aktien Suche

Xiaomi wird schon Ende März 2024 sein erstes Elektrofahrzeug auf den Markt bringen

array (
  2528 => 
  array (
    'term_id' => '2528',
    'name' => 'KYG9830T1067',
    'slug' => 'kyg9830t1067',
    'term_group' => '0',
    'count' => '13',
    'taxonomy_id' => '2528',
    'stock_name' => 'Xiaomi Corp.',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '10463912',
      'wkn' => 'A2JNY1',
      'isin' => 'KYG9830T1067',
      'symbol' => '',
      'name' => 'Xiaomi Corp.',
      'source' => 'EI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' €',
      'home' => 'KY',
      'currency' => 'EUR',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '09:00',
      'close_time' => '17:30',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => NULL,
      'v' => 2.201,
      'p' => 5.41,
      't' => 1718813293,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Der chinesische Mobiltelefonhersteller Xiaomi wird diesen Monat sein erstes Elektrofahrzeug auf den Markt bringen, eine viertürige, mit Technik vollgestopfte Limousine, von der man sich erhofft, dass sie in einer Zeit, in welcher der Verkauf von Elektrofahrzeugen in China nachlässt und eine Vielzahl von Wettbewerbern die Preise senkt, Interesse wecken wird.

Schon Ende März 2024 wird das Auto auf den Markt kommen

Das Unternehmen, das vor allem für seine beliebten Smartphones und Haushaltsgeräte bekannt ist, wird sein SU7-Modell am 28.03.2024 in China auf den Markt bringen, sagte Vorstandsvorsitzender Lei Jun am Dienstag. Xiaomi Motor, die Autosparte des Unterhaltungselektronikriesen, sagte in einem separaten Beitrag auf Weibo, dass das Auto gleichzeitig zur Auslieferung verfügbar sein werde.

Einen Preis für das Auto nannte Xiaomi nicht. Die Aktien des Unternehmens stiegen bis zum Nachmittag im Hongkonger Handel um 12 % und sind damit auf dem Weg zu ihrem größten prozentualen Anstieg seit Januar 2023. Die Markteinführung des SU7 erfolgt drei Jahre, nachdem Xiaomi angekündigt hatte, in den Automobilbau einzusteigen, was Lei damals als "das letzte große Start-up-Projekt meines Lebens" bezeichnete. "Damit erfüllen wir unsere vor drei Jahren getroffene Vereinbarung", schrieb er am Dienstag. In einem separaten Beitrag fügte Lei hinzu, dass er trotz des zunehmenden Wettbewerbs zuversichtlich sei, in den Markt für Elektrofahrzeuge einzusteigen.

Die Reichweites soll bis zu 800 Kilometer betragen

Xiaomi stellte den SU7 auf seiner Technologiekonferenz im Dezember vor und sagte, er könne höhere Beschleunigungsgeschwindigkeiten erreichen als Tesla- und Porsche-Elektrofahrzeuge, wobei eine Version in der Lage sei, in 2,78 Sekunden auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen. Die Reichweite liegt bei bis zu 800 Kilometern. Die Veröffentlichung des SU7 erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die Hersteller von Elektrofahrzeugen um den Absatz auf dem größten Automobilmarkt der Welt kämpfen. Xiaomi wird in den Kampf einsteigen, da führende Marken wie BYD und Tesla die Preise aggressiv senken, um Verbraucher zum Kauf ihrer Elektrofahrzeuge in einem überversorgten Markt zu verleiten, da der wirtschaftliche Druck die Nachfrage belastet.

Nach Angaben der China Passenger Car Association gingen die Einzelhandelsverkäufe von Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybriden im Februar gegenüber dem Vorjahr um 12 % auf 388.000 Einheiten zurück. Chinesische EV-Startups wie NIO und XPeng, die seit mehr als fünf Jahren Elektrofahrzeuge verkaufen, verzeichnen immer noch Betriebsverluste.

Das E-Auto wird laut Analysten vorerst den Gewinn schmälern

Analysten sagten, die Veröffentlichung des SU7 werde sich wahrscheinlich negativ auf Xiaomis Gewinn auswirken, da Marketing- und andere Ausgaben für das Unternehmen steigen. Xiaomi erzielte im 3. Quartal einen Nettogewinn von 4,87 Mrd. Yuan (677,9 Mio. USD), ein Anstieg von 52 % gegenüber dem Vorquartal aufgrund verbesserter Margen. Das Wichtigste, worauf man bei der Markteinführung achten sollte, wird der Preis sein, insbesondere, ob er unter oder über 200.000 CNY liegt, sagte Leping Huang, Aktienanalyst bei Huatai Securities. Der Level dient als Vergleichsmaßstab für Elektrofahrzeuge derselben Klasse wie der SU7. Xiaomi könnte dennoch einige Vorteile gegenüber der Konkurrenz haben, da es "bereits eine sehr bekannte Marke ist und möglicherweise bestehende Vertriebskanäle nutzen kann", sagte Morningstar-Aktienanalyst Dan Baker. Aber "die kurzfristigen Gewinnprognosen könnten durchaus negativ sein."

Xiaomi Corp. 2,201 € +5,41 %
Bildherkunft: AdobeStock_723184252

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 19.06.2024 um 17:00 Uhr

Live-Screening: Diese US-Wachstumsaktien zeigen relative Stärke

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
In diesem Webinar wird aufgezeigt, welche Screening-Möglichkeiten genutzt werden können, um systematisch nach den charttechnisch überzeugendsten Wachstumsaktien zu suchen. Die sogenannte relative Stärke zeigt Titel auf, die sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Hier sorgen meist auch positive Nachrichten für gute Trading-Chancen. Nutzen lassen sich Vorlagen für die tägliche Aktiensuche am Trading-Desk oder auch bei der Screener-Software aktien Rankings, um Ranglisten nach bestimmten technischen und fundamentalen Kriterien zu erstellen. Gemeinsam wird auch ein individuelles Template angelegt, um immer die besten Einzelwerte im Blick zu haben. Einige aktuell vielversprechende Einzelwerte werden im Webinar auch genauer besprochen.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

10 Aktien mit den meisten Lesern

1076 Leser
646 Leser
620 Leser
556 Leser
543 Leser
540 Leser
418697 Leser
394538 Leser
389355 Leser
335687 Leser
254924 Leser
250481 Leser
192275 Leser
177933 Leser
176024 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com