aktien Suche

ZoomInfo startet Copilot für personalisierte Kundenansprache: Aktie steigt um 20%

array (
  4214 => 
  array (
    'term_id' => '4214',
    'name' => 'US98980F1049',
    'slug' => 'us98980f1049',
    'term_group' => '0',
    'count' => '4',
    'taxonomy_id' => '4214',
    'stock_name' => 'ZoomInfo Technologies',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '28765751',
      'wkn' => '',
      'isin' => 'US98980F1049',
      'symbol' => 'ZI',
      'name' => 'ZoomInfo Technologies',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 17.21965,
      'p' => -0.29,
      't' => 1708721408,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Tipp: 200 ZoomInfo Technologies Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

ZoomInfo, ein führender Anbieter von Go-to-Market-Intelligenz, hat mit seinem neuesten Produkt, dem generativen KI-gestützten Copiloten, einen bedeutenden Durchbruch in der Vertriebs- und Marketingtechnologie erzielt. Der Copilot wurde entwickelt, um Vertriebs- und Marketingteams auf beispiellose Weise zu stärken, indem er die umfangreichen Daten und Einblicke von ZoomInfo mit fortschrittlichen KI-Technologien kombiniert, um personalisierte und effektive Strategien für die Kundenansprache zu entwickeln. Im Anschluss des Quartalsbericht ging es für die Aktie von Zoominfo am Montag, den 12.02.24 nachbörslich um 20 % nach oben.

Copilot soll Vertriebsmitarbeitern strategische Vorteile bieten

Die Vertriebsbranche steht vor wachsenden Herausforderungen, die durch komplexe Kundenbedürfnisse und einen wettbewerbsintensiven Markt geprägt sind. In diesem Umfeld zielt ZoomInfo Copilot darauf ab, Vertriebsmitarbeitern einen strategischen Vorteil zu verschaffen, indem es interne CRM-Daten mit ZoomInfos umfangreichen Datenbanken kombiniert. Durch die Anwendung generativer KI-Technologie bietet Copilot personalisierte Empfehlungen für den Verkaufsprozess, einschließlich der Identifizierung potenzieller Kontakte, optimaler Kontaktzeiten und maßgeschneiderter Kommunikationsstrategien über verschiedene Kanäle hinweg.

Die Wurzeln des Unternehmens liegen bei ehemaligen OpenAI-Mitarbeitern

Die Partnerschaft mit Anthropic, einem führenden KI-Unternehmen, unterstreicht das Bestreben von ZoomInfo, durch die Kombination fortschrittlicher KI-Systeme mit seinen umfangreichen Datenressourcen eine effizientere Kundenansprache zu ermöglichen. Anthropic wurde von einer Gruppe ehemaliger Mitarbeiter von OpenAI, darunter Dario Amodei, gegründet. Das Unternehmen zielt darauf ab, KI-Systeme zu schaffen, die zuverlässig, verständlich und in Einklang mit den menschlichen Werten und Interessen arbeiten.

Hochgradig personalisierte Kundenansprache

Laut Henry Schuck, Gründer und CEO von ZoomInfo, soll Copilot die Arbeitsweise moderner Vertriebsteams grundlegend verändern, indem es Daten und KI nahtlos integriert, um Verkäufern zielgerichtete, effektive Einsichten zur Verfügung zu stellen. Der Copilot identifiziert ideale Zielkonten, indem er die Historie von gewonnenen und verlorenen Deals eines Kunden analysiert und KI einsetzt, um die Merkmale idealer Zielkonten innerhalb des proprietären Datensatzes von ZoomInfo zu bestimmen. Darüber hinaus scannt der Copilot proprietäre Kaufsignale, um die Konten zu identifizieren, die am ehesten kurz vor einem Kauf stehen. Er identifiziert nicht nur den richtigen Käufer und den optimalen Zeitpunkt für die Kontaktaufnahme, sondern empfiehlt auch den besten Kommunikationskanal und die genau passende Botschaft. Dies ermöglicht eine hochgradig personalisierte Kundenansprache, die auf umfassenden Kontextinformationen basiert, einschließlich vergangener Interaktionen und spezifischer Schmerzpunkte.

Die Testphase ist nun angelaufen

Das Unternehmen berichtete, dass es im Q4 die meisten neuen Unternehmenskunden seit 2022 hinzugewonnen habe und Copilot derzeit bei Hunderten von Kunden und Zehntausenden von Nutzern im Einsatz sei. Die generelle Verfügbarkeit ist für Mitte des Jahres geplant, wobei Copilot zusammen mit anderen kürzlich innovativen KI-Funktionen von ZoomInfo angeboten wird. Frühanwender des Systems, wie StormWind Studios, berichten bereits von einer verbesserten Effizienz ihrer Vertriebsmitarbeiter durch die Nutzung des KI-E-Mail-Assistenten von Copilot, der die Erstellung relevanter und engagierender Kundenkommunikation beschleunigt.

ZoomInfo ist derzeit dabei, verschiedene Modelle für die Preisgestaltung und Verpackung von Copilot zu testen, was darauf hindeutet, dass das Produkt noch in einer frühen Phase seiner Markteinführung steht. Langfristig erwartet das Unternehmen, dass alle seine Kunden die KI-fähige Plattform nutzen werden, was die Bedeutung von Copilot als ein Schlüsselprodukt für zukünftiges Wachstum und Kundenbindung unterstreicht.

Trotz Herausforderungen ist der Quartalsumsatz gewachsen

Trotz der Herausforderungen durch ein schwieriges makroökonomisches Umfeld seit Anfang 2022, das insbesondere die Softwarebranche betraf, konnte ZoomInfo die Quartalsumsätze im Jahresvergleich mit 4,9 % bzw. 316,4 Mio. USD (5,86 Mio. USD über Konsens) etwas stärker steigern als erwartet und lag beim Gewinn je Aktie mit 0,26 USD 0,01 USD über den Erwartungen der Analysten.

Im Laufe des Quartals hat ZoomInfo etwa 10 Mio. eigene Aktien für 153 Mio. USD zurückgekauft. Das Unternehmen bleibt engagiert, Aktienrückkäufe fortzusetzen, um die Diskrepanz zwischen dem aktuellen Aktienkurs und dem intrinsischen Wert des wachsenden, profitablen und cashflow-generierenden Geschäfts zu nutzen.

 

 

 

 

ZoomInfo Technologies 17,220 $ -0,29 %
Bildherkunft: AdobeStock_604736385

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 21.02.2024 um 18:00 Uhr

Saisonalitäten und Zyklen: Das neue Softwaremodul von TraderFox im Aktien-Terminal

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Basis-Funktionen für Trader: Realtimekurse, Charting, Nachrichten, Alertings und fundamentale Infos Systematisch Trading-Chancen identifizieren. 4 einfache Trading-Strateigen und wie man sie in einer Routine anwendet. Branchen- und Sektorentrends auswerten und die führenden Aktien identifizieren Die besten Aktien finden mit Screenern und Ranglistensystemen. Aktuelle Praxisbeispiele: Dividendenaktien, Dauerläuferaktien für Trendfolger und Wachstumsaktien. Schnelle Bewertungen von Aktien mit den TraderFox-Scoring-Modellen Eine regelbasierte Portfoliostrategie entwerfen, testen und dann in den Live-Handelüberführen Portfolios mit dem TraderFox Portfolio-Tool analysieren und geeignete Aktien finden.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

10 Aktien mit den meisten Lesern

560 Leser
443 Leser
250 Leser
192 Leser
188 Leser
168 Leser
163 Leser
1156 Leser
1008 Leser
725 Leser
683 Leser
675 Leser
627 Leser
598 Leser
595 Leser
2033 Leser
1968 Leser
1929 Leser
1588 Leser
1577 Leser
1453 Leser
393041 Leser
375183 Leser
371173 Leser
323317 Leser
236975 Leser
221351 Leser
178799 Leser
172972 Leser
170900 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com