aktien Suche

Der Wendepunkt an den Aktienmärkten: Die Corona-Peak-These!

Liebe Leser,

gestern habe ich eine ausführliche Einschätzung zum Aktienmarkt veröffentlicht und darin die Meinung geäußert, dass der Aktienmarkt bereits in den kommenden beiden Wochen, also bis zum 03. April 2020 seine Tiefs bilden wird. Lesen Sie zunächst den ausführlichen Artikel bitte hier:

NEUES UDPATE VERFÜGBAR

 

22.03.2020: Eine faktenbasierte Perspektive für den Aktienmarkt: Wir stehen vor dem schnellsten Stimmungsumschwung aller Zeiten!


Ich schreibe diesen Artikel nicht, um zu jammern. Uns bei TraderFox geht es gut. Wir gehören zu den Gewinnern der Krise und verzeichnen seit einigen Tagen einen sprunghaften Anstieg von Neuabo-Abschlüssen. Unser Live-Aktien-Research im Trading-Room ist so gefragt wie noch nie. Systematisch arbeiten wir seit Wochen die Unternehmen heraus, die dabei helfen COVID-19 zu bekämpfen. Unsere Kunden wissen welche Firmen Desinfektionsmittel herstellen, Tests verkaufen Impfstoffe entwickeln, Medikamente auf den Markt bringen und vom Online-Boom profitieren.

Meine Einschätzung zum Wendepunkt möchte ich heute noch ausführlicher begründen. Es gibt zwei plausible Wendeszenarien, die in diesem Zeitraum aktiviert werden können:

Wende-Szenario 1: Peak-Corona
Die Aktienmärkte drehen nach oben, wenn die Infektionswelle in Europa ihren Höhepunkt erreicht hat! China, Taiwan, Südkorea und Singapur haben die Corona-Epidemie bereits in den Griff bekommen. Die Neuinfektionszahlen sinken. Ausgehend von diesem Zustand aus, können nun Maßnahmen ergriffen werden, um das wirtschaftliche Leben wieder zu aktivieren.

In Italien wird ein Höhepunkt der Infektionswelle an diesem Wochenende erwartet. In Spanien in den kommenden 10 Tagen. Die verhängten Ausgangssperren werden ihre Wirkung entfalten.

Im März 2009 auf dem Höhepunkt der Finanzkrise drehten die Märkte nicht etwa nach oben als wieder alles gut war, sondern bereits als das Licht am Ende des Tunnels zu sehen war. Damals im März 2009 meldeten amerikanischen Großbanken, dass sie wieder Gewinne schreiben und ihre Lage stabilisiert haben. Das markierte den Wendepunkt.

Sobald Peak-Corona erreicht wurde, schwindet die Unsicherheit und eine unkalkulierbare Situation wandelt sich in eine von Menschen kalkulierbare Situation. Es kann dann wieder geplant werden wie die wirtschaftliche Aktivität nach oben gefahren wird. Beispiel: BMW schließt für einen Monat die Werke. Diese Meldungen hören sich einerseits schrecklich an, aber andererseits macht sie den wirtschaftlichen Schaden endlich berechenbar, man kann damit umgehen. Ich gehe fest davon aus, dass nach einem Monat die Produktion wieder anläuft.

Wende-Szenario 2: Medikament gegen das Corona-Virus

Gilead Sciences will Ende des Monats noch melden, ob das Medikament Remdesivir die Sterblichkeitsrate des Corona-Virus deutlich verringert. Wie Bloomberg berichtete, sind erste Tests mit älteren Patienten bereits sehr vielversprechend gelaufen. Wenn Ende März die offizielle Meldung kommt, dass es ein Medikament gibt, das die Sterblichkeitsraten deutlich verringert, dann nimmt das dem Corona-Virus den Schrecken und reduziert das Problem auf den Verlauf der uns seit Jahren bekannten Grippe-Welle.

Wir stehen vor der Asset-Price-Inflation 2.0

Die Staaten weltweit schrauben jetzt ihre Staatsverschuldung nach oben, um die Wirtschaft zu stabilisieren. Länder wie Italien oder Frankreich haben diesen fiskalpolitischen Spielraum eigentlich nicht. Sie werden Anleihen ausgeben und die Notenbanken werden Anleihen aufkaufen. Wir stehen vor einer großen Monetarisierungswelle der Staatsschulden. Das ist dann gleichzeitig der neue Nährboden für eine neue Boomphase.

Fazit: Ich denke, dass Peak-Corona in Europa und in Asien in den nächsten beiden Wochen erreicht wird und dass die Aktienmärkte dann nach oben drehen werden. Die Wirtschaft wird von den Staaten gestützt. Die Notenbanken werden einen Teil der Staatsschulden monetarisieren. Die größte Unsicherheitskomponente für dieses Szenario sehe ich derzeit noch in einer unkontrollierten Verbreitung des Corona-Virus in den USA.

Viele Grüße
Simon Betschinger

Wir erhöhen die Schlagzahl in unserem Flaggschiff-Trading-Service, dem "TraderFox Trading-Room". Auch an den Aktienmärkten lauern nun gigantische Chancen. Wer Cashbestände hält, kann nun ein König werden. Mit TraderFox erhalten Sie, liebe Leser, einen allumfassenden Research zu den Chancen der Aktienmärkte.
> Hier TraderFox Complete mit dem Trading-Room bestellen

Ebenfalls interessant

Tenbagger-Depot

Unser Börsendienst für Vervielfacher-Aktien

Hier informieren

aktien Premium-Ticker

Corona-Virus

Top Turnaround-Chancen im Touristik-Sektor - hier ist die Story!

Leaderboard-Alert Wachstumsaktien

Anlagetrend Tiergesundheit bzw. -versorgung: hier spielt die Musik. Top 6 Stocks, um davon zu profitieren!

Tracking Wasserstofftrend

…die positive Nachrichtenlage bringt Plug Power (PLUG) auf ein neues Jahreshoch!

Anlagetrend Digital Health

Teladoc (TDOC) will Livongo (LVGO) übernehmen - der Beginn einer neuen Wachstumsstory?

Tracking Gold-Stocks

…der Goldpreis zieht auf ein neues Hoch bei über 2.000 USD und so kommen auch Gold-Stocks in Bewegung!

Grüne Aktien

Anlagetrend Batteriehersteller und Solar-Stocks: hier spielt die Musik!

Gaming-Trend

Segment AAA-Publisher: lasst uns spielerisch Geld verdienen!

Anlagetrend US-BigCaps

Apple (AAPL), Amazon (AMZN) und Facebook (FB) - they rule the world!

Investing in Halbleiter- und Chip-Stoks UPDATE

...die neue Berichtssaison bestätigt die Wachstumsannahme. 5G-Trend ist der Wachstumstreiber!

Tracking Halbleiter-, Chip- und Internet-Infrastruktur-Trend

...die neue Berichtssaison bestätigt die Vermutung einer starken Sektor-Performance. AMD (AMD) und FireEye (FEYE) sind Top-Profiteure!

COVID-Trend

Tracking die Entwicklung rund um Laborausrüster und Medtech-Konzerne. Diese drei Stocks sind trendstabile Top-Performer!

Chip- und Halbleiter-Trend

...die Gewinner des Intel-Desasters!

Anlagetrend Medizintechnologie

…diese Top 5 Medtech-Unternehmen überzeugen trotzt Corona-Krise!

Investing in Halbleiter- und Chip-Stoks

diese 10 Aktien könnten 2020 richtig durchstarten!

Tracking Gold-Stocks

…der Goldpreis zieht auf ein neues Hoch bei rund 1.850 Euro und so kommen auch Gold-Stocks in Bewegung!

Über den Autor

Simon Betschinger Gründer und CEO von TraderFox
Profil von Simon Betschinger Weitere Artikel von Simon Betschinger

Qualitätscheck zu deiner Aktie

Wie viele Punkte bekommt deine Aktie?

aktie.traderfox.com

aktien Magazin App

Neue Artikel aus favorisierten Kategorien per Push-Notification erhalten.

App Store Google Play
  • Die Börsenshow "Christina will wissen"
  • Auf-den-Punkt-gebracht-Video-Storys von Simon Betschinger

Meistgelesene Artikel

traderfox.com

Die Echtzeit-Börsensoftware
PAPER: Unser digitaler Kiosk!

PDF-Research-Reports: Die besten Aktien der Welt

Download unter paper.traderfox.com

16 tägliche PDF-Reports

Peter Lynch Selection

Peter Lynch hat als Ziel sogenannte Tenbagger-Aktien zu finden, also Aktien, die sich verzehnfachen können.

High-Quality-Stocks USA

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

High-Quality-Stocks Europe

Unsere Interpretation der Anlagestragie von Warren Buffett

Dividenden-Aktien Europa

Blue Chip Dividenden-Aktien vesprechen attraktive Renditen bei einem Risiko, das unter dem Marktrisiko liegt.

High-Growth-Investing

In diesem Paper stellen wir Aktien vor, die nach dem Scoringsystem “High-Growth-Investing” mit mindestens 12 von 16 Punkten abschneiden.

The Acquirer's Multiple

Die Kennzahl "The Acquirer’s Multiple" ist von dem Gedanken getrieben Firmen zu finden, die günstig übernommen werden können.

Dividenden-Aristokraten Europa

In diesem aktien REPORT filtern wir aus den 500 größten europäischen Aktien die Titel heraus, die eine Dividendenkontinuität von mindestens 10 Jahren vorweisen können.

Dividenden-Aristokraten USA

Hier werden Unternehmen vorgestellt, die seit 25 Jahren keinen Dividendenausfall und keine Dividendensenkung verzeichnet haben, und in den letzten 10 Jahren ihre Umsätze um durchschnittlich 3 % pro Jahr gesteigert haben

Buffett's Alpha

Nach der gleichnamigen, wissenschaftlichen Publikation die die Gemeinsamkeiten der von Warren Buffett gekauften Aktien untersucht

Phil Town Rule #1

Die Strategie "Value-Investing nach Phil Town" zielt darauf ab, "wundervolle" Unternehmen zu finden - also Unternehmen, die Phil Town mindestens zehn Jahre halten würde - und das zu einem attraktiven Preis.

Dauerläufer-Aktien USA

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Dauerläufer-Aktien Europa

Dauerläufer-Aktien sind Aktien die kontinuierlich und mit wenigen Rücksetzern steigen und mit einer vernünftigen Balance zwischen Rendite und Rücksetzern den Markt schlagen.

Shortseller-Stocks

In dem Report "Shortseller-Stocks" sollen Aktien identifiziert werden, die für Short-Strategien geeignet sind. Wir verwenden dabei die Kriterien des Scoring-Systems Buffett's Alpha, quasi in umgekehrter Reihenfolge

Value-Aktien KGV

Value-Aktien sind Aktien mit nied­ri­gen KGVs, nied­ri­gen KUVs oder hohen Di­vi­den­den­ren­di­ten. Es gibt Un­si­cher­hei­ten darüber wie sich das Geschäft in den nächsten Jahren ent­wickeln wird, aber genau deshalb auch große Kurs­chancen.

100 besten Aktien weltweit

Der TraderFox Qualitäts-Check weißt jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Dabei werden Kenn­zah­len ver­wen­det, die sich in der Fi­nanz­wis­sen­schaft durch­ge­setzt haben, um Quality von Junk zu un­ter­schei­den.

100 besten Dividendenaktien weltweit

Der TraderFox Dividenden-Check weist jeder Aktie bis zu 15 Punkte zu. Das Ziel: geeignete Aktien für ein Dividenden-Portfolio zu fin­den, mit dem ein passiver, stetiger und wachsender Zah­lungs­strom generiert werden kann.

21 PDF-Research-Reports zum Download auf paper.traderfox.com