aktien Suche

Chartanalyse Fastenal: Weit mehr als ein paar lockere Schrauben!

array (
  1155 => 
  array (
    'term_id' => '1155',
    'name' => 'US3119001044',
    'slug' => 'us3119001044',
    'term_group' => '0',
    'count' => '12',
    'taxonomy_id' => '1155',
    'stock_name' => 'Fastenal Co.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '67539',
      'wkn' => '887891',
      'isin' => 'US3119001044',
      'symbol' => 'FAST',
      'name' => 'Fastenal Co.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '67539',
      'v' => 67.47279,
      'p' => -0.14,
      't' => 1713815999,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 Fastenal Co. Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition
Hallo Trader und Investoren, 

heute möchte ich euch auf die Aktie von Fastenal aufmerksam machen. Das Schrauben-Unternehmen wurde 1967 gegründet und ist mit 22 Mrd. USD an der Börse bewertet.

In den letzten 25 Jahren, in denen ich immer wieder die USA bereiste, war ich selbst Kunde bei einigen börsennotierten Unternehmen. Die Fastenal-Läden kenne ich seit vielen Jahren, in denen ich immer wieder einmal mit dem Wohnmobil und der Harley die USA erkundete.

Fastanal ist auch NASCAR Sponsor, einer der populärsten Sportveranstaltungen in den USA.

fastenal-racing

Quelle: https://www.fastenalracing.com

Hier auf aktien-mag.de stelle ich euch in den nächsten Tagen zwei weitere amerikanische Unternehmen vor, die mir auf meinen Reisen stets gute Dienste leisteten. Den Einzelhandels-Giganten Wal Mart und den RV (Recreational Vehicle) Spezialisten Thor Industries.

Heute geht es aber um Fastenal. Das es sich bei diesem Unternehmen auch um eine Dauerläuferaktie handelt, wurde mir erst viel später bewusst. Ich hätte hier schon früher Peter Lynch‘s Rat folgen sollen, sich die Unternehmen anzusehen, auf die man in Alltagssituationen aufmerksam wird. 

Der Aktiensammler Peter Lynch 

Nicht umsonst gilt Peter Lynch als erfolgreichster Aktiensammler aller Zeiten. Lynch wählte oft kleine Unternehmen aus, die über qualitativ hochwertige Eigenschaften verfügen, dadurch Wettbewerbsvorteile haben und diese auch weiter ausbauen können. Einfach zusammengefasst sind dies Unternehmen, die stetig steigende Umsätze und Gewinne ausweisen können. Diese Firmen sind meist in nicht zyklischen Branchen tätig, haben eine hohe Marge und eine geringe Verschuldung. 

Das Erfolgsgeheimnis, das hinter den enorm hohen Renditen von Peter Lynch steckt, ist wohl seine Konzentration auf kleinere Unternehmen, die entsprechende Qualitätseigenschaften und Wettbewerbsvorteile vorweisen können. Er empfiehlt Firmen zu meiden, die ein zyklisches Geschäftsmodell oder gar eine hohe Verschuldung haben. Stattdessen rät er Firmen zu kaufen, deren fundamentale Entwicklung gut ist, also die steigende Umsätze und Gewinne vorweisen können.

HeatMap

Um Unternehmen rasch einordnen zu können, gibt es die Traderfox HeatMap. Als ich mich auf die Suche nach Firmen machte, welche im S&P 500 die volle Punktezahl (15 von 15) im Qualitätscheck erhalten, stieß ich hier auf Fastenal. 

fastanal-heat-map

Es viel mir nun wie Schuppen von den Haaren - in Amerika gibt es gerade im ländlichen Bereich viele Heimwerker. Die Häuser werden nicht aus Ziegeln, sondern aus Holz gebaut. Auch unser Camper war ja eine Holzkonstruktion auf Rädern. Wenn etwas locker war, oder befestigt werden musste, wurde oft zu "Spax" gegriffen. Ebenso, wenn sich die Menschen auf bevorstehende Tornados vorbereiteten. Die Fenster wurden mit Brettern und Schrauben geschützt. Einfach, aber effektiv. 

Ein gutes Qualitätsmerkmal für Unternehmen ist auch die Dividendenqualität. Diese kann man einerseits nutzen, um herauszufinden, ob die Aktie geeignet ist um eine hohe und stetige Dividende zu erhalten. Andererseits zeigen stetige Dividendenerhöhungen auch an, dass das Unternehmen optimistisch in die Zukunft blickt.

fastenal-dividend

Auch hier hat das Fastenal 15 von 15 Punkten abgeräumt. Zu beachten ist allerdings, dass es bei der Dividende für 2019 zu einer Kürzung kam.

Vorsprung durch Individualisierung

Fastenal hat mehr als 25.000 verschiedene Artikel im Angebot.  Die Produkte, die das Unternehmen herstellt, werden immer gebraucht. Fastenal ist weit mehr, als der beliebige Baumarkt um die Ecke. Egal ob Schrauben, Muttern, Nägel, Werkzeuge, Klebstoffe oder auch Sicherheitausrüstung wie Handschuhe, Schutzbrillen und Helme - das alles und vieles mehr findet man in den Fastenal-Läden.

Auch individuelle Zuschnittware und individualisierte Werkzeuge und Arbeitskleidung wird angeboten. Kunden können in Schulungen den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen erlernen und diese auch zur Wartung- oder Reparatur geben.

fastanal-vendor

Quelle: https://www.fastenal.com/en/8/supply-chain-solutions

Das Unternehmen betreibt bei einigen Kunden auch Store in Store Konzepte in dessen Produktionsstätten. Die Mitarbeiter des Kunden bekommen dort alles, was sie für ihren Arbeitsalltag benötigen. Fastenal-Mitarbeiter kümmern sich um die Lagerhaltung und die Nachbestellungen. Ebenfalls im Einsatz sind Vending-Machines. Dies sind "Snackautomaten" für Werkzeuge und Werkstoffe. Die Mitarbeiter können hier über ihre Chipkarte die benötigten Waren beziehen. Der Kunde behält über die Software-Lösungen die volle Kontrolle, muss sich aber über die Warenbeschaffung keine Gedanken mehr machen.

Bewertung und Dividende

Das geschätzte KGV für 2021e des Schrauben-Konzerns liegt bei 27. Die geschätzte Dividendenrendite für 2021e liegt bei 2,8%. Die durchschnittliche Ausschüttungsquote der letzten 3 Jahre bei 61,8%.

Fazit

Kunden die sich an die Serviceleistungen von Fastenal gewöhnt haben, wechseln selten zu einem anderen Anbieter. Wenn in Krisenzeiten weniger Neuanschaffungen getätigt werden, steigt dafür der Anteil an Wartungen und Reparaturen, da die Geräte länger verwendet werden. Die Dividendenkürzung sollten Income-Investoren auf jeden Fall in ihrer Bewertung der Aktie entsprechend mitberücksichtigen.  

Sehen wir uns nun den Wochenchart von Fastenal (FAST) an:

69b6675eb63435e9157bea5231f18822ae898eab

Die Aktie notiert bereits auf einem neuen Allzeithoch. In der Vergangenheit erfolgte danach meist ein Pullback zur 50-Wochenlinie. Sollte dieser abermals erfolgen, möchte ich sofort informiert werden. Dazu habe ich mir bei 37 USD einen Alarm direkt in den Chart gelegt.

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, sollte die Alarmlinie durchbrochen werden.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.



Bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://desk.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

HeatMap: https://viz.traderfox.com/heatmap/

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu erhalten.

 
Fastenal Co. 67,473 $ -0,14 %

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 24.04.2024 um 17:00 Uhr

Berichtsaison auf Hochtouren – So identifiziert man neue Pivotal-News-Points!

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Die Berichtsaison läuft nun wieder auf Hochtouren. Quartalsberichte machen regelmäßig auf neue Gewinner aufmerksam, die mit einer Wachstumsbeschleunigung überzeugen können. Dabei entstehen sogenannte Pivotal-News-Points bzw. Kaufpunkte, an denen sich Trader gut orientieren können. Einzelwerte, welche die Analystenerwartungen übertreffen können, entwickeln oft ein Eigenleben und koppeln sich vom Gesamtmarkt ab. Dies markiert in vielen Fällen den Startpunkt einer neuen Kursrallye. In diesem Webinar stellt Andreas Zehetner Screening-Möglichkeiten vor, um diese Schlüsselpunkte zu identifizieren und aktuell spannende Bullenaktien am US-Markt ausfindig zu machen.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

10 Aktien mit den meisten Lesern

503 Leser
400 Leser
398 Leser
391 Leser
384 Leser
384 Leser
1473 Leser
1274 Leser
1147 Leser
1087 Leser
1029 Leser
1001 Leser
990 Leser
404727 Leser
384277 Leser
379757 Leser
328033 Leser
248587 Leser
234376 Leser
184185 Leser
176000 Leser
173979 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com