aktien Suche

Diese 19 US-Qualitätsaktien mit Moats, günstiger Bewertung und Ergebnisdynamik bieten Schutz bei einer Konjunkturschwäche

array (
  1175 => 
  array (
    'term_id' => '1175',
    'name' => 'US30303M1027',
    'slug' => 'us30303m1027',
    'term_group' => '0',
    'count' => '218',
    'taxonomy_id' => '1175',
    'stock_name' => 'Meta Platforms Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '68659',
      'wkn' => 'A1JWVX',
      'isin' => 'US30303M1027',
      'symbol' => 'META',
      'name' => 'Meta Platforms Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '68659',
      'v' => 471.74421,
      'p' => -0.31,
      't' => 1715975999,
    ),
  ),
  211 => 
  array (
    'term_id' => '211',
    'name' => 'US00724F1012',
    'slug' => 'us00724f1012',
    'term_group' => '0',
    'count' => '74',
    'taxonomy_id' => '211',
    'stock_name' => 'Adobe Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '67438',
      'wkn' => '871981',
      'isin' => 'US00724F1012',
      'symbol' => 'ADBE',
      'name' => 'Adobe Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '67438',
      'v' => 483.34573,
      'p' => 0.1,
      't' => 1715975998,
    ),
  ),
  896 => 
  array (
    'term_id' => '896',
    'name' => 'US17275R1023',
    'slug' => 'us17275r1023',
    'term_group' => '0',
    'count' => '35',
    'taxonomy_id' => '896',
    'stock_name' => 'Cisco Systems Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '67474',
      'wkn' => '878841',
      'isin' => 'US17275R1023',
      'symbol' => 'CSCO',
      'name' => 'Cisco Systems Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '67474',
      'v' => 48.15319,
      'p' => -0.39,
      't' => 1715975999,
    ),
  ),
  957 => 
  array (
    'term_id' => '957',
    'name' => 'US1491231015',
    'slug' => 'us1491231015',
    'term_group' => '0',
    'count' => '25',
    'taxonomy_id' => '957',
    'stock_name' => 'Caterpillar Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '67278',
      'wkn' => '850598',
      'isin' => 'US1491231015',
      'symbol' => 'CAT',
      'name' => 'Caterpillar Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '67278',
      'v' => 356.00755,
      'p' => 1.51,
      't' => 1715975990,
    ),
  ),
  318 => 
  array (
    'term_id' => '318',
    'name' => 'US4448591028',
    'slug' => 'us4448591028',
    'term_group' => '0',
    'count' => '9',
    'taxonomy_id' => '318',
    'stock_name' => 'Humana Inc.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '68141',
      'wkn' => '856584',
      'isin' => 'US4448591028',
      'symbol' => 'HUM',
      'name' => 'Humana Inc.',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => 'Share',
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '68141',
      'v' => 355.95869,
      'p' => 0.22,
      't' => 1715975997,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Value-Aktien sind an der US-Börse derzeit wieder in Ungnade gefallen. Die Jefferies-Analysten glauben, dass bei den Anlegern die Nachfrage nach Unternehmen mit einem dauerhaften wirtschaftlichen Burggraben im Vordergrund stehen dürfte. Vor diesem Hintergrund sollten Anleger laut dem US-Finanzdienstleister auf Qualitätsaktien mit vernünftigen Bewertungen und Gewinndynamik setzen. TraderFox berichtet und nennt die Namen der 19-Favoriten von Jefferies.

An der Wall Street läuft es in diesem Jahr bisher nicht schlecht. So hat der S&P 500 Index nach vier Monaten ein Plus von immerhin rund 4 % vorzuweisen. Aufgrund des beginnenden Abschwungs in der US-Wirtschaft haben allerdings Value-Titel zuletzt wieder an Attraktivität verloren, so Jefferies in einer aktuellen Studie.

Anleger haben sich von zyklischen Aktien abgewendet und bevorzugen nun Anteile von Unternehmen mit strukturellen wirtschaftlichen Schutzgräben (Moats). Dadurch ist die Breite des Marktes deutlich gesunken. Wie es in der Publikation heißt, sind die Top-5-Titel für rund 60 % der Performance verantwortlich, und nur 32% der Titel übertreffen den S&P 500 Index - ein Niveau, das seit 1999 nicht mehr erreicht wurde.

Da der konjunkturelle Abschwung voraussichtlich anhalten wird, wird die Nachfrage nach diesen "Schutzgräben" voraussichtlich weiter steigen. Daher bleiben Qualitätsaktien zu einem angemessenen Preis und mit Gewinndynamik weiterhin wichtige Faktoren für Anleger bei der Suche nach aussichtsreichen Anlagen, so das Urteil von Jefferies.

Die Analysten von Jefferies sind der Ansicht, dass die vier wichtigsten makroökonomischen Themen weiterhin Bestand haben werden. Dazu gehören ein verlangsamtes Wachstum, eine sinkende Inflation, ein Ende der Leitzinserhöhungen in den USA und ein Rückgang der Anleiherenditen.

Diese Faktoren begünstigen in der Regel Qualitätsaktien mit wirtschaftlichen Burggräben (Moats) und haben tendenziell eine negative Auswirkung auf Value-Aktien. Mit Blick auf das Kursverhalten einzelner Anlagestile bestätigt diese These auch die nachfolgende Grafik, die jeweils erzielte Performance nach dem Erreichen des damaligen Zinshöchststandes im Jahr 2019.

Performance der S&P 500-Anlagestile bei Erreichen des Zinshöchststandes im Jahr 2019

Quellen: Jefferies, FRED, FactSet alpha tester, Hinweis: Gleichgewichtete US-Dollar-Gesamtrendite bei monatlicher Neugewichtung.

 

Moat-Aktien verfügen über Pluspunkte, die beim Konkurrenzkampf zu Vorteilen verhelfen

Zum besseren Verständnis der vorherigen Ausführungen sei an dieser Stelle noch ergänzt, dass sich der Begriff "Moat-Aktien" (wörtlich übersetzt "Graben-Aktien") auf Aktien von Unternehmen bezieht, die einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Konkurrenten haben.

Der Begriff "Moat" bezieht sich hierbei auf den mittelalterlichen Wassergraben, der ein Schutz vor Eindringlingen darstellte. In der Finanzwelt wird der Begriff "Moat" verwendet, um die Widerstandsfähigkeit eines Unternehmens gegenüber Wettbewerbern zu beschreiben.

Unternehmen mit einem starken Moat haben in der Regel einen langfristigen Wettbewerbsvorteil aufgrund von Faktoren wie einer starken Marke, Patenten oder anderen geistigen Eigentumsrechten, hohen Einstiegshürden für neue Wettbewerber, Netzwerkeffekten oder anderen strukturellen Vorteilen, die es schwierig machen, ihre Position in der Branche zu bedrohen.

Moat-Aktien können daher für Anleger attraktiv sein, da diese Unternehmen eine stabilere Ertragsbasis haben und in der Lage sind, höhere Gewinnmargen und langfristiges Wachstum zu erzielen. Risikofrei sind allerdings auch derart klassifizierte Aktien nicht.

Als Qualitätsaktien mit Moats, vertretbaren Bewertungen und Gewinndynamik setzt Jefferies vor allem auf Meta Platforms, Cisco Systems, Adobe, Caterpillar und Humana

Im aktuellen Marktumfeld gefallen Jefferies unter anderem mit Moats ausgestattete Qualitätsaktien, die vernünftig bewertet sind und mit einer gewissen Ergebnisdynamik ausgestattet sind.

Bei der Suche nach Titeln, die dieser Vorgabe entsprechen, hat der US-Finanzdienstleister ein Universum mit hochwertigen US-Unternehmen aus den ersten beiden Quintilen (Qualitätsbewertung - 4/5 oder 5/5) mit einer Marktkapitalisierung von mehr als zehn Mrd. USD gescreent.

Als Auswahlkriterien dienten dabei eine hohe Rentabilität (nächste Zweijahres-Eigenkapitalrendite und historische Rendite auf das eingesetzte Kapital größer als 10 %); eine angemessene Bewertungen (geschätztes 12-Monats-KGV von unter 25 und KGV nach Reilly von unter 70% (mit wenigen zugelassenen Ausnahmen).

Hinzu kommen als Anforderungen eine im relative gute Gewinndynamik (Ergebniswachstum je Aktien in 2023 und 2024 von im Schnitt mindestens 5 % p.a. und relativ bessere Gewinnrevisionen in den vergangenen drei Monaten (mit wenigen zugelassenen Ausnahmen) sowie eine sichere Bilanz und positive Cashflows (Verhältnis von Nettoverschuldung zum Ebitda von weniger als 4x und ein positiver freier Cashflow)

Die nachfolgende Aufstellung zeigt die Zusammensetzung des so ermittelten US-Portfolios von Jefferies von 19 Qualitätsaktien mit Moats, günstiger Bewertung und Gewinndynamik.

Wobei die Experten des US-Finanzdienstleisters davon die Valoren von Meta Platforms, Cisco Systems, Adobe, Caterpillar und Humana als besonders bevorzugt hervorheben.

Das US-Qualitätsaktien-Portfolio von Jefferies mit Moats, günstiger Bewertung und Gewinndynamik (sortiert nach Portfoliogewicht)

Quellen: Jefferies, FactSet

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Quelle: Qualitäts-Check TraderFox

Meta Platforms Inc. 471,744 $ -0,31 %
Adobe Inc. 483,346 $ +0,10 %
Cisco Systems Inc. 48,153 $ -0,39 %
Caterpillar Inc. 356,008 $ +1,51 %
Humana Inc. 355,959 $ +0,22 %
Bildherkunft: AdobeStock_382958469

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 22.05.2024 um 17:00 Uhr

Das Trend-Template als Indikator für Superperformance-Aktien

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
Aus Korrekturphasen kommen immer wieder neue Gewinner hervor. Meist geben sich die Aktien dadurch zu erkennen, dass sie bereits früh neue Aufwärtstrendstrukturen ausbilden und vor den Indizes auf neue Hochs ausbrechen. In bullischen Marktphasen nimmt die Wahrscheinlichkeit einer potenziellen Superperformance-Phase zu, wenn positive Nachrichten ihre Wirkung voll entfalten können. Um diese Aktien zu finden, kann das Trend-Template des Trendfolge-Traders Mark Minervini als hilfreicher Indikator genutzt werden. Mit seiner SEPA-Strategie konnte dieser über einen Zeitraum von 5 ½ Jahren eine jährliche durchschnittliche Rendite von 220 % erzielen. In diesem Webinar stellt Andreas Zehetner anhand praktischer Beispiele vor, wie softwaregestützt spannende Aktien mit einem aktiven Trend-Template identifiziert werden können.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Über den Autor

10 Aktien mit den meisten Lesern

203 Leser
167 Leser
105 Leser
94 Leser
74 Leser
64 Leser
2092 Leser
1470 Leser
1179 Leser
1158 Leser
1157 Leser
944 Leser
900 Leser
410676 Leser
390316 Leser
384244 Leser
332279 Leser
252244 Leser
238622 Leser
187356 Leser
176368 Leser
175595 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com