aktien Suche

Diese 2 US-Aktien haben letzte Woche durch Pivotal News Points auf sich aufmerksam gemacht. Welche Stories spielt der Markt hier?

array (
  1549 => 
  array (
    'term_id' => '1549',
    'name' => 'US03783C1009',
    'slug' => 'us03783c1009',
    'term_group' => '0',
    'count' => '13',
    'taxonomy_id' => '1549',
    'stock_name' => 'AppFolio',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '4279496',
      'wkn' => 'A14TU7',
      'isin' => 'US03783C1009',
      'symbol' => 'APPF',
      'name' => 'AppFolio',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => 'US',
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '4279496',
      'v' => 240.90578,
      'p' => 0.34,
      't' => 1709153933,
    ),
  ),
  5708 => 
  array (
    'term_id' => '5708',
    'name' => 'US0995021062',
    'slug' => 'us0995021062',
    'term_group' => '0',
    'count' => '7',
    'taxonomy_id' => '5708',
    'stock_name' => 'Booz Allen Hamilton Holding Corp',
    'stock' => 
    array (
      'id' => '10683922',
      'wkn' => 'A1C599',
      'isin' => 'US0995021062',
      'symbol' => 'BAH',
      'name' => 'Booz Allen Hamilton Holding Corp',
      'source' => 'DI',
      'type' => 'Aktie',
      'fn_type' => NULL,
      'digits' => '3',
      'prefix' => '',
      'postfix' => ' $',
      'home' => 'US',
      'currency' => 'USD',
      'factset_country' => NULL,
      'open_time' => '15:30',
      'close_time' => '22:00',
      'active' => 'Y',
      'main_indication_id' => '10683922',
      'v' => 147.32578,
      'p' => 0.54,
      't' => 1709153969,
    ),
  ),
)

Aufklärung über Eigenpositionen: Diese Aktien aus dem Artikel halten TraderFox-Redakteure aktuell

Marius Müllerhoff ist als freier Redakteur beschäftigt. Artikel von freien Redakteuren stellen deren eigene Meinung dar und müssen mit der von aktien nicht korrespondieren.
Tipp: 200 AppFolio Aktien für nur 2,00 USD handeln über die CapTrader: TraderFox-Edition

Pivotal News Points entstehen, wenn ein Unternehmen wichtige Neuigkeiten publiziert, die der Markt so noch nicht eingepreist hat. Dies kann z. B. ein neues Produkt/Dienstleistung, ein neuer CEO oder Quartalszahlen sein, die dann zu Gap-ups führen können.

Im Kontext der Gap-ups bietet das Traderfox Screening ein sehr effizientes Tool. Wenn man auf den Traderfox Screener klickt, dann öffnet sich die folgende Übersicht.

Quelle: www.traderfox.com

Im nächsten Schritt betrachtet man den Quadranten "Gap-up (>6% %, letzte 10 Tage)". Wenn man sich die Gap-ups in den USA anzeigen lassen will, dann klickt man neben der amerikanischen Flagge entweder auf 1000 (V) oder auf 2000 (V). Folgend wird dies für 1000 (V) gezeigt.

Quelle: www.traderfox.com

Schauen wir uns aus dieser Liste die Unternehmen AppFolio und Booz Allen Hamilton genauer an. Welchen Pivotal News Point hat es jeweils gegeben? Welche Story könnte der Markt hier spielen?

AppFolio - Marktführer für Immobilienmanagement mit neuen KI-Lösungen

AppFolio (APPF) ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Kalifornien, das Softwarelösungen für Immobilienmanagement anbietet. Mit AppFolio können Immobilienverwalter ihre gesamtes Immobilienportfolio effizient verwalten, indem sie Automatisierung, künstliche Intelligenz und nahtlose Integrationen nutzen.

AppFolio wurde 2006 von Klaus Schauser und Jon Walker gegründet. Sie wollten eine webbasierte Softwarelösung für Immobilienverwalter schaffen, die einfach zu bedienen, kostengünstig und skalierbar ist.  Seit der Gründung hat AppFolio sein Produktangebot erweitert, um verschiedene Marktsegmente und Kundenbedürfnisse zu bedienen. Im Jahr 2014 startete AppFolio Investment Management, um Immobilieninvestoren und -fondsmanagern eine Softwarelösung anzubieten. Ein Jahr später ging AppFolio an die US-Börse (Nasdaq). Im Jahr 2019 erwarb AppFolio Dynasty Marketplace, einen Anbieter von KI-gestützten Dienstleistungen für Immobilienverwalter.

AppFolio bietet verschiedene Produkte und Dienstleistungen für Immobilienverwalter an, die je nach Marktsegment angepasst werden können. Zu den wichtigsten Produkten und Dienstleistungen gehören:

  • AppFolio Property Manager: Eine webbasierte Softwarelösung, die Immobilienverwaltern hilft, ihre täglichen Aufgaben zu vereinfachen und zu automatisieren, wie z. B. Mietverträge, Rechnungsstellung, Zahlungen, Wartung, Kommunikation, Berichterstattung. AppFolio Property Manager unterstützt verschiedene Arten von Immobilien, z.B. Wohnungen, Einfamilienhäuser, Studentenwohnheime, Gewerbeimmobilien.
  • AppFolio Investment Management: Eine Softwarelösung, die Immobilieninvestoren und -fondsmanagern hilft, ihre Investitionen zu verwalten, zu verfolgen und zu optimieren, indem sie Tools für Kapitalbeschaffung, Investor Relations, Asset Management, Finanzanalyse und mehr bietet. AppFolio Investment Management ermöglicht es Investoren und Fondsmanagern, ihre Performance zu verbessern, ihre Risiken zu reduzieren und ihre Transparenz zu erhöhen.
  • AppFolio Resident Services: Eine Reihe von Dienstleistungen, die das Mietererlebnis verbessern sollen, wie z. B. Online-Zahlungen, Wartungsanfragen, Umzugsdienste, Versicherungen, Hintergrundprüfungen. AppFolio Resident Services zielt darauf ab, die Mieterbindung zu erhöhen, die Leerstandsquote zu senken und die Einnahmen zu steigern.
  • AppFolio Owner Services: Dienstleistungen, die die Beziehung zwischen Immobilienverwaltern und Eigentümern stärken sollen, wie z. B. Online-Berichte, Ausschüttungen, Steuerdokumente, Kommunikation. AppFolio Owner Services zielt darauf ab, das Vertrauen und die Zufriedenheit der Eigentümer zu erhöhen, die Verwaltungskosten zu senken und die Rentabilität zu verbessern.
  • AppFolio Vendor Services: Eine Reihe von Dienstleistungen, die die Zusammenarbeit zwischen Immobilienverwaltern und Dienstleistern erleichtern sollen, wie z. B. Online-Aufträge, Rechnungen, Zahlungen, Bewertungen. AppFolio Vendor Services zielt darauf ab, die Qualität und Effizienz der Wartung zu verbessern, die Kosten zu senken und die Compliance zu gewährleisten.

Auf der Kundenseite kann AppFolio mehr als 20.000 Immobilienverwalter und -investoren in den USA und Kanada aufweisen, die mehr als 5 Millionen Einheiten verwalten. Zu den Kunden von AppFolio gehören sowohl kleine als auch große Unternehmen, die verschiedene Arten von Immobilien verwalten oder investieren, z. B. Sunbelt Properties (ein Immobilienverwalter, der mehr als 2.000 Einheiten in Georgia und South Carolina verwalten), Fairlawn Real Estate (ein Immobilieninvestor und -verwalter, der mehr als 1.500 Einheiten in Illinois und Indiana besitzt und verwaltet) und The REMM Group (ein Immobilienverwalter, der mehr als 7.000 Einheiten in Südkalifornien verwaltet).

Die am 25.01.2024 vorgelegten Quartalszahlen haben den Markt pulverisiert. Die Aktie schoss am Folgetag nach oben und schloss +28,5 % höher. Wir sahen das höchste Handelsvolumen seit dem Börsengang. Das ist sehr bullisch, denn das steht für großes Interesse seitens der institutionellen Anleger. Der Gewinn pro Aktie lag bei 0,88 USD bei einem Umsatz von 171,8 Mio. USD. Analysten erwarteten einen Gewinn je Aktie von 0,71 USD und einen Umsatz von 163 Mio. USD.  Im Vorjahreszeitraum meldete das Unternehmen einen Verlust von 0,05 Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 123,6 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen sagte außerdem, dass es für das Geschäftsjahr 2024 einen Umsatz in einer Spanne von 755 Mio. USD bis 765 Mio. USD. Das lag oberhalb der Markterwartungen.

Die Story, die der Markt bei AppFolio aktuell spielt, ist die Marktführerschaft im Bereich von KI. Denn die Priorität für das Management von Immobilien ist die "operational efficiency", also die Effizienz des operativen Betriebs. Hier hat sich AppFolio mittels seiner KI-Lösungen zum Marktführer herauskristallisiert. Die "Realm" von AppFolio ist eine Reihe von Tools basierend auf künstlicher Intelligenz, die Immobilienverwaltern helfen, ihre Produktivität und Effizienz zu steigern (siehe folgende Abbildung).

Quelle: https://ir.appfolioinc.com/static-files/1cf0ba8e-0b90-4b4e-9398-8e3f6fd0de70

Die "Realm" umfasst die folgenden Dienstleistungen und Produkte:

  • AppFolio AI Leasing Assistant: Ein virtueller Assistent, der die Kommunikation und Terminvereinbarung mit Mietinteressenten automatisiert, indem er natürliche Sprache versteht und antwortet.
  • AppFolio Automated Accounts Payable: Ein System, das Rechnungen und Belege erkennt, extrahiert und in das Buchhaltungssystem einträgt, indem es Computer Vision und maschinelles Lernen verwendet.
  • AppFolio AI Resident Screening: Eine KI-Lösung, die potenzielle Mieter anhand von Kredit-, Straf- und Hintergrunddaten bewertet, indem es Datenanalyse und Vorhersagemodelle verwendet.
  • AppFolio AI Rent Range: Ein System, das die optimale Miete für eine Immobilie basierend auf Marktbedingungen, Nachfrage und Angebot bestimmt, indem es Datenaggregation und Optimierungsalgorithmen verwendet.

Die "Realm" nutzt somit die aktuellen Technologien, wie Automatisierung, maschinelles Lernen und natürliche Sprachverarbeitung, um die Immobilienbranche zu verbessern. Zu den neuesten Innovationen der "Realm" gehört Realm-X. Hierbei handelt es sich um eine praktische konversationelle Schnittstelle, mit der Kunden mit AppFolio in natürlicher Sprache interagieren können. Mit Realm-X kann man AppFolio Fragen stellen, Anweisungen geben und ihr Arbeitsabläufe beibringen, indem der Kunde einfach nur sprechen oder tippen muss. Realm-X ist die erste generative KI-konversationelle Schnittstelle der Immobilienbranche (siehe folgende Abbildung mit Beispielen).

Quelle: https://ir.appfolioinc.com/static-files/1cf0ba8e-0b90-4b4e-9398-8e3f6fd0de70

Charttechnisch macht die Aktie einen sehr bullischen Eindruck. Dank der Quartalszahlen konnte sie auf ein neues 52 Wochenhoch ausbrechen. Dies entspricht gleichzeitig dem Allzeithoch. Des Weiteren hat die Aktie am Gap-up Tag das höchste Handelsvolumen seit dem Börsengang aufgewiesen. Das ist ebenfalls sehr bullisch. Letztlich hat die Aktie nahe des Tageshochs schließen können. Auch das ist sehr bullisch, insbesondere weil die US-Indizes im negativen Bereich schlossen.  

Quelle: Wachstums-Check TraderFox

Booz Allen Hamilton - Führender Anbieter von Management- und Technologiedienstleistungen für Regierung und Militär

Booz Allen Hamilton ist ein amerikanisches Unternehmen, das sich auf Management- und Technologieberatung für öffentliche und private Organisationen spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1914 gegründet und hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Washington D.C. Das Beratungshaus hat mehr als 80 weitere Büros auf der ganzen Welt und beschäftigt mehr ca. 32.000.

Die Dienstleistungen von Booz Allen Hamilton zielen auf verschiedene Bereiche wie Verteidigung, Sicherheit, Gesundheit, Energie, Transport, Finanzen und Bildung ab. Das Unternehmen ist vor allem für seine Expertise in der Bereitstellung von künstlicher Intelligenz, Quantencomputing und 5G-Technologie bekannt.

Einige Beispiele für die Projekte, an denen Booz Allen Hamilton beteiligt ist:

  • Die Entwicklung eines Prototyps für künstliche Intelligenz, der es kommerziellen und militärischen 5G-Signalen ermöglicht, ohne gegenseitige Störung zu koexistieren.
  • Die Verwendung von maschinellen Lernmodellen, um dem Nationalen Institut für Gesundheit (NIH) zu helfen, Schmerzen genauer vorherzusagen und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.
  • Die Erstellung eines bahnbrechenden Tools zur Automatisierung der Erkennung von Schadsoftware, das für ein führendes Regierungslabor entwickelt wurde.

Booz Allen Hamilton hat sich einen Ruf als einer der weltweit profitabelsten Spionageorganisationen erworben, da es mehr als tausend ehemalige Geheimdienstoffiziere als Mitarbeiter hat. Des Weiteren arbeitet das Unternehmen eng mit verschiedenen Zweigen der US-Regierung und des Militärs zusammen, wie der National Security Agency, dem Department of Homeland Security, dem Department of Defense und der Central Intelligence Agency.

Am 26.01.2024 legte das Unternehmen seine Quartalszahlen vor. Sie elektrisierten die Märkte. Die Aktie schloss den Tag 13,5 % höher ab. Der Umsatz im abgelaufenen Quartal konnte um knapp 13 % auf 2,57 Mrd. USD zulegen. Der Gewinn je Aktie kletterte um 31 % auf 1,41 USD und toppte damit die Erwartungen der Wallstreet in Höhe von 1,14 USD. Erst im November wurde die Umsatz- und Gewinnprognose angehoben. Am Freitag folgte die nächste Prognoseanhebung. Mit dieser übertrifft das Unternehmen sogar seine eigene 3-Jahresplanung. Das muss dem Markt sehr gefallen haben.

Was der Markt bei Booz Allen Hamilton spielt, ist die starke Positionierung im öffentlichen Sektor. So unterscheidet sich das Unternehmen von seinen Wettbewerbern wie Accenture, Deloitte, IBM und McKinsey durch seine beachtliche Präsenz im öffentlichen Sektor und seine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Geheimdiensten (siehe folgende Abbildung).

Quelle: https://investors.boozallen.com/static-files/d3be3a45-0f7c-4deb-b9c4-3d8c8962a761

Der CEO betonte im Earnings Call, dass Booz Allen Hamilton aktuell der größte Einzelanbieter von KI-Diensten für die US-Regierung sei. Aufgrund von steigenden geopolitischen Auseinandersetzungen sollte Booz Allen Hamilton auch zukünftig von erhöhten Staatsausageben für die Bereichen wie Verteidigung, Cybersecurity, KI, 5G-Technologien etc. profitieren.

In diesem Kontext gab das Unternehmen erst am 11.01.2024 bekannt, dass es von der US-Marine einen Zweijahresvertrag über 10 Millionen US-Dollar für die Entwicklung, Implementierung, Prüfung und den Betrieb eines privaten 5G-Mobilfunknetzes und einer Asset-Tracking-Lösung in Guam (US-Staatsgebiet, östlich von den Philippines) erhielt. Dieser Vertragsabschluss markiert Booz Allens erste vollständige 5G-Implementierung in der indopazifischen Region.

Quelle: Wachstums-Check TraderFox

 

AppFolio 240,906 $ +0,34 %
Booz Allen Hamilton Holding Corp 147,326 $ +0,54 %
Bildherkunft: AdobeStock_362885953

Kommentare zu diesem Artikel

Kunden unserer Börsenmagazine können Artikel kommentieren, Rückfragen an die Autoren stellen und mit anderen Börsianern darüber diskutieren!
Bereits Kunde?

Ebenfalls interessant

aktien Flatrate mit der Trader-Zeitung
3 Monate Laufzeit
147,- Euro
Alle Börsendienste von aktien
zu einem unschlagbar günstigen Preis
Webinar am 28.02.2024 um 18:00 Uhr

Der unterbewertete Megatrend "Defense & Space". Das sind die Top-10-Aktien!

(Webinar findet über
GoToWebinar statt)
In diesem Jahrzehnt hat das interstellare Zeitalter der Menschheit begonnen. Elon Musk hat die Kosten für Weltraumflüge mit wiederverwertbaren Raketenstufen um 70 % gesenkt. 5.000 Starlinks-Satelliten versorgen die Erde fast flächendeckend mit Internet und russische Drohungen, Nuklearsprengköpfe im All zu zünden, wird ein neues technologisches Wettrüsten rund um die besten Weltraum-Technologien entfachen. In diesem Webinar stelle ich die 10 Aktie vor, mit denen man vom Defense & Space-Trend am besten profitieren kann. Sie sind günstig. Man kann sich bei dem Megatrend ohne großes Risiko positionieren.

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

0 €
Gebührenfreier Handel mit
& Profi-Tools von

Diese Kooperation wirbelt die TraderFox-Welt durcheinander.
Wir verknüpfen unser Profi- Tools mit dem gebührenfreien Handel von finanzen.net Zero
Depot eröffnen (Unbedingt diesen Link verwenden, um in den Genuss der TraderFox-Vorteile zu kommen)

TraderFox Flash
Die Profi-Trading-App für
  • Echtzeit-Alerting und Charting
  • Einfacher Hebelhandel
  • Profi-Tools und 0 € Ordergebühren
  • Knock-Out-Simulator
  • Kurslisten und Anlagetrends
  • Login per Face-ID
Gratis Download

Über den Autor

Marius Müllerhoff Leidenschaftlicher Swing- und Positionstrader
Profil von Marius Müllerhoff Weitere Artikel von Marius Müllerhoff

10 Aktien mit den meisten Lesern

1203 Leser
1155 Leser
319 Leser
258 Leser
217 Leser
2159 Leser
1735 Leser
1446 Leser
1311 Leser
1271 Leser
1085 Leser
3536 Leser
2364 Leser
2230 Leser
1890 Leser
1563 Leser
1408 Leser
1397 Leser
393649 Leser
375552 Leser
371886 Leser
323593 Leser
238504 Leser
223924 Leser
179289 Leser
173212 Leser
170985 Leser

Meistgelesene Artikel

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

27 tägliche PDF-Reports

Top-100-Wachstumsaktien USA

Die Auswahl der Wachstumswerte erfolgt regelbasiert nach der CANSLIM-Strategie von William O’Neil.

NEO-DARVAS

Die NEO-DARVAS-STRATEGIE ist ein Trendfolge-Ansatz, der auf die stärksten Aktien der Wall Street setzt

Gap-Ups USA

Auf der Suche nach neuen Pivotal-News-Points

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Superperformance-Stocks USA

Es geht mit in diesem Screening darum, Aktien zu identifizieren, die ein "Leadership Profile" vorweisen und raketenartig durchstarten können. Dazu hat Mark Minervini die SEPA-Methode entwickelt.

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Skyrocketing Stocks

Inspiriert von der Strategie von Daniel Zanger. Führende High-Beta-Stocks, die in der Hausse so richtig durchstarten.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

Wachstums-Aktien

Der Wachs­tums-Check prüft die Attrak­ti­vi­tät von Wachs­tums-Aktien: Aktien die auf Sicht von 2 bis 3 Jah­ren sehr hohe Ge­win­ne ab­wer­fen kön­nen, bei de­nen An­le­ger aber mit größe­ren Kurs­schwan­kun­gen und Fehl­schlä­gen rech­nen müs­sen.

Umsatzraketen

Dieses Template ist unser Basis-Screening für unser Magazin Wachstumaktien

The Big Call

Dieses Screening-Template identifiziert Aktien, die gut für langfristige Call-Spekulationen geeignet sind

Fallen Angels

Der Research-Report Fallen Angels listet Qualitäts-Aktien mit mindestens 11 von 15 Punkten im TraderFox Qualitäts-Check auf, die mindestens 40 % von ihrem 52-Wochenhoch verloren haben.

Künstliche Intelligenz

Profiteure der Künstlichen Intelligenz Revolution, ausgewählt durch die Redaktion des aktien Magazins

Sichere Aktien

geringe monatliche Drawdowns im Vergleich zum Gesamtmarkt; kaum starke Ausreißer um ihre 5-Jahres-Regressionsgerade herum, eine niedrige Volatilität und eine Mindestrendite von 7 % pro Jahr

27 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com