Bereich. Konkret umfassen die Produkte von Nextracker die Solartracker NX Horizon und NX Horizon-XTR. Das Flaggschiffprodukt des Unternehmens ist hierbei "NX Horizon", ein intelligenter Solarverfolgungssystem, das die Ausrichtung der Solarmodule während des Tages verändert, um die Sonneneinstrahlung optimal zu nutzen. Dies führt zu einer erheblichen Steigerung der Energieausbeute im Vergleich zu fest installierten Solarmodulen

Neben den Solartrackern bietet Nextracker auch Software- und Steuerungslösungen an, die auf künstlicher Intelligenz und Datenanalyse basieren. Die Software TrueCapture passt die Ausrichtung der Solartracker an die lokalen Schatten- und Lichtverhältnisse an und erhöht so die Energiegewinne. Die Software NX Navigator ermöglicht eine einfache Überwachung und Steuerung der Solartracker aus der Ferne und bietet Schutz vor extremen Wetterbedingungen.

Die Dienstleistungen von Nextracker umfassen die Unterstützung der Kunden in allen Phasen der Solarprojekte, von der Planung und dem Design über die Installation und die Inbetriebnahme bis hin zur Wartung und Reparatur. Nextracker verfügt über ein globales Netzwerk von Service- und Technikzentren und Lagern, die von erfahrenen lokalen Experten besetzt sind. Nextracker bietet außerdem Schulungen, Ingenieurdienstleistungen, Leistungsoptimierung und Garantien an.

Zusammenfassend sieht Nextracker seine Marktstärke in den folgenden drei Bereichen (siehe folgende Abbildung). Erstens ist es das global führende Unternehmen für Solar-Tracker. Zweitens zeichnet sich Nextracker durch seine einzigartige Technologie und globale Marktpositionierung aus. Drittens ist das Unternehmen finanziell stark aufgestellt, hat noch alle Mitgründer an Bord und verfügt über eine robuste Lieferkette.

Quelle: https://s202.q4cdn.com/187110589/files/doc_presentations/2023/Nov/27/nxt-roadshow-deck-nov-2023.pdf

Aktuell stehen die Aktien von Solarunternehmen an der US-Börse nicht in der Gunst der Anleger. Die meisten Solaraktien befinden sich weit abgeschlagen von ihren 52 Wochenhochs und unter ihren 200 Tagedurchschnitten (z.B. Array Technologies, Enphase Energy, First Solar). Nextracker sticht hier mit relativer Stärke hervor. Die Aktie befindet sich oberhalb des 200 Tagedurchschnitts und steht ca. 18% unter seinem 52 Wochenhoch. Außerdem befindet sie sich weiter oberhalb des IPO-Eröffnungspreises. Das ist alles positiv und zeigt die relative Stärke der Aktie in der Solarbranche.

Die "Story", die der Markt vermutlich bei Nextracker spielt, liegt in der innovativen Technologie der Solarverfolgungssysteme. Das NX Horizon zeichnet sich durch seine adaptive Steuerung und intelligente Optimierung aus. Durch die kontinuierliche Anpassung an die Position der Sonne maximiert das System die Energieerzeugung und verbessert die Wirtschaftlichkeit von Solaranlagen erheblich. Ein weiteres Thema ist die Skalierbarkeit der Lösungen von Nextracker. Ob für kleine Solarparks oder große Utility-Scale-Projekte, Nextracker bietet flexible Lösungen, die auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Diese Anpassungsfähigkeit ermöglicht es Nextracker, sich in verschiedenen Marktsegmenten zu positionieren und weltweit eine breite Palette von Kunden zu bedienen. Letztlich wird das Unternehmen im Rahmen der globalen Energiewenden voraussichtlich eine Schlüsselrolle spielen, indem es nachhaltige Energielösungen für Projekte jeder Größe bereitstellt.

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

 

ARM Holdings PLC (ADRs) 104,000 € -0,76 %
Nextracker 53,440 $ +13,58 %
Bildherkunft: AdobeStock_426363117

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 22.05.2024 um 17:00 Uhr

Das Trend-Template als Indikator für Superperformance-Aktien

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Aus Korrekturphasen kommen immer wieder neue Gewinner hervor. Meist geben sich die Aktien dadurch zu erkennen, dass sie bereits früh neue Aufwärtstrendstrukturen ausbilden und vor den Indizes auf neue Hochs ausbrechen. In bullischen Marktphasen nimmt die Wahrscheinlichkeit einer potenziellen Superperformance-Phase zu, wenn positive Nachrichten ihre Wirkung voll entfalten können. Um diese Aktien zu finden, kann das Trend-Template des Trendfolge-Traders Mark Minervini als hilfreicher Indikator genutzt werden. Mit seiner SEPA-Strategie konnte dieser über einen Zeitraum von 5 ½ Jahren eine jährliche durchschnittliche Rendite von 220 % erzielen. In diesem Webinar stellt Andreas Zehetner anhand praktischer Beispiele vor, wie softwaregestützt spannende Aktien mit einem aktiven Trend-Template identifiziert werden können.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Über den Autor

Marius Müllerhoff Leidenschaftlicher Swing- und Positionstrader
Profil von Marius Müllerhoff Weitere Artikel von Marius Müllerhoff

10 Aktien mit den meisten Lesern

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com