Aktien-Qualitätscheck

Chartanalyse Apple: Neue Wachstumschancen durch eigene Prozessoren für Notebooks und Desktops!

Hallo Trader und Investoren, 

heute möchte ich euch ein Update zur Aktie von Apple geben. Der iPhone-Konzern ist mit über 1,5 Billionen USD an der Börse bewertet.

Apple zeigt sich extrem stark. Es vergeht kaum ein Tag, an dem die Aktie kein neues Allzeithoch markiert. 

Eigene Prozessoren für Notebooks und Desktops

Vor 15 Jahren wechselte Apple vom PowerPC- auf Intel-Chips. Nun kündigte Apple im Zuge der Entwicklerkonferenz WWDC 2020 an, von Intels x86-Prozessoren auf eigene Chips auf ARM-Basis umzusteigen.

mac-on-arm-performance-620x349

Quelle: https://t3n.de/news/tschuess-intel-apple-kuendigt-1294180/

Ein Umstieg von Intel auf eigene Prozessoren sorgt für eine Zusammenführung aller Apple-Plattformen. Die Zeiten, als Apple mit den iDevices und den Macs unterschiedliche Wege ging, wird bald vorbei sein. Klar ist auch, dass Apple schnelle, leistungsfähige Prozessoren bauen kann. Das iPhone und das iPad Pro sind längst auf Augenhöhe mit Intel-Macs.

Diese Leistung wird mit verhältnismäßig wenig Technikaufwand erbracht. Zumindest wenn man sich die Größe der Platinen und Bauteile in den iPhones und iPads ansieht. Der Rest besteht aus Display und Akku.

Weniger Wärme und neue Designs

Wenn der iPhone-Konzern nun diese Technik in Notebooks und Desktops verbaut, werden wir wohl bald dünne, stylische und lüfterlose Designs bekommen. Vielleicht sogar mit Touchscreen, wie bei Windows 10 schon längst üblich.

Die Prozessoren von Apple verbrauchen weniger Strom als die Intel-Chips. Hohe Leistung bei geringem Stromverbrauch lautet die Formel für die Zukunft. Damit wird weniger Wärme erzeugt, was wiederum den Lüfter spart und die Akkulaufzeit erhöht.

Plattformübergreifende Apps

Eigene Prozessoren ermöglichen auch eine einheitliche Software-Landschaft. Auf einem Notebook oder Desktop-Computer kann dann die gleiche Software verwendet werden wie auch auf einem iPhone, iPad oder einer Apple Watch. Immer mehr Mac-Software basiert heute bereits auf iOS-Apps. 

Die ersten ARM-Mac`s mit den eigenen Chips, sollen bereits Ende des Jahres erscheinen. Apple hat aber noch einige neue Computer mit Intel-Chips in der Entwicklung. Die Intel-Hardware soll noch jahrelange Unterstützung erhalten.

Aktien Qualitätscheck

Im Qualitätscheck auf aktie.traderfox.com  erhält Apple 13 von 15 möglichen Punkten.

apple-qualitat

Der IT-Gigant weist ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 7,31% in den letzten 5 Jahren, sowie ein EPS-Wachstum von 13,02% aus. Die Nettogewinnmarge liegt bei 21,58%. Die Aktie legte im Durchschnitt der letzten 10 Jahre um 25,44% jährlich zu.

Aktien Vergleich

Um Aktien sowohl charttechnisch als auch nach fundamentalen und technischen Faktoren vergleichen zu können, bietet sich das Aktien Vergleichstool an.

Hier habe ich Apple, Microsoft, Amazon, Facebook, Netflix und Alphabet gegenübergestellt.

apple-vergleich

Im 1-Jahresvergleich ist die Outperformance von Apple gut sichtbar.

Fazit

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Apple von 325 auf 400 US-Dollar angehoben. Nicht zuletzt wegen der starken iPhone SE2 Nachfrage. Mit den eigenen Prozessoren werden sich Kosten sparen lassen und die Marge sollte sich erhöhen. Die Wachstumsstory dürfte weiter gehen.

Sehen wir uns dazu Apple (AAPL) im BigPicture, im Wochenchart an:

6341d9d03640cf35c54a589b32fa25097507d538

Die Apple-Aktie läuft im Trendkanal nach oben. Sollte es dem Papier des iPhone-Herstellers gelingen, die Mittellinie des Trendkanals zu durchbrechen, wäre charttechnisch langfristig noch reichlich Platz nach oben.

Wechseln wir nun in die Detailansicht, in den Tageschart:

3306a63111561de479d8bf1da9db7b189ddc2d55

Die Aktie hat die Krise mit einem neuen Allzeithoch hinter sich gelassen. Diese starke Bewegung könnte nun bis in den Unterstützungsbereich korrigiert werden. Damit ich diesen Pullback nicht verpasse, habe ich mir bei ca. 347 USD einen Alarm direkt in den Chart gelegt. 

Das TraderFox System informiert mich zuverlässig in Echtzeit per Push Notifications am Handy oder per E-Mail, sollte die Alarmlinie durchbrochen werden.

Liebe Trader und Investoren, ich wünsche euch noch viele erfolgreiche Trades und Investments.



Bis zur nächsten spannenden Story,

Wolfgang Zussner

Verwendete Tools:

TraderFox Trading-Desk: https://www.traderfox.com

Aktien-Terminal: https://aktie.traderfox.com

Aktien-Vergleich: https://viz.traderfox.com/aktien-vergleiche

Tipp: Registriert euch kostenlos auf https://www.traderfox.de für das TraderFox Trading-Desk, um Kursalarme im Chart einzurichten und diese dann per Email oder per Push-Notification zu erhalten.

Haftungsausschluss:

Dieser Text dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgend eines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken behaftet. Ihre Investitionsentscheidungen dürfen Sie nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf unseren Informationsangeboten treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen.

Hinweis nach WPHG §34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte:

Der Autor handelt regelmäßig mit den erwähnten Wertpapieren und besitzt eventuell Positionen in den genannten Wertpapieren.

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

aktien Premium-Ticker

Reich der Mitte auf dem Vormarsch

…chinesische Tech-Stocks wachsen ungeachtet des Handelskonflikts mit den USA und der Covid-19-Pandemie!

IPO Check

Warum man die Aktie des Versicherungs-Startups Lemonade (LMND) im Blick haben sollte!

Tracking Biotech-Trend

BioNTech erzielt erste positive Ergebnisse für den Impfstoffkandidaten BNT162. Die Hoffnung auf Corona-Impfstoff steigt!

Tracking Wasserstofftrend

...signifikante Kurszielerhöhungen, aussichtsreiche Übernahmen und zukunftsträchtige Regierungsinitiativen - genau das treibt die H2-Aktien an!

Covid-19 ist ein Trendbeschleuniger

DataCenter-Boom wird sich 2020 fortsetzen; Micron (MU) und Xilinx (XLNX) offerieren besser als erwartete Wachstumsprognosen...

Tracking Gaming-Trend

News, Trends, Hype und natürlich Top-Stocks, die man immer im Blick haben sollte!

Investing in 5G

Diese 10+ Stocks könnten 2020 richtig durchstarten!

Tracking Gold-Trend

Goldpreis bricht auf ein neues Jahreshoch aus. Gold-Stocks springen erwartungsgemäß an!

Tracking Biotechtrend

Top 10 Stocks, die man 2020 und darüber Hinaus im Blick haben sollte!

Top-Wachstumsaktien

Payment-Trend: wer könnte von den Wirecard-Turbulenzen profitieren?

Corona-Virus

US-Techwerte machen weiter das Rennen - hier sind die News und Stocks, die man im Blick haben sollte!

Corona-Virus

Infrastrukturprogramm der US-Regierung beflügelt Bauwerte: diese 10+ Aktien muss man jetzt im Blick haben!

5G-Trend

Trump-Regierung erwägt ein 1 Bio. USD-Infrastrukturprogramm: warum man 5G-Stocks nun ganz genau im Blick haben sollte!

Anlagetrend Service-Software

Top-5 trendstabile Service-Software-Stocks, die Trendfortsetzung anpeilen!

Corona Virus

Covid-19-Pandemie beflügelt US-Techwerte, hier sind die News und die Stocks, die man 2020 und darüber hinaus im Blick haben sollte!

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

16 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

21 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com